Schweizer Newcomer mit Tiefgang

Der Künstler Marco Jacconi präsentiert erstmals seine Werke „Shapes of the deep“ in New York, Zürich, Mailand und São Paulo.

BildMarco Jacconi, den Namen wird man in Zukunft öfter hören. Der Künstler aus Zürich mit italienischen und marokkanischen Wurzeln stösst in der Welt der Gegenwartskunst auf grosses Interesse.

Bis Ende Jahr wird er seine Unikate aus der Reihe „Shapes of the deep“ mit ihren abstrakten und mysteriösen Tafeln an vier nationalen und internationalen Ausstellungen präsentieren: an der Van der Plas Gallery in New York, an der Art International Zurich, an der Galleria Cael in Mailand und an der Expo Arte in São Paulo.

Seine Kunstwerke sind auch online auf der Webseite www.marcojacconi.com zu sehen.

Marco Jacconi startet als Schweizer Newcomer in der zeitgenössischen Kunstszene national und international durch: Seine Werke aus „Shapes of the deep“ werden dieses Jahr an Ausstellungen in New York, Zürich, Mailand, sowie São Paulo präsentiert.

Vom 1. bis 4. Oktober stellt er an der „Art International Zurich“ im Puls 5 acht seiner Kompositionen aus.

Bevor er sich ausschliesslich seiner Kunst widmen konnte, arbeitete Marco Jacconi als Creative Director im Bereich Graphic Design. In den 90er Jahren gehörte er zur Schweizer Graphic Design Avantgarde und beeinflusste mit seinen Arbeiten eine gesamte Subkultur, die massgeblich zu einer Schweizer Design Renaissance beitrugen.

Seine Werke zeichnen sich durch Kompositionen mit scharfen Kanten und gleichzeitig harmonisch weiche sowie unscharfe Formen aus. Dieser Kontrast schafft Dreidimensionalität und Tiefe.

Für Marco Jacconi hat die Tiefe eine fundamentale Bedeutung: «Nur in der Aussenwelt leben, ohne die tiefen Bereiche des Selbst zu erkunden ist ein halb gelebtes Leben. Meine Arbeit hat sich durch Erfahrungen in meinem Leben entwickelt und ich freue mich, sie erstmals einem grösseren Publikum in Zürich zeigen zu können».

Laden Sie die bebilderte Medienmitteilung von September 2020 als PDF-Datei herunter:
http://presse.flowcube.ch/AnhangDatei.aspx?ID=6634&G=335706&M=25

# AUSSTELLUNGEN

– Nationale und internationale Ausstellungen mit Impressionen aus „Shapes of the deep“

„Quo Vadis“ in der Van der Plas Gallery in New York (28. September – 07. Oktober):
An der „Quo Vadis“ Ausstellung in der Van der Plas Gallery in Manhattan wird Marco Jacconi vom 28. September bis zum 07. Oktober seine Werke zur Verfügung stellen. Während eines Jahres wird die „Quo Vadis“ virtuell bei Artland in 3D zu sehen sein.

22. Kunstmesse „Art International Zurich“ im Puls 5 Stand 29 (1.-4.Oktober 2020):
Marco Jacconi wird vom 1. bis zum 4. Oktober an der „Art International Zurich“ acht Werke aus der Reihe „Shapes of the deep“ präsentieren. Für die Ausstellung im Puls 5 an der Zürcher Hardbrücke werden jährlich bekannte sowie neue Gegenwartskünstler aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie ausgesucht.
Info: https://art-zurich.com/2020

„Remember me“ in der Galleria Cael in Mailand (23.Oktober – 05.November):
Vom 23. Oktober bis zum 05. November wird Marco Jacconi in der Galleria Cael in Mailand präsent sein. Für die Kollektivausstellung „Remember Me“ hat der Künstler vier Tafeln im Rotton ausgewählt, die sich perfekt in die moderne und minimalistische Galerie einbetten. Neben zeitgenössischer Kunst werden in der Galleria Cael Installationen, Performances und Zusammenarbeiten mit temporary stores ausgestellt.

