Cleverles knallbunte Musikmomente – Anregendes Musik-Lernbuch für Kinder

Wiebke Kemper beantwortet in „Cleverles knallbunte Musikmomente“ viele Fragen rund um verschiedene Musikinstrumente.

BildViele Kinder möchten gerne ein Instrument spielen, aber wissen oft nicht genug, um sich wirklich für das richtige Instrument zu entschieden. In dem neuen Buch „Cleverles knallbunte Musikmomente“ finden (nicht nur) Kinder Antworten auf viele andere Fragen rund um Musikinstrumente. In 13 Liedern (und ihren Playbacks) wird jeweils ein Instrument vorgestellt, das auf der Begleit-CD auch solistisch zu hören ist.

Durch vielfältige, musikalische Aktivitäten und weiterführende Übungen setzen sich die Kinder mit unterschiedlichen Bereichen der Musikpädagogik auseinander: Musik hören, Singen und rhythmisches Begleiten, Musik umsetzen – Verklanglichen von Texten, Musik und Bewegung, Rhythmus und Reim, Musik erfinden, Basteln von Instrumenten oder Malen nach Musik. Das Musik-Wissen der Kinder wird anhand von Rätseln und Fragen durch das Cleverle in jedem Kapitel noch einmal auf die Probe gestellt.

Wiebke Kemper stellt Kindern in dem farbenfrohen Buch „Cleverles knallbunte Musikmomente“ die verschiedenen Instrumente vor, indem diese Menschen kennenlernen, die sich für eben diese entschieden haben und etwas über sie erzählen können. Musikinteressierte Kinder erfahren Nützliches über Material, Tonerzeugung und Spielweise sowie eventuelle Tücken und Schwierigkeiten beim Erlernen des Instrumentes. Die Musiker berichten außerdem von ihren Träumen oder spannenden Erlebnissen. All das kann Kindern bei ihrer Instrumentenwahl als Entscheidungshilfe dienen.

„Cleverles knallbunte Musikmomente“ von Wiebke Kemper ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11627-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten – Eine Hommage an die menschliche Vorstellungskraft

Ernst Ludwig Becker erzählt in „Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ eine Geschichte über die Macht der Vorstellungskraft.

BildDas Gehirn ist ein Wunderwerk der Natur. Die Neugierde und die Fantasie, die Vorstellungskraft, die von diesem Organ ausgehen, sind die Grundlage der menschlichen Entwicklungsgeschichte. Werkzeuge und Waffen sind erste Kreationen. Die Landwirtschaftliche Revolution, der technische Fortschritt machen die Welt zum Untertan. Das Gehirn denkt sich Verhaltensregeln aus und sozialisiert. Es musiziert. Aber das Gehirn schafft auch geistige Welten, Mythen, Märchen, es erklärt Religionen und philosophiert. Und es denkt über sich selbst nach. Versteht das Bewusstsein, dringt ein in das Unbewusste, die Träume und die Erinnerungen und erkennt, dass es mehr als eine Wirklichkeit gibt. Doch hat die Vorstellungskraft des Gehirns auch Grenzen? „Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ schaut sich dies einmal genauer an.

Emily, die Tochter eines Töpfers aus Pennsylvanien, konstruiert in dem Buch „Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ von Ernst Ludwig Becker ihre eigene Wirklichkeit, um den Tod ihres Bruders zu überwinden. Sie lernt viel über die Töpferei, über die Natur und die Naturgesetze, über die Geschichte der Menschen. Aber viel wichtiger ist, dass sie lernt ihre Fantasie zu benutzen, denn nur in ihrer Fantasie wird die Zukunft Wirklichkeit. Nur die Fantasie kann den Tod überwinden. Becker legt mit seinem Werk eine beglückende, inspirierende und nachdenkliche Erzählung vor, die noch lange nach der Lektüre nachhallt.

„Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ von Ernst Ludwig Becker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11982-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In zwei Welten: Elfengold – neue regionale Fantasyromance mit einem unwiderstehlichen Helden

Eine frisch geschiedene Frau findet in Gabi Rüthers „In zwei Welten – Elfengold“ alles andere als ihren erhofften Neuanfang ohne Männer.

