Verlorene Seelen – Ein neuer Hamilton-Krimi mit kniffligem Fall

Held des neuen Kriminalromans „Verlorene Seelen“ von Ralf Göhrig ist erneut Bob Hamilton. In einem besonders kniffligen Fall muss der Kommissar lernen, neu zwischen Gut und Böse zu unterscheiden.

BildAuch in seinem siebten Fall ermittelt der britische Ermittler Bob Hamilton in einem Mordfall in der sonst so idyllischen schottischen Hauptstadt Edinburgh. Nachdem erst ein Unbekannter tot im Holyrood Park entdeckt wurde, findet auch noch ein Wohnungseigentümer die Leiche eines Obdachlosen. Was zunächst nach Alltagsroutine für die Polizei aussieht, entwickelt sich zu einem verzwickten Fall. Bob Hamilton, Chef der schottischen Kriminalpolizei, nimmt die Ermittlungen selbst auf, denn das Desinteresse der Kollegen sowie der Öffentlichkeit ist seiner Ansicht nach fast schon zu auffällig. Bei seiner Arbeit eröffnen sich dem Ermittler Abgründe, die er am liebsten verdrängen würde. Und dann verschwimmen auch noch die Linien zwischen Gut und Böse, zwischen Freund und Feind.

Der Autor Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren und arbeitet seit 30 Jahren als Förster in Jestetten am Hochrhein. Aufgrund seiner Leidenschaft für Großbritannien schreibt er vor allem Bücher, die auf den Britischen Inseln spielen. Zudem ist er seit 1995 Autor für die Jestetter Ortschronik und arbeitet als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

„Verlorene Seelen“ von Ralf Göhrig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04227-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quo vadis Graecus? – Eine griechische Utopie

In Hannes Kerfacks „Quo vadis Graecus?“ muss Griechenland herausfinden, auf was es bei der Führung eines Landes wirklich ankommt.

BildGeorgios Volgin, Visionär, Kommunist und Staatstheoretiker, steigt in einem fiktiven Griechenland der 2030er Jahre politisch sehr rasch auf, da seine politischen Reden eine große Menge von Menschen ansprechen, die mit dem System insgesamt unzufrieden sind. Griechenland befindet sich in einem desolaten Zustand – dank einer Kombination von politischen, wirtschaftlichen Intrigen der herrschenden Kapitalgesellschaften und einem fehlenden Eifer für eine stabile Demokratie und Menschenwürde durch die eigentliche Athener Regierung. Es ist ein gefährliches Vakuum für die Wirtschaftsmächte als auch für radikale Bewegungen entstanden. Politiker reagieren viel zu spät auf die aufkeimende Bedrohung und schließen sich teilweise auch den Radikalen an. Es folgt ein Bürgerkrieg und eine Spaltung des Landes.

Bis zum Schluss, Anfang 2037, sieht es in „Quo vadis Graecus?“ von Hannes Kerfack so aus, als könnte die „Katastrophe“ noch aufgehalten und die Republik gerettet werden können. Zu spät wird erkannt, wie wichtig der Ausgleich zwischen wirtschaftlichen und sozialen Interessen ist, um ein Land gerecht zu regieren und die Freiheit zu bewahren. Das interessante Buch ist eine Überarbeitung und kritische Kommentierung von Hannes Kerfacks originalen Fassung aus dem Jahr 2011.

„Quo vadis Graecus?“ von Hannes Kerfack ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04572-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Quo vadis Graecus? – Eine griechische Utopie

Frühes Später – Nachdenkliche Gedichte

Sabine Kreter betrachtet in „Frühes Später“ nicht nur die großen Fragen des Lebens, sondern die kleinen, aber feinen Augenblicke.

BildWohin kann ein Höhenrausch führen? Wie beschreibt man den Kosmos eines Regentropfens? Welche Empfindungen löst ein September-Abend am Meer aus? Und was fühlt ein Gefühlsparadoxer? Welche Rolle spielt Moos in der Natur? Und was geschieht, wenn man seinen Träumen mehr Raum gibt? Diesen und anderen Fragen und Gedanken geht Sabine Kreter in ihren Gedichten nach, die sie im Laufe vieler Anschauungen, Begegnungen und Gefühlsbilanzen verfasst und hier zusammengetragen hat.