„Expo Arte“ in der Casa Expo in São Paulo (20. – 22. November):
Die „Expo Arte“ in São Paulo ist eine wichtige Plattform für internationale Gegenwartskunst. Sie bietet einen interaktiven Treffpunkt für Galeristen,
Sammler und ein kunstaffines Publikum. Ausgelesene Kunstwerke aus Südamerika und aus der ganzen Welt werden an der „Expo Arte“ vorgestellt.

# KONTAKT

Press Office
Flowcube Communications
Silvia Acerra
www.flowcube.ch
+41 44 344 30 35

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

BBIFA.com: Messen und Ausstellungen, Kunsthandel, Marketing

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kopf: »Lass los!« Das Herz so: »Halt die Klappe!« – ein prickelnder Liebesroman

Rosa Potter erzählt in „Der Kopf: »Lass los!« Das Herz so: »Halt die Klappe!«“ die fast) wahre Geschichte einer Affäre.

BildSophie ist in den letzten zehn Jahren zwölf- oder dreizehnmal umgezogen, sammelte sieben Punkte für Flensburg und mindestens genauso viele verkorkste, ungesunde Beziehungen. Sie will das alles hinter sich lassen und endlich ein ordentliches und ruhiges Leben führen. Dank einer Festanstellung an einer Schule, einer schicken Stadtwohnung und einem Mini Cooper Cabrio vor der Haustür scheint dies bisher gar nicht so schlecht zu klappen. Sie bereist zudem zusammen mit ihrer zehnjährigen Tochter Karla die Welt. Nur der Traumprinz fehlt noch zum großen Glück. Wie der Zufall es will, trifft Sophie während einer feuchtfröhlichen Sommernacht auf den introvertierten, gut aussehenden Marc, der vierzehn Jahre jünger als sie ist. Die schicksalhafte Begegnung stellt Sophies Leben wieder einmal komplett auf den Kopf. Denn Marc wirft viele Rätsel und Fragen auf. Die Verbindung zu Marc scheint Sophie (nicht) gut zu tun.

Die Romanheldin aus „Der Kopf: »Lass los!« Das Herz so: »Halt die Klappe!«“ von Rosa Potter und die Leser stehen vor vielen Fragen: Wie fühlt es sich an, sich Hals über Kopf in einen vergebenen Mann zu verlieben, der jedoch (vermutlich) nur das Eine will? Was passiert, wenn man für ihn nicht genug zu sein scheint, wenn man von der Gesellschaft in eine Schublade (voller heißer Dessous) gesteckt wird? Die (fast) wahre Geschichte dieser turbulenten Affäre wird auf witzige, zynische, unverblümte und authentische Weise aus Sicht der Geliebten – der Protagonistin – erzählt. Ab in ein prickelndes Leseabenteuer!

„Der Kopf: »Lass los!« Das Herz so: »Halt die Klappe!«“ von Rosa Potter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09029-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner – ein hstorischer Roman

Peter Schmidts Protagonistin muss in „Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner“ erkennen, dass man der eigenen Vergangenheit nicht entkommen kann.

BildFerdinand ist der Sohn des österreichischen Konditormeisters Waginger und seiner Frau. Er wächst im Berlin der dreißiger Jahre auf, überlebt als Soldat durch glückliche Umstände den Weltkrieg, folgt seinen musikalischen Neigungen und beginnt eine Laufbahn als Dirigent. Als fünfzig Jahre nach Kriegsende die NS-Vergangenheit prominenter Angehöriger der sogenannten Flakhelfergeneration durchleuchtet wird, vertuschen, leugnen oder verharmlosen viele von ihnen belastende Details ihrer Biografie.

Auch Ferdinand Waginger, der inzwischen weltberühmte Maestro, gerät ins Fadenkreuz der „Nazi-Jäger“ bekennt Farbe und legt öffentlich Rechenschaft über sich und sein Leben in jener Zeit ab. Und dennoch holt ihn seine Vergangenheit ein.