BildKea will nach ihrer Scheidung nichts mehr mit Männern zu tun haben, denn diese sorgen doch nur für Probleme. Ihr geplanter Neuanfang nimmt jedoch eine überraschende Wende, denn auf einmal platz der attraktive Elf York in ihr Leben und hat anscheinend nur ein Ziel: Kea zu verführen. Nicht, weil er keine anderen Frauen haben könnte – er hatte laut eigenen Aussagen schon Tausende – sondern weil Kea sich von diesen anderen Frauen unterscheidet. Kea versucht verzweifelt, ihre Gefühle für York zu unterdrücken, denn sie will nicht schon wieder ihr Herz gebrochen bekommen – und sie weiß, dass der attraktive Elf es ohne mit der Wimper zu zucken in winzige Stücke reißen könnte. Doch York ist in dem kurzweiligen Roman „In zwei Welten – Elfengold“ von Gabi Rüther bald nicht mehr ihr einziges Problem. Ein verrückter Wissenschaftler glaubt, dass Kea der Schlüssel zu einem magischen Schatz ist. Bald ist ihr Leben und das des ganzen Elfenvolkes in Gefahr.

Packende und humorvolle Fantasy Romance mit Handlungsorten in Deutschland sind in diesem Genre selten. Bei Gabi Rüther werden NRW, Münster und ihre Heimatstadt Sendenhorst zu Schauplätzen ihrer zeitgenössischen Fantasy über starke Frauen, magische Wesen und unwiderstehliche Helden. Münster als Stadtfestung nach der magischen Flut, Drachenaufzucht in der Bauernschaft oder Elfen, die Verräter ihres Volkes quer durch die Innenstädte unserer Metropolen jagen – Gabi Rüthers Fantasie kennt keine Grenzen. Auch in ihrem neusten Streich beglückt Gabi Rüther wieder alle Urban Fantasy-Fans mit einer hinreißenden Erzählung voller Zauber, charismatischer Charaktere, Elfenstaub – und jeder Menge Amore.

„In zwei Welten – Elfengold“ von Gabi Rüther ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14439-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Auge der Nacht: Der letzte Vers – Ein mittelalterlicher Fantasy-Roman

Markus D. F. Haasl entfuehrt die Leser mit „Das Auge der Nacht – Der letzte Vers“ in eine magische Welt voller spannender Abenteuer.

Bild„Der letzte Vers“ verstummt in Phy, einem Kontinent, auf dem über ein Jahrhundert lang ein magischer Bann lag. Heute ist der Bann gebrochen, doch seine Auswirkungen sind noch immer spürbar. Aber weder der Bannwirker noch der Bannbrecher wussten, was ihre Taten darüber hinaus bewirken würden. Eine uralte Prophezeiung wurde erfüllt und eine neue ausgesprochen.
Jetzt, einige Jahre nachdem der Bann gebrochen wurde, ist Lyna, eine Jägerin aus dem hohen Norden, auf ihrer eigenen, ganz speziellen Jagd. Der junge Druide Merik hingegen reist auf der Suche nach Relikten der alten Magie über den Kontinent.

Der fesselnde Roman „Das Auge der Nacht – Der letzte Vers“ von Markus D. F. Haasl ist der erste Band aus der neuen Fantasy-Reihe „Das Auge der Nacht“. Die Handlung spielt in einer Fantasywelt, die über mehr als ein Jahrzehnt immer weiter gewachsen ist und sich von einer Art Fan Fiction-Mash-up aus Harry Potter und Herr der Ringe zu einem eigenständigen Universum entwickelt hat. „Das Auge der Nacht“ soll den Lesern zumindest einen kleinen Einblick in dieses Universum geben. Begleiten Sie im ersten Band die Protagonisten und lassen Sie sich in ein mittelalterliches Fantasy-Universum entführen, dass voller Magie und Abenteuer steckt. Das Buch macht Lust auf mehr und ist ein vielversprechender Auftakt dieser neuen und originellen Fantasy-Reihe.