Gereimtes und Ungereimtes stehen in dem kurzweiligen Band
„Frühes Später“ von Sabine Kreter neben- und hintereinander. Hier geht es nicht (nur) um die großen Fragen des Lebens, sondern auch um kleine Augenblicke mit einer verblüffenden Erkenntnis zum Schluss. Neben Gedichten verfasste die in 1967 in Gelsenkirchen geborene Autorin auch Theaterstücke und journalistische Artikel.

„Frühes Später“ von Sabine Kreter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9642-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frühes Später – Nachdenkliche Gedichte

Tach auch … – Unterhaltsame Geschichten

Clara Claas lässt die Leser in „Tach auch …“ den eigenen Alltag für eine Weile vergessen.

BildMenschen begrüßen sich, halten einen Smalltalk oder treffen sich irgendwo und jeder erzählt jedem irgendwas. Mal sind es oberflächliche oder lustige Unterhaltungen, mal spannende Geschichten, mal tiefsinnige Diskussionen. Worte können eine Unterhaltung in die unterschiedlichsten Richtungen lenken. Die Geschichten in der neuen Sammlung von Clara Claas sind so abwechslungsreich wie die Unterhaltungen, die Menschen jeden Tag führen können. Die meisten Geschichten lassen sich in einigen Minuten lesen und sind dadurch ideal für kurze Lesepausen.

Die Geschichten in „Tach auch …“ von Clara Claas machen mitunter neugierig, ähneln sporadisch bunten Intermezzi,
lassen zuweilen das Spiegelbild erkennen, bewirken ab und an ein Schmunzeln oder stimmen nachdenklich. Man kann das Buch einfach zur Hand nehmen, anfangen zu schmökern, für einen Moment den eigenen Alltag vergessen und in unterhaltsame Geschehnisse eintauchen.

„Tach auch …“ von Clara Claas ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05129-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tach auch … – Unterhaltsame Geschichten

Der Neubeginn der Philosophie – Grundriss eines philosophischen Meisterwerks

Bernd Waß beschäftigt sich in „Der Neubeginn der Philosophie “ mit René Descartes‘ „Discours de la Méthode“ und der „Meditationes de prima philosophia“.

BildWie kaum ein anderer Denker steht René Descartes für den Neubeginn der Philosophie. Ein Neubeginn, der vor allem entlang seiner beiden Hauptwerke („Discours de la Méthode“ und „Meditationes de prima philosophia“) auskristallisiert wird. Es ist die Zurückweisung der ungeheuren epistemischen Sicherheit des Mittelalters samt der Philosophie seiner Autoritäten, die Abkehr von der Naturphilosophie Aristoteles‘, die methodologisch fundierte und begrifflich präzise Ausgestaltung der tradierten Beziehung von Ich, Welt und Gott, aber auch die literarische Selbstinszenierung, die Descartes berühmt werden lässt.

Vor dem Hintergrund der Philosophie des Mittelalters und den philosophie-historischen Implikationen des Cartesianismus sollen in dem Buch „Der Neubeginn der Philosophie“ von Bernd Waß die außergewöhnliche Bedeutung Descartes‘ für das moderne Denken, die Originalität seiner Philosophie und der Grundriss seiner beiden Hauptwerke herausgearbeitet werden. Der Autor ist selbst ein Philosoph und Privatgelehrter, ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie und Gründungsdirektor der Academia Philosophia. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte finden sich in der Metaphysik, insbesondere der Philosophie des Geistes, und der Erkenntnistheorie

„Der Neubeginn der Philosophie“ von Bernd Waß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03467-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Neubeginn der Philosophie – Grundriss eines philosophischen Meisterwerks

Der Alltag im Banne des Corona-Virus – Gedanken einer vierfachen Mama und Schweizerin

Heidi Pilatus gibt in „Der Alltag im Banne des Corona-Virus“ Einblick in das Leben einer Familie während der Corona-Krise.

