Das Mysterium der Einheit in der Vielheit – Die Eine Wahrheit aus Advaita Vedanta

In seinem zweiten Buch „Das Mysterium der Einheit in der Vielheit“ beschäftigt sich der Autor Stefan Ahmann mit einem Sachverhalt, der von Philosophen und Denkern seit Urzeiten diskutiert wird.

BildSchon Albert Einstein befasste sich mit der Daseinsfrage des Menschen und hielt fest, dass der Mensch Teil eines ganzen, des Universums, ist und sich trotzdem als Individuum sieht. Für den Wissenschaftler ein Trugschluss. Und auch in den alten Schriften des Hinduismus, den Upanishaden, wurde dieses Mysterium aufgegriffen. Zudem zieht der Autor Erzählungen aus Nahtoderfahrungen in seine Ausführungen mit ein. Betroffene berichten häufig, dass sie in einem grenzenlosen Meer aus Bewusstsein, Licht oder Liebe waren, aber ihnen trotzdem ein Teil von sich selbst nach wie vor bewusst war.

Das Mysterium der Einheit in der Vielheit ist untrennbar verknüpft mit allen wichtigen spirituellen und philosophischen Fragen, sei es nach Gott, Ewigkeit, Individualität, Liebe und vielen weiteren Aspekten. In seinem Buch kommt Stefan Ahmann unweigerlich zu den vermeintlichen Gegensätzen zwischen Christentum und Upanishaden oder der östlichen und der westlichen Welt. Doch handelt es sich hierbei wirklich um widersprüchliche Aspekte? Verhalten sich diese Lehren und Erkenntnisquellen vielleicht sogar komplementär zueinander? Diesen und anderen spirituellen und philosophischen Fragen geht der Autor in seinem neuen Buch nach.

Stefan Ahmann wurde 1969 in der Nähe von Münster geboren und studierte Anglistik, Russistik, Pädagogik und Philosophie. Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit als Lehrer war er zeitweise Mitglied einer Münsteraner Künstlergruppe.

„Das Mysterium der Einheit in der Vielheit“ von Stefan Ahmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01382-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Tag im Ruhestand – Humorvolles & Nachdenkliches

In seinem neuen Buch „Der erste Tag im Ruhestand“ veröffentlicht der Autor Udo Lange eine Sammlung von Kurzgeschichten, die heitere und ernste Episoden aus dem Alltag erzählen.

BildDas Buch enthält 50 kurze Geschichten mit facettenreichen Helden, so dass sich jeder Leser an der ein oder anderen Stelle wiederfinden wird. Egal, ob man ein Träumer ist, der sich eine heile Welt im Einklang mit der Natur wünscht oder ein Realist, dem ähnliche Alltagsdinge widerfahren sind. Oder man möchte einfach in die Traumwelt fantasievoller Geschichten eintauchen. Alle Geschichten von Udo Lange sind zwar frei erfunden, doch sie sind so realitätsnah, dass sie genauso passiert sein könnten. Dabei regen sie an der ein oder anderen Stelle zum Schmunzeln und dann wieder zum Nachdenken an.

Der Autor Udo Lange, Jahrgang 1950, wurde in einem kleinen Dorf in Baden-Württemberg geboren. Zwei Jahre später zog die Familie jedoch ins Rheinland, wo Lange seinen Schulabschluss machte. Es folgten Ausbildung und Studium sowie Tätigkeiten bei mehreren Firmen. Seit 2014 ist der Autor im Ruhestand und hat sich nun endlich mit Unterstützung seiner Frau dazu entschlossen, den Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen.

„Kurzgeschichten“ von Udo Lange ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08230-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Defibrillator…..und warum ein kleines Zwicken manchmal etwas zurechtrücken kann

Das zweite Buch der Autorin Claudia Fischer trägt den Namen „Der Defibrillator“. Held der Erzählung ist Wuffi, ein kleiner Yorkshire Terrier, der einer genauen Beobachtung unterzogen wird.

BildIn der liebevoll und vor allem humorvoll geschriebenen Erzählung versucht die Autorin, die Verhaltensweisen von einem kleinen Hund zu entschlüsseln. Diese finden vor allem in der Begegnung mit anderen Menschen statt, denn hier entwickeln sich sehr dynamische Situationen. Natürlich kommt in diesem Zusammenhang auch ein sehr klassisches Beispiel zur Sprache: Das Klingeln des Postboten. Aber wie wird Wuffi reagieren und wie äußert er seine Gefühle? Zudem begibt man sich als Hundebesitzer auf eine Reise durch die Lebensgeschichten verschiedener Personen, wofür die Autorin sehr anschauliche Beispiele gibt. Dabei sollen die Leserinnen und Leser des Buches selbst alles miteinander verbinden und eine eigene Spürnase für Mensch und Tier entwickeln.