„Das Auge der Nacht – Der letzte Vers“ von Markus D. F. Haasl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13592-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sommer in Cassis – origineller Kriminalroman führt uns nach Südfrankreich

Spannung und das Aufkeimen einer neuen Liebe, faszinierende Landschaften und die Hoffnung auf ein Happy End sind die Hauptzutaten von Peter Bergs neustem Werk, „Ein Sommer in Cassis“.

BildJens Schneider ist ein deutscher Kriminalkommissar aus Frankfurt, der gerade in einer Lebenskrise steckt. Dieser will er natürlich schnellstens entkommen. Seine Lösung: Ein Urlaub, um Abstand und frische Energie zu gewinnen. Ganz so, wie geplant, läuft der Urlaub dann aber natürlich nicht ab. Die südfranzösische Kleinstadt Cassis mit ihrer malerischen Hafenkulisse ist ein Sehnsuchtsort, der theoretisch perfekt zur Erholung ist. Doch selbst in diesem Urlaubsparadies wird Jens von seiner Vergangenheit eingeholt. Auf den Mord an einer jungen Kellnerin folgt eine Kette mysteriöser Ereignisse. Als der Kommissar wenig später das Opfer eines zweiten Mordes tot auffindet, wird er endgültig in das schicksalhafte Geschehen verwickelt. Er gerät selbst in Verdacht und wird irrtümlich in Marseille inhaftiert.

Die Kriminalität hinter den Fassaden, Edelprostitution und die Beziehungslosigkeit der Figuren sind die großen Themen des Kriminalromans „Ein Sommer in Cassis“ von Peter Berg präsentiert sich dabei in bester Manier zugleich als Liebes- und Reiseroman. Der dritte Roman des Autors ist eine ideale Lektüre für das Stück Urlaubsgefühl außerhalb der Saison. Daneben gibt es noch jede Menge Nervenkitzel für Krimifans. Begeben Sie sich mit dem Roman vom eigenen Zuhause aus zusammen mit Peter Berg auf eine unterhaltsame Reise, ohne dabei Risiken eingehen zu müssen (abgesehen von dem Risiko, beim Lesen die Zeit und die Welt um sich herum vollkommen zu vergessen).

„Ein Sommer in Cassis“ von Peter Berg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11355-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Psychotherapeuten zeigen sich schockiert über Datenklau psychotherapeutischer Inhalte in Finnland

„Das finnische Daten-Desaster führt uns anschaulich vor Augen, wie angreifbar die Speicherung von Patientendaten auf zentralen Servern ist.“

BildWie die globale Nachrichtenagentur AFP und zahlreiche andere Medien gestern meldeten, entwendeten Unbekannte vertrauliche Behandlungsunterlagen von Zehntausenden von Psychotherapie-Patienten in Finnland. Offensichtlich wurde die private Firma Vastaamo gehackt.

Der Vorsitzende des Deutschen Psychotherapeuten-Netzwerkes (DPNW) Dieter Adler zeigt sich bestürzt: „Zunächst fühlen wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen und den Patientinnen und Patienten in Finnland. Wir wissen, wie wichtig das Vertrauensverhältnis und das Datengeheimnis in unserem Beruf ist. Dieses höchste Gut ist nun in Finnland in verbrecherische Hände geraten. Ein absolutes, digitales Desaster.“

Die finnische Polizei enthüllte am Wochenende, dass Hacker auf Aufzeichnungen der privaten Firma Vastaamo, die 25 Therapiezentren in ganz Finnland betreibt, zugegriffen hatten. Berichten zufolge legten tausende Finnen bei der Polizei Beschwerde über den Verstoß ein. Viele verzweifelte Patienten überfluteten Opferbetreuungsdienste. Sie berichteten von E-Mails mit der Aufforderung 200 Euro in Bitcoins zu überweisen, andernfalls würden die Inhalte ihrer therapeutischen Sitzungen öffentlich gemacht.