Bild„Mama was sind Politiker? Was sind Viren? Warum ist die Schule zu?“ Dies sind nur einige der Fragen, auf die Heidi Pilatus in den letzten Monaten kindgerechte Antworten finden musste. Die Autorin musste neben ihren normalen Rollen als Mutter, Ehefrau, Putzfrau, Köchin und Ärztin auf einmal auch noch zur Lehrerin wird – was seine eigenen Herausforderungen mit sich brachte. Das Improvisations-Talent von Heidi Pilatus war gefragt wie noch nie zuvor. Der 24-Stunden-Alltag gelingt ihr mal recht, mal schlecht – und die Leser erhalten durch ihr offenes und interessantes Buch einen Einblick in das Leben einer anderen Familie.

Das Buch „Der Alltag im Banne des Corona-Virus“ von Heidi Pilatus ist eine sehr direkte Wiedergabe der Gedanken einer vierfachen Mama und Schweizerin zum Weltgeschehen während der speziellen Corona-Zeit. Es ist kein Ratgeber und auch keine Autobiografie, sondern ein aktuelles Buch zu einer herausfordernden Situation. Leser, die selbst Kinder haben und mit ihnen daheim isoliert sind, werden sich in dem Buch wieder erkennen und dadurch das Gefühl erhalten, dass sie keineswegs alleine sind.

„Der Alltag im Banne des Corona-Virus“ von Heidi Pilatus ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05194-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Alltag im Banne des Corona-Virus – Gedanken einer vierfachen Mama und Schweizerin

Jonni… und die Sternenreisen – Bewegendes Kinderbuch für Jung und Alt

Junge Leser lernen in Ulrike Isings „Jonni… und die Sternenreisen“ die Astrologie kennen und wie man über schwere Situationen hinweg kommt.

BildMaria hat belastende Probleme in ihrer Familie und auch ihr bester Freund Ramon hat großen Kummer. Glücklicherweise ist Jonni, die charmante Hilfe aus dem Kosmos, wieder in der Menschenwelt unterwegs. Gemeinsam mit seinen chaotischen Freunden begleitet er Maria bei einer abenteuerlichen Sternenreise. Mit kosmischem Wissen und viel Humor helfen sie ihr, einen neuen Blick auf ihre Herausforderungen zu entwickeln und diesen mutig zu begegnen. Maria lernt dabei nicht nur die Grundzüge der Astrologie sowie die Wirkkraft der klassischen Planeten kennen, sondern meistert gleichzeitig mutig ihren jungen Lebensweg, der so herausfordernde Themen wie Depression und Sucht in der Familie, die Trennung ihrer Eltern und sogar den erlebten Missbrauch ihres besten Freundes für sie bereithält.

Das Buch „Jonni… und die Sternenreisen“ von Ulrike Ising richtet sich an Kinder ab 12 Jahre und an das innere Kind vieler Erwachsener. Die Geschichte vermittelt interessantes Wissen rund um die Astrologie und die Planeten des Sonnensystems, aber will den Lesern auch Mut machen, wenn sie sich gerade in einer herausfordernden Phase befinden.

„Jonni… und die Sternenreisen“ von Ulrike Ising ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4159-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jonni… und die Sternenreisen – Bewegendes Kinderbuch für Jung und Alt

Trojanische Hühner – Ein tödliches Virus und seine Folgen.

Das neue Buch von Ado Graessmann trägt den Titel „Trojanische Hühner“. Der Autor greift ein hoch brisantes Thema auf: Die Geiselnahme von Botschaftsangehörigen in der US-Botschaft in Teheran.

BildDie Leser des spannenden Thrillers von Ado Graessmann lernen einen ganz besonderen Anti-Helden kennen. Sait ist Student und wurde von der persischen Geheimpolizei gefoltert. Er ist einer der Anführer der Botschaftsbesetzung in Teheran, bei dem mehrere Angehörige der US-Botschaft als Geiseln genommen werden und wird neuer Chef der Geheimpolizei. Nun macht er sich daran, sich an seinen Peinigern zu rächen.