Obwohl die Handlung des Romans „Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner“ von Peter Schmidt frei erfunden ist, basiert die Figur des Ferdinand Waginger auf Bruchstücken einer Handvoll nachgelassener Briefe eben dieses Mannes aus den Jahren 1942/43. Dies verleiht dem packenden fiktiven Roman einen authentischen Anstrich und Hintergrund. Die Leser tauchen in diesem Buch in eine herausfordernde Zeit ein und lernen dabei mehr über Nazi-Jäger und die Wege, auf denen die eigene Vergangenheit einem einen Strich durch die Rechnung machen kann.

„Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner“ von Peter Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11761-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Windmar – neues, aufregendes Jugendbuch dreht sich um ein großes Geheimnis

Ben Jansen entführt die Leser in „Windmar“ in das Leben von Sophie und Alexander, die bald zum Teil einer spannenden Jagd werden.

BildSophie und Alexander, die wahrscheinlich keine Geschwister sind, aber es nicht wirklich wissen, haben zum ersten Mal in ihrem Leben getrennte Zimmer und sogar ein Badezimmer für sich selbst. Sie sind es gewohnt, immer wieder – jedes Jahr – an einen anderen Ort zu ziehen, weil Margaret, die geheimnisvolle Frau, unter deren Obhut sie aufwachsen, anscheinend immer wieder vor etwas oder jemandem flieht. Ihre neue Heimat ist dieses Mal das kleine Dorf Windmar, das bestimmt weniger als fünfzig Häuser hat. Doch trotz der friedlichen Atmosphäre scheint hier etwas so überhaupt nicht mit dem rechten zuzugehen. In diesem Sommer finden die beiden Jugendlichen Stück für Stück mehr über die Frau, mit der sie leben, heraus – und werden dabei in eine spannende Jagd auf eine gefährliche Bande von Verbrechern verwickelt.

Die Leser werden den Roman „Windmar“ von Ben Jansen kaum aus den Händen legen können. Dank des spannenden Schreibstils des Autors werden sie ab der ersten Seite in die Welt der beiden Jugendlichen gezogen und sofort von der Handlung mitgerissen. Der Jugendroman eignet sich nicht nur für junge Leser, sondern für alle Literatur- und Abenteuerbegeisterten, die zeitlose Spannungsgeschichten lieben.

„Windmar“ von Ben Jansen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12526-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taunusschuld – Melanie Grambergs zweiter Fall

Osvin Nöllers neuster Krimi, „Taunusschuld“, sorgt erneut für jede Menge Nervenkitzel und Lesefreude.

BildMelanie Gramberg wird Zeugin eines misslungenen Raubüberfalls auf ein Juweliergeschäft. Der Täter entkommt. Als der Juwelier kurz darauf getötet wird, deuten alle Spuren darauf hin, dass der flüchtige Täter auch der Mörder ist. Melanie wird von der Mutter des Verdächtigen beauftragt, nach Entlastungsindizien zu suchen. Sie nimmt den Auftrag an, obwohl sie derzeit E-Mails eines Unbekannten erhält, der ihre Schwester bedroht. Diese liegt nach einem Attentat seit Monaten im Wachkoma. Mit ihrem väterlichen Freund ermittelt Melanie im Umfeld der Juwelierfamilie und findet heraus, dass der Getötete nicht nur gefälschte Diamanten verkaufte, sondern sich auch im kriminellen Rotlichtmilieu bewegte. Als eine weitere Person aus seinem Umfeld auf grausame Weise stirbt, ahnt Melanie, dass die Morde nichts mit dem Raubüberfall zu tun haben und das Motiv in der fernen Vergangenheit liegen muss.

Der Regionalkrimi „Taunusschuld“ von Osvin Nöller spielt schwerpunktmäßig in Bad Homburg und im Taunus. Es handelt sich bei diesem Roman um den zweiten Band aus der packenden Krimi-Reihe rund um die Ermittlungen der Privatdetektivin Melanie Gramberg. Das Buch eignet sich für alle, die abwechselungsreiche Handlungen mit viel Lokalkolorit lieben. Osvin Nöller präsentiert darin einen packenden Kriminalroman mit einer sympathischen Privatdetektivin rund um den Taunus. Begleiten Sie Melanie Gramberg darin zu authentischen Schauplätzen und lassen sich auf jede Menge Nervenkitzel ein.