Dieter Adler meint dazu: „Das finnische Daten-Desaster führt uns anschaulich vor Augen, wie angreifbar die Speicherung von Patientendaten auf zentralen Servern ist. Wir müssen alles dafür tun, dass so etwas nicht passieren kann. Leider geht Gesundheitsminister Jens Spahn aktuell unbeirrt den falschen Weg zur digitalen Patientenakte in der Gesundheits-Cloud weiter – trotz aller Datenschutz-Bedenken und negativen Erfahrungen im Ausland.“

„Die Datenverletzung ist umso schlimmer, trifft sie doch einige der schwächsten Mitglieder der Gesellschaft – darunter auch Kinder“, so Adler weiter. Im Fokus müsse nun die Hilfe für betroffene Patienteninnen und Patienten stehen, sagte Alder. Denn diesen Schock, der viele im Innersten träfe, müssten alle erstmal verarbeiten.

Dieter Adler appelliert an Jens Spahn und das Gesundheitsministerium: „Stoppen Sie endlich die elektronische Patientenakte in der Gesundheits-Cloud. Wie viele Warnschüsse braucht es noch, um zu erkennen, dass man mit Patientendaten nicht spielen darf. Das Spiel mit dem Feuer muss jetzt ein Ende haben.“

Originalmeldung in „The Guardian“: https://bit.ly/34wBRJW

Über den Verband
Das „Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk – Kollegennetzwerk Psychotherapie“ (DPNW) wurde am 02.05.2019 in Bonn gegründet. Es hat rund 1.500 Mitglieder und 12.000 Abonnenten seines Freitags-Newsletters. Damit ist der DPNW drittgrößter Berufsverband im Bereich Psychotherapie. Der Vorstand besteht aus: 1. Vorsitzender: Dipl.-Psych. Dieter Adler, 2. Vorsitzende: Dipl.-Psych. Claudia Reimer, Kassenwart: Dipl.-Psych. Robert Warzecha. Mehr unter: www.dpnw.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Deutsches Psychotherapeuten Netzwerk
Herr Dieter Adler
Siebengebirgsstraße 86
53229 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228-8505166
web ..: http://dpnw.info
email : presse@dpnw.info

Diese Pressemitteilung darf unverändert oder gekürzt weiterverbreitet werden.

Pressekontakt:

Hanfeld PR
Herr Ulrich Hanfeld
Konstantinstraße 31
53179 Bonn

fon ..: 01751819772
web ..: http://www.hanfeld-pr.de#
email : mail@hanfeld-pr.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Corona-Roman aus Heidelberg veröffentlicht

Heidelberg, 27.10.2020: Texter und Buchautor Rainer M. Rupp hat einen schwarzhumorigen, satirischen Debütroman vorgelegt: „Der Corona-Mann. Skurrilitäten aus der Isolationshaft.“

BildDie Welt wartet auf den ersten großen Corona-Roman, heißt es schon seit Monaten in der Presse. Vielleicht ist dieses Kunststückchen dem Newcomer Rainer M. Rupp jetzt gelungen. Das C-Wort kann schon keiner mehr hören, dann kommt ein Buch auf den Markt, das ,Corona‘ im Titel trägt und einen literarischen Anspruch erhebt. Was steckt dahinter?

Den Humor nicht verlieren
Der Corona-Roman von Rainer M. Rupp ist gedacht als Gegenentwurf zum Verdruss über die Krise und dem damit einhergehenden menschlichen wie wirtschaftlichen Trauerspiel. Das Buch will mit seiner satirischen Erzählweise einen Kontrapunkt zum gegenwärtigen Corona-Trübsinn setzen.

Die Krise bildet in diesem Corona-Buch nur den äußeren Rahmen für die Story. Tatsächlich befindet sich der Protagonist schon seit vielen Jahren in selbstgewählter Isolationshaft. Im Kern zeigt der Roman den modernen Menschen in der Gesellschaft: vereinsamt und verzweifelt auf der Suche nach Sinn. Und diese Suche hat viele komische Seiten. Jeder von uns könnte der Corona-Mann sein. Um zu erleben, was er erlebt, muss man nicht in der Quarantäne ausharren. Schon allein das Arbeiten im Homeoffice lässt viele Menschen gerade eine Reise ins innerste Selbst erleben. Beim Corona-Mann ist diese Reise kurios, provokant und aberwitzig.

Wie Kafka, nur in witzig
Der Held des Romans ist Hypochonder und trägt einen Motorradhelm als Schutz vor dem Virus. Er flüchtet sich in Puzzle-Orgien, schwelgt in der ungestillten Sehnsucht nach einer Fernsehmoderatorin und verliebt sich während seiner Isolationshaft in einen Bürolocher. Einer der ersten Rezensenten auf Amazon schrieb: „Der Corona-Mann ist ein bisschen wie Kafka, nur in witzig!“

Obwohl der Corona-Mann den ganzen Tag nur am Fensterbrett sitzt, erlebt er dort eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Auf der Straße sieht er Unerhörtes und in seinem Kopf entsteht daraus ein verschrobenes Weltbild mit vielen Absurditäten und existentiellen Wahrheiten gleichermaßen. Am Ende findet der Held des Corona-Buches schließlich das, wonach auch schon Herr Rossi gesucht hat: das Glück.

Erhältlich ist der Corona-Roman ab sofort überall im Buchhandel oder online bei Thalia und Amazon. Eine eBook-Ausgabe ist in Vorbereitung.

Eine Leseprobe gibt es bei epubli.
Infos zum ‚Making of‘ sind hier nachzulesen: Corona-Roman 2020.

Bibliographische Angaben:
Verlag epubli, Berlin
ISBN: 978-3-752986-86-0
Preis: 11,99 EUR

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

reinertext
Herr Rainer Rupp
Pleikartsförsterstraße 7
69124 Heidelberg
Deutschland

fon ..: 062217251235
web ..: http://www.reiner-text.de
email : info@reiner-text.de

Über den Autor
Rainer M. Rupp studierte Germanistik und Philosophie, bevor er 1995 in den Sog der Werbebranche geriet. Nach Lehr- und Wanderjahren als Werbetexter in verschiedenen Agenturen ist er mit seinem Unternehmen ,reinertext‘ seit 2003 freier Texter und Autor in Heidelberg. Im Zuge der Seuche entstand während der Isolationshaft im Frühjahr und Sommer 2020 ,Der Corona-Mann‘ – sein erster Roman.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

reinertext
Herr Rainer Rupp
Pleikartsförsterstraße 7
69124 Heidelberg

fon ..: 062217251235
web ..: http://www.reiner-text.de
email : info@reiner-text.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heike Renner hat musikalisch so viel „Energie“!

Heike Renner startet wieder voll durch

BildHeike Renner hat so viele musikalische „Energie“

o Genauso energiegeladen war der Videodreh in der WOW! Gallery Berlin.
o Aufwendig wurde an über 10 Sets gedreht, wobei jede einzelne Location dabei schon ein Highlight für sich war!
o Mit dem passendem Musikvideo setzt die Künstlerin sich selbst wieder neue Maßstäbe und heizt den Herbst nochmal so richtig ein. Damit beweist das Team von Pulsschlag Music, dass auch ein Schlagervideo auf internationaler Ebene mithalten kann.
o Abermals schrieb Heike Renner auch hier wieder am Song mit und steuerte ihre Ideen bei. Herausgekommen ist dabei ein absoluter tanzbarer „Neuzeit-Schlager“ mit Elementen aus der Popmusik, der einfach im Ohr hängen bleibt.
o Der Song ist in allen bekannten Download-Portalen zu kaufen.

o Energie ( Radio Edit ) – 4:02
o Musik: Denny Schulze – Text: Denny Schulze, Heike Renner
o Verlag: Warner Chappell Music, Edition Pulsschlag Publishing
o Label: Pulsschlag Music LC 13897
o Veröffentlichungsdatum: 7. Oktober 2020
o Vertrieb: DA Music
o Bestell.-Nr: Pulsschlag 8398382
o EAN: 4260083983829
o ISRC: DE-AH-7-20-01003
o Youttube-video: https://www.youtube.com/watch?v=8K9mujGFGLY

o Mehr Infos über die Sängerin Heike Renner gibt es im Internet unter www.heike-renner.de und bei ihr auf den sozialen Medien wie Facebook und Instagram
o Info- und Bildquelle: Büro Heike Renner

Promotion- und Presseagentur:

Hans Peter Sperber
HPS Entertainment & Sperbys Musikplantage
Künstler- und Promotionservice (Radio, TV & Internet)
Weisestraße 55 – 12049 Berlin
Mail: hps-win@gmx.net und kontakt@sperbys-musikplantage.de
Telefon 030 65911004 und 0172 3832237
Webpräsenz:
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com/ und www.sperbys-musikplantage.de

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heike Renner hat musikalisch so viel „Energie“!