Die Autorin Claudia Fischer ist beruflich als Sonderschullehrerin tätig und hat bereits ein pädagogisches Fachbuch veröffentlicht. Am Schreiben gefällt ihr besonders der Schaffensprozess, der für sie eine der schönsten Nebentätigkeiten der Welt darstellt. Zudem liegen die Auseinandersetzung mit Menschen und Themen sowie das Ringen um Meinungen und Verantwortung gar nicht so weit von ihrem eigentlichen Beruf entfernt.

„Der Defibrillator“ von Claudia Fischer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10867-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lucy in the Sky oder das 10x-Gen – Ein Thriller (fast) ohne Tote

Eine junge Frau gerät in Ulrich Markwalds „Lucy in the Sky oder das 10x-Gen“ zwischen die Fronten von Geheimdiensten, Drogen-Mafia und religiösen Fanatikern.

BildLucy Madeleine Bucher soll in Südafrika eigentlich nur einen Vortrag über Resozialisierung halten. Sie konnte nicht ahnen, dass sich diese Reise vollkommen anders als geplant entwickeln würde. Die Reise verwandelt sich schnell in einen gefährlichen Sky-Trip durch Afrika. Die junge Frau bekommt es mit Verfolgern zu tun, denen sie niemals alleine gewachsen wäre. Doch sie findet immer wieder Menschen, die ihr beistehen. Lucy muss sich mit dem Thema Klimawandel ganz neu auseinandersetzen und vergisst darüber fast ihren Auftrag. Lucy hat seit ihren Kindertagen dank ihren stahlblauen Augen auch eine besondere Fähigkeit, die ihr zugute kommt.

Lucy beginnt sich in dem spannenden Roman „Lucy in the Sky oder das 10x-Gen“ von Ulrich Markwald auch noch zu verlieben. Doch in was? In einen Kontinent, in einen Mann, oder vielleicht in eine neue Rolle in ihrem Leben? Die Leser müssen dies selbst heraus finden und werden Seite nach Seite verschlingen. Immer wieder wird Lucy durch Musik, die ihr in passenden oder unpassenden Momenten einfällt, begleitet. Die Leser können diese Musik mithören, indem sie die YouTube-Playlist per QR-Code aufrufen.

„Lucy in the Sky oder das 10x-Gen“ von Ulrich Markwald ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07988-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tony die Feldmaus – Zwei tolle Kindergeschichten

Abenteuerlustige Tiere unterhalten junge Leser in Thomas Biedermanns „Tony die Feldmaus“ mit ihren lustigen und spannenden Erlebnissen.

BildTony, Bärny und der Uhu sind die abenteuerlustigen Hauptcharaktere in diesem neuen Buch für Kinder. Das gesellige Trio nimmt gerne alle Kinder mit auf ihre Abenteuer, um ihnen damit viel Unterhaltung zu schenken. Die kleinen Leser finden sich schnell mitten drin in den lustigen Geschichten, welche die Freunde erleben und deren Handlung der Autor mit wunderschön gemalten Bildern abrundet.
Tony und Bärny sind die besten Freunde und leben im Wald. Sie machen leckere Marmelade und Saft. Der Uhu möchte auch gern Marmelade und Saft haben. Da er tagsüber schläft, klingelt er eines nachts an Tonys Tür. Da Tony nicht immer nachts aufwachen will, vereinbaren sie, dass der Uhu die Produkte vor seine Tür abholen kann. Doch immer wenn der Uhu die Sachen abholen will, ist alles schon weg. Wer ist der Dieb? Die Freunde machen sich auf die Suche.

In der zweiten Geschichte in „Tony die Feldmaus“ von Thomas Biedermann will Tony mit seinen Freunden einen Urlaub machen. Sie möchten eine Insel besuchen und träumen von Strand und Meer. Doch schon die Anreise der Freunde wird sehr abenteuerlich, denn der Kapitän wird seekrank. Werden die Freunde trotzdem an Ihrem Urlaubsziel ankommen und was hat es mit dem Geheimnis um eine Schatzkarte zu tun? Kinder werden die zwei kreativen und schön illustrierten Geschichten lieben und gerne mehr als nur einmal lesen (oder vorgelesen bekommen).

„Tony die Feldmaus“ von Thomas Biedermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02020-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lost Places – Wittenberg – Interessanter Einblick in die Stadtgeschichte

Mathias Tietke stellt den Lesern in „Lost Places – Wittenberg“ 20 verlorene oder verborgene Orte, Gebäude und Kunstwerke vor.