„Taunusschuld“ von Osvin Nöller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10050-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spannende Kunstwerke zu entdecken: Katalog und Magazin zur 22. Kunstmesse Zürich sind online

Magazin und Katalog der 22. Kunstmesse (1. bis 4. Oktober 2020 in Zürich, Giessereihalle Puls 5)

BildEvent:
ART INTERNATIONAL ZURICH
22. Messe für zeitgenössische Kunst
1. – 4. Oktober 2020
Puls 5, Zürich

Mit grosser Freude präsentieren wir die Künstler der ART INTERNATIONAL ZÜRICH 2020.
In unserem Webmagazin finden Sie individuelle Präsentationen mit vielfältigen Informationen über alle Aussteller der diesjährigen Kunstmesse in Zürich:
https://discovery.art-zurich.com

Entdecken Sie spannende Kunstwerke, Galerien, Künstlerinnen und Künstler, und tauchen Sie ein in die Welt der Art International Zurich.
Den aktuellen Messekatalog können Sie gratis hier lesen: https://art-zurich.com/katalog

Ab 1. Oktober 2020 wird die historische Giessereihalle Puls 5 in Zürich-West erneut in einen prächtigen Kunstpalast verwandelt. Seit 1999 präsentiert die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH erfrischend entspannte zeitgenössische Kunst.
Erleben Sie vielfältige künstlerische Konzepte aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie in einer Ausstellung, die ganz dem Dialog gewidmet ist.

Massnahmen gegen Covid-19:
Wir freuen uns, trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr wieder die ART INTERNATIONAL ZURICH präsentieren zu können.
Die Hygieneschutzmassnahmen auf der Ausstellung wurden nach BAG-Vorgaben verstärkt. Zur Wahrung der Abstandsregeln wurden auch die Korridore zwischen den Standreihen verbreitert und der Eingangsbereich vergrössert. Ein an die aktuelle Gesundheits- und Gesetzeslage angepasstes Schutzkonzept wird zur Veranstaltung umgesetzt.
Wir bemühen uns um ein sicheres und nachhaltiges Kunsterlebnis und bitten um Verständnis für die notwendigen Massnahmen: www.art-zurich.com/abc

Über die Messe:
ART INTERNATIONAL ZURICH bietet jedes Jahr viel Raum für persönliche Kontakte, Verkauf und den kulturellen Austausch – für Kunstprofis und alle kunstinteressierten Menschen.
ART INTERNATIONAL ZURICH verwandelt auch dieses Jahr wieder die historische Giessereihalle PULS 5 mit internationalen Ausstellern in einen eindrucksvollen Kunstpalast.
Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH erleben Sie Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie sowie Multimedia und Installation. Figurative und abstrakte, konzeptuelle und spontane Arbeiten werden in kleinen bis grossen Formaten präsentiert.

Aktuelle Informationen
Messekatalog: https://art-zurich.com/katalog
Präsentation der Aussteller / Webmagazin: https://discovery.art-zurich.com
Ausstellerliste: https://art-zurich.com/listing
Pressetexte der Aussteller: https://art-zurich.com/aussteller
Pressemappe: https://art-zurich.com/presse
Pressefotos: https://art-zurich.com/pressebilder
Anreise, Zeiten und Tickets: https://art-zurich.com/besuchen

Kontakt:
ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team
– Kontaktformular: https://art-zurich.com/kontakt
– Akkreditierung: https://art-zurich.com/dvip
E-Mail: info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwingungen – eine humorvolle Satire mit vielen wissenswerten Infos

Peter Bock nimmt in „Schwingungen“ erneut den Alltag auf die Schippe, um zu zeigen, dass das Skurrile nie weit entfernt ist.