Mike ist in der US-Botschaft in Teheran, als diese von iranischen Studenten gestürmt wird. Mit Hilfe seines alten Studienfreundes Ali, der in Teheran ein Atomforschungsprojekt leitet, kann Mike fliehen. Sein Fluchtweg führt ihn in ein Tal, in dem Hühner gezüchtet werden. Diese infiziert Mike mit einem Virus, der von der CIA entwickelt wurde und mit dem sich ausschließlich Iraner infizieren können. Die Hühner werden ausgesetzt und somit ist die Büchse der Pandora geöffnet.

Ado Graessmann ist studierter Mediziner sowie Biochemiker. Er war als Wissenschaftler an der Charité tätig. Seit seiner Emeritierung ist er Buchautor und widmet sich seinem zweiten Hobby, der Bildhauerei.

„Trojanische Hühner“ von Ado Graessmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9799-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Trojanische Hühner – Ein tödliches Virus und seine Folgen.

Ronan – Die Suche nach dem magischen Kristall

„Ronan- Die Suche nach dem magischen Kristall“ ist der Titel des neuen Buches von Friederike E. Spielmann. Es ist eine fantastische Abenteuerreise, die ihre Leser zum Träumen anregen möchte.

BildRonan ist ein junger Mann und der Held der fantastischen Abenteuergeschichte. Durch schicksalhafte Wendungen wird er in aufregende Erlebnisse verwickelt und schließlich mit einer sehr wichtigen Aufgabe betraut. Er muss den magischen Kristall wiederbeschaffen, der die Welt im Gleichgewicht hält. Dabei stehen ihm eine Vielzahl unterschiedlicher Wesen zur Seite. Schließlich verliebt sich Ronan und erlebt auf seiner Suche eine intensive Liebesgeschichte.

Die Erzählung von Friederike E. Spielmann ist ein Wohlfühlbuch, welches nicht nur positiv und emotional, sondern auch spannend ist. Mit ihrem Buch möchte die Autorin ihre Leser zum Träumen, Entspannen und Abschalten anregen.

Die Autorin Friederike E. Spielmann ist verheiratet und wohnt mit ihrer Familie in Bayern. Neben ihrer Liebe zu Büchern und zum Schreiben gilt ihre Leidenschaft Hunden und Katzen. Spielmann lebt auf dem Land, wo sie die inspirierende Schönheit der Natur sowie die Ruhe genießt.

„Ronan – Die Suche nach dem magischen Kristall“ von Friederike E. Spielmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8944-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ronan – Die Suche nach dem magischen Kristall

Trubel auf dem Immenhof – Ein liebevolles Pferdebuch

„Trubel auf dem Immenhof“ von Stefanie Holzberger ist für Pferdefans ab 12 Jahren geeignet. Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es um die Liebe junger Menschen zu Pferden und der Natur.

BildAuf dem Ponyhof Immenhof ist einiges los. Die 10-Jährige Ronja läuft, mit bunten Wollsocken an den Füßen, gemeinsam mit ihrem Pony Scarlet von Zuhause weg. Denn ihre Mutter möchte, dass sie das Leben auf ihrem geliebten Immenhof aufgibt. Dabei braucht Scarlet dringend die Unterstützung von Ronja und außerdem möchte das Mädchen gerne bei dem gerade erst geborenen Fohlen bleiben. Kann Ronja ihre Mutter noch davon überzeugen, auf dem Hof zu bleiben?
Neben Ronja ist noch Elisabeth, die Älteste im Bunde, auf dem Immenhof. Sie wird durch eine Lichterkette mit Fotos an die Vergangenheit ihrer Eltern erinnert.
Alle Menschen auf dem Immenhof haben eines gemeinsam: Sie versuchen, ihre Ideale zu leben. Doch es gibt vieles, was sie daran hindert.

Stefanie Holzberger (Jahrgang 1999) stammt aus der Schweiz, wo sie mit ihrem jüngeren Bruder aufwuchs. Bereits als Kind begann sie, Geschichten und Gedichte zu schreiben. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans erfüllt sich die junge Autorin einen lang ersehnten Traum.

„Trubel auf dem Immenhof“ von Stefanie Holzberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04464-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trubel auf dem Immenhof – Ein liebevolles Pferdebuch