BildAnstatt zu restaurieren, wird heute viel niedergerissen und durch langweilige Betonblöcke ersetzt. Viele Denkmäler werden zudem nicht ersetzt, wenn sie mutwillig zerstört oder zum Opfer der Zeit werden. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass alleine in den letzten 100 Jahren viele Gebäude, Denkmale und Kunstwerke verschwunden sind. Wer an verlorene Gebäude denkt, hat meist eher Ruinen wie in Rom oder Athen im Kopf. Verschwundene Orte gibt es jedoch auch in Wittenberg, wie die Leser dieses neuen Buches feststellen werden. Manches fiel der Witterung zum Opfer, einiges wurde mutwillig zerstört oder politisch motiviert entfernt. Die Erinnerung an viele dieser Orte verblasst mehr und mehr, vor allem, weil die heutigen Menschen eher wenig Interesse an der eigenen Geschichte ihrer Umgebung haben. Dieses Buch will einige dieser Verluste dokumentieren und für die Nachwelt bewahren.

Insgesamt werden in dem Buch „Lost Places – Wittenberg“ von Mathias Tietke zwanzig dieser verlorenen Orte vorgestellt. Die Leser lernen darin mehr über verlorene und verborgene Orte, Gebäude und Kunstwerke in Wort und Bild. Die Leser erfahren u.a. mehr über die Geschichte und Bedeutung des alten Bahnhofs und die Bäckerei Große, von der nur noch der Gewölbekeller vorhanden ist. Jeder Ort wird mit seiner Geschichte vorgestellt, und die Bilder und Illustrationen zeigen die Vergangenheit und oft leicht unheimliche Gegenwart des Ortes.

„Lost Places – Wittenberg“ von Mathias Tietke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2095-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Phönix-Herz – Roman rund um die Rettung einer Ehe

Ein Spiel soll in Andy Lyebharts „Das Phönix-Herz“ das verlorene Vertrauen und die Leidenschaft in das Leben eines Ehepaares zurück bringen.

BildJana begibt sich auf Wunsch ihres Mannes Johannes in das Tattoo-Studio von Jackie. Jana will sich auf den Wunsch von Johannes hin ein Tattoo in Form eines aufsteigenden Phönix vor einem brennenden Herzen stechen lassen. Jana und Jackie kommen ins Gespräch und Jana öffnet ihr Herz, wenn auch eher unfreiwillig. Sie gesteht, dass dieses Tattoo aufgrund eines Spieles entstehen wird. Jackie möchte gerne mehr wissen, woraufhin Jana ihr die gesamte Vorgeschichte, vom Kennenlernen, über die Hochzeit und die gemeinsamen Kinder, berichtet. Es folgte eine negative Entwicklung: ein Seitensprung von Johannes, welcher zu einem Verlust des gegenseitigen Vertrauens führte. Aber dennoch wollten weder Jana noch Johannes die Ehe beenden. Nach Jahren der gemeinsamen Experimente startet Jana schließlich einen neuen Versuch.

Sie schlägt Johannes in „Das Phönix-Herz“ von Andy Lyebhart ein Spiel vor, welches das verlorene Vertrauen und die Leidenschaft in die Ehe zurückbringen soll. Doch wird ihre Idee aufgehen? Wird die Ehe am Ende des Romans wieder voller Vertrauen und Leidenschaft sein, oder muss die Protagonistin erkennen, dass manche Wunden nicht durch ein Spiel geheilt werden können?

„Das Phönix-Herz“ von Andy Lyebhart ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07400-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

It’s Time to Fly – Spannender Pferde- und Liebesroman

Juliana Holls Protagonistin muss nach dem Tod ihrer besten Freundin in „It’s Time to Fly“ Mut zu einem Neuanfang finden.

BildDas Herz der Protagonist schlägt in diesem neuen Roman für Pferdefreunde, frisch Verliebte oder tief Verletzte immer schneller. Doch sie kann vor Schmerz auch nicht mehr richtig sehen. Sie erhält eine neue Aufgabe und weiß nicht, wie sie in dieser herausfordernden Zeit alles bewältigen kann. Die Wunden reißen in Lisa immer wieder auf, oft in eher unpassenden Momenten, doch Schmerz ist etwas, das nur wenige Menschen unter Kontrolle haben. Nach und nach wird das tiefe, schwarze Loch, das vom Tod ihrer Freundin Caro hinterlassen wurde wieder heller.

Der Tod