BildDas Leben steckt voller merkwürdiger Momente, die nicht selten ins Skurrile ausarten. Dazu erfinden muss man da kaum etwas, um eine lustige Geschichte zu schreiben. Oft sind es Ereignisse, die direkt aus dem Leben gegriffen sind, die fast unglaublich erscheinen. Peter Bock hat sich erneut an die Arbeit gemacht, um solche Momente zu sammeln und literarisch zu verarbeiten. Natürlich ist dank der Corona-Krise noch jede Menge neues Absurdes hinzu gekommen – in diesem Fall zur Freude der Leser, die nach frischer Unterhaltung suchen.

In Dialogen, Ansprachen, Annoncen und Artikeln wird in „Schwingungen“ von Peter Bock das nicht selten Skurrile des Alltags pointiert vorgestellt und damit oftmals ad absurdum geführt. Vielen Lesern wird der Stil des Autors bereits aus seinen anderen Werken bekannt sein. Auch in seinem neusten Werk „Schwingungen“ liefert Peter Bock den Lesern viele Gründe zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken. Wer bisher noch kein Peter Bock-Buch gelesen hat, der sollte dies auf jeden Fall nachholen – vor allem Leser, die Satire lieben.

„Schwingungen“ von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12507-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Usus Belli – Vierter Roman aus der packenden PSYCHE-Reihe

Thorsten Klein setzt mit „Usus Belli“ die Ereignisse des Vorgänger-Romans „Omnipotens“ fort.

BildIn PSYCHE haben die Nazis in vielen Ländern die Macht ergriffen und einen Weltkrieg ausgelöst. Es geht dabei um die weitere Existenz von PSYCHE. Denn inzwischen ist klar, dass die Selachii diese Welt vernichten wollen. Um dieses Ziel zu erreichen, verraten sie den Bewohnern PSYCHEs das Geheimnis der Atombombe. Nun forschen alle Kriegsparteien an dieser und an anderen Waffen, um den Krieg für ihre Seite zu entscheiden. Der Hohe Rat will den Krieg so schnell wie möglich beenden und sendet seine schärfste Waffe: Aidoneus, den Gott des Todes.

Der spannende Roman „Usus Belli“ von Thorsten Klein ist das vierte Buch der Romanreihe „PSYCHE“, die sich aus folgenden Bänden zusammensetzt (1. Buch: Imperium / 2. Buch: Conversio / 3. Buch: Omnipotens / 4. Buch: Usus Belli / 5. Buch: Pugnam Pugnare / 6. Buch: Per Aspera Ad Astra). Wer mit den ersten Bänden schon Fan geworden ist, wird auch vom vierten Teil der Reihe keinesfalls enttäuscht und wird sich auf die Veröffentlichung der letzten zwei Teile freuen, um zu erfahren, wie die Geschichte enden wird.

„Usus Belli“ von Thorsten Klein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12171-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Darlehen für Rentner – OHNE Rückzahlung zu Lebzeiten

Rentner über 60 mit schuldenfreiem Immobilienbesitz können jetzt ein Darlehen von bis zu 40 % Ihres Immobilienwertes erhalten. Dabei bleiben die Kunden Eigentümer und zahlen zu Lebzeiten nur Zinsen.

BildFinanzielle Mittel und Kapital für den Lebensabend zu erhalten, ohne die eigene Immobilie zu verkaufen oder Mieter im eigenen Haus zu werden – das ist jetzt für Senioren und Rentner ab 60 Jahren möglich.

Mit einem neuartigen Darlehen für „Best Ager“ bleiben die Darlehensnehmer während der Darlehenslaufzeit durchgehend Eigentümer ihrer Immobilie.

Jens Schmidt (52), Hauptvertreter der Allianz, bearbeitet derzeit zahlreichen Kreditanfragen, die ihn aus dem gesamten Bundesgebiet erreichen. Er weiß: „Ein Darlehen für Renter, das zu Lebzeiten von den Darlehensnehmer nicht zurückgezahlt werden muss, gibt es in dieser Form nicht. Unser Produkt ist eine Besonderheit im Markt“.