Fridas Traum – Eine kleine und mutige Möwe macht sich auf eine lange Reise

Das erste Buch von Ulrike Marten-Öchsner trägt den Titel „Fridas Traum“. Die Geschichte erzählt die Abenteuer einer kleinen Möwe, die sich ihren größten Wunsch erfüllt und einen langen Flug wagt.

BildDie kleine Möwe Frida hat einen Traum. Sie möchte zum Festland fliegen. Doch der Weg erscheint unendlich weit und noch keine Möwe hat den wagemutigen Flug auf sich genommen. Doch Frida ist anders als ihre Artgenossen und hat eine ganz genaue Vorstellung von dem Ort ihrer Träume. Und noch eines unterscheidet das junge Tier von anderen Möwen. Denn Frida hat einen unerschütterlichen Glauben an sich selbst. Schließlich nimmt sie all ihren Mut zusammen und macht sich eines morgens auf den langen und beschwerlichen Weg zum Festland. Wird ihr der kühne Flug gelingen?

Die liebevoll erzählte Geschichte zeigt Kindern ab sechs Jahren, dass man mit einer guten Portion Selbstliebe (fast) alles erreichen kann. Die Erzählung wird durch Zeichnungen von Swantje Manger ergänzt.
Die Autorin Ulrike Marten-Öchsner wurde 1970 geboren, ist verheiratet und Mutter von fünf Kindern. Beruflich ist sie als Ergotherapeutin und ganzheitliche Kindertherapeutin tätig. Mit ihrem ersten Buch erfüllt sie sich einen lang ersehnten Traum.

„Fridas Traum“ von Ulrike Marten-Öchsner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12859-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fridas Traum – Eine kleine und mutige Möwe macht sich auf eine lange Reise

Meine tollen Abenteuer mit den BÄREN – Von einer wunderbaren Freundschaft zwischen Bären und einem Jungen

Im Kinderbuch „Meine tollen Abenteuer mit den BÄREN“ von Hans-Werner Reuter erlebt ein kleiner Junge im Wald spannende Momente mit seinen neuen ungewöhnlichen Freunden.

BildDer kleine Karl-Heinz, Kalle genannt, ist sechs Jahre alt und geht seit wenigen Wochen in die Schule. Eines Tages trifft er im Wald auf eine Gruppe von Bären. Zunächst weiß der Junge nicht, wie er sich verhalten soll, doch er macht instinktiv das Richtige und begegnet den Tieren mit Respekt und Vorsicht. Dann stellt sich heraus, dass die Bären liebevolle Tiere sind und Kalle schließt Freundschaft mit der Bärenfamilie. Gemeinsam erleben sie spannende Abenteuer.

Bis zu seiner Pensionierung war der Autor Hans-Werner Reuter als Versicherungsfachmann tätig. Nun hat er sich dazu entschlossen, die Geschichten aufzuschreiben, die er vor vielen Jahren seiner Tochter vor dem Einschlafen erzählt hat. Damals berichtete er seiner Tochter Hanna, dass er in seiner eigenen Kindheit im Wald eine Bärenfamilie kennengelernt hat.
Ergänzt wird die Erzählung mit viel Liebe zum Detail durch die Zeichnungen von Nic Koray, die das Leben der Bären und vieler anderer Tiere aus dem Wald wunderschön darstellt. Ein tolles Buch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.

„Meine tollen Abenteuer mit den BÄREN“ von Hand-Werner Reuter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14076-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Meine tollen Abenteuer mit den BÄREN – Von einer wunderbaren Freundschaft zwischen Bären und einem Jungen