Als Darlehensnehmer kommen Personen ab 60 in Frage. Damit können endlich auch Rentner und Senioren, die bereits 70, 80 Jahre oder älter sind, ein Darlehen aufnehmen. Bei Verheirateten muss mindestens ein Darlehensnehmer das Lebensalter von 60 erreicht haben.

Bei der Beantragung des Darlehens werden keine Gesundheitsfragen gestellt.

Eine Voraussetzung zur Darlehensgewährung ist, dass der oder die Darlehensnehmer eine selbst genutzte Immobilie in Deutschland besitzen. Die Immobilie selbst muss schuldenfrei sein. Sollten im Grundbuch noch „alte“ Grundschulden eingetragen sein, müssen diese der Sache nach erledigt sein.

Dieses Darlehen kommt auch Alleinstehende in Frage. Eheleute werden immer zusammen als Darlehensnehmer betrachtet.

An die Liquidität der Darlehensnehmer werden keine hohen Anforderungen gestellt: Alleinstehende sollten mindestens 1.000 Euro monatlich, Verheiratete jeweils rund 700 Euro an monatlichen Einkünften während des Rentenbezugszeit nachweisen können. Zur Ermittlung zukünftiger Einkünfte kann auch eine zu erwartende Witwenrente bzw. Witwerrente herangezogen werden.

Was dieses Angebot so besonders macht: Das Darlehen muss zu Lebzeiten nicht unbedingt zurückgezahlt werden.

Die Darlehensnehmer sind in ihrer Entscheidung frei, ob sie eine Tilgung wünschen oder während der Darlehenslaufzeit lediglich die günstigen Zinsen bezahlen. Hierbei handelt es sich um einen sehr günstigen Zinssatz auf dem aktuellen Niveau aktueller Zinsen aus dem Bereich der Immobilienfinanzierung.

Verstirbt einer der im Objekt lebenden Darlehensnehmer, kann das Darlehen durch den hinterbliebenen Darlehensnehmer oder durch die Erben vorzeitig zurückgezahlt werden. Hierbei wird keine Vorfälligkeitsentschädigung berechnet. Mit der Rückzahlung des offenen Darlehensbetrages ist das Darlehen erledigt.

Alternativ ist eine Fortführung der Finanzierung möglich. Das bedeutet, dass der verbleibende Ehepartner bzw. die Erben in ihrer Entscheidung frei sind, die Immobilie zu verkaufen oder zu übernehmen. Ein verbleibende Ehepartner dann das Darlehen auch einfach weiter fortführen.

Dank einer Zinsfestschreibung von 25 Jahren müssen die Darlehensnehmer in der Regel zu Lebzeiten nicht mehr mit dem Kreditgeber nachverhandeln. Damit schließen sie für diese Zeit auch das Risiko aus, dass sich die Zinsen ändern.

Die Zinsfestschreibung für ein Vierteljahrhundert empfiehlt sich insbesondere auch für Darlehensnehmer, die bereits über 80 Jahre alt sind, denn auch sie frieren den günstigen Darlehenszins bis zum Ende der Zinsbindungsfrist für ihre Erben ein.

Als Darlehensbetrag sind bis zu 40 % des ermittelten Beleihungswertes möglich. Die Wertfeststellung wird dabei vom Darlehensnehmer völlig kostenfrei vorgenommen. Ein Rechenbeispiel:

Für eine Immobilie, die aktuell mit 400.000 Euro bewertet wird, können bis zu 160.000 Euro als Darlehen gewährt werden. In jedem Fall bleiben die Darlehensnehmer Eigentümer ihrer Immobilie. Es werden keine Eigentumsanteile an den Kreditgeber übertragen. Die Besicherung erfolgt lediglich durch die Eintragung der erstrangigen Grundschuld.

Das Darlehen darf für beliebige Zwecke verwendet werden. Lediglich für Anlageprodukte am Kapitalmarkt ist die Verwendung nicht erlaubt. Senioren und Rentner können das Geld etwa in ihre Immobilie investieren, einen Renovierungsrückstand angehen, Kinder und Erben schon zu Lebzeiten finanziell unterstützen oder einfach die eigene finanzielle Reserve erhöhen.

Mit diesem Darlehen für ältere Menschen ist es endlich möglich, den Lebensabend sorgenfrei zu gestalten, ohne das eigene Haus oder die Eigentumswohnung verkaufen zu müssen.

Zum Abschluss dieses Darlehens fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Darlehensnehmer tragen lediglich die Gebühren für den Notar vor Ort, der mit der Eintragung der Grundschuld beauftragt wird, sowie die Kostennote des zuständigen Amtsgerichts, das das Grundbuch der selbstgenutzten Immobilie führt.

Ansprechpartner für Ihre Anfragen (bundesweit):

Hauptvertretung der Allianz
Jens Schmidt
Tel. 0421 – 83 67 31 00
E-Mail: jens.schmidt@allianz.de

Anschrift:
Alfred-Faust-Str. 17 C
28277 Bremen
Internet: www.allianz-jens-schmidt.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hauptvertretung der Allianz
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen
Deutschland

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : jens.schmidt@allianz.de

Immobilienexperte Jens Schmidt (52) ist Bankkaufmann (IHK) und Versicherungsfachmann (IHK). Er ist nach §34i GewO zur Vermittlung von Immobiliendarlehen und Baufinanzierungen berechtigt.

Pressekontakt:

Hauptvertretung der Allianz
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : agentur.schmidt.jens@allianz.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Messing wieder entdeckt!

Messing wieder entdeckt

BildMessing wieder entdeckt
NÜRNBERG – Neue Halsketten-Kollektion aus anti-bakteriellem Material – Beatrice Müller setzt Corona etwas entgegen

Schmuckdesignerin Beatrice Müller kam aus dem Staunen nicht mehr heraus: Messing ist anti-bakteriell und wahrscheinlich auch anti-viral, es wird z.B. in Kliniken als Material für Türklinken eingesetzt. Aber schon in der Antike „ahnten“ die Menschen, dass die Legierung aus Kupfer & Zink mehr kann als gut aussehen. Sie haben beispielsweise Kupfersulfat zur Desinfektion eingesetzt.

Anti-Corona-Halsketten
Auf der Suche nach einer Idee, um Corona etwas entgegen zu setzen, stieß Schmuckdesignerin Beatrice Müller auf die Eigenschaften des Messings. „Alle meine Entwürfe sind sehr konzeptionell, es steckt immer mehr dahinter als der schöne Schein“ – so Müller. Auch bei den neu entstandenen Anti-Corona-Ketten ist es so: Alles, was nicht sein soll, wird durchgestrichen. Übrig bleibt, was wir uns wünschen. Messing ist das ideale Material, um diese Idee zu transportieren. Nachdem sich jeder etwas Anderes wünscht, gibt es eine große Auswahl an Motiven. Nebenbei wurde auch knapp kalkuliert, denn es sollte sich (fast) jeder die Halsketten leisten können.

2EUR Spende pro verkaufter Kette
Einige Menschen trifft die Corona-Krise besonders hart. Unter anderem Künstler, die von der Hand in den Mund leben und sich jetzt auch nicht durch to-go retten können. Um die Kunst- und Kultur-Schaffenden zu unterstützen, gehen 2EUR pro verkaufter Kette an die Aktion „Nürnberger Künstler“.

www.cunz-x.shop

Anzahl Wörter: 255
Anzahl Zeichen inkl. Leer: 1.746

Über ein Belegexemplar, gerne auch als PDF oder Link, freuen wir uns.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CuNz-X by Beatrice Müller
Frau Beatrice Müller
Hauptstr. 51
90547 Stein
Deutschland

fon ..: +49 911 674958
web ..: http://www.cunz-x.shop
email : info@cunz-x.shop

Pressekontakt:

CuNz-X by Beatrice Müller
Frau Beatrice Müller
Hauptstr. 51
90547 Stein

fon ..: +49 911 674958
web ..: http://www.cunz-x.shop
email : info@cunz-x.shop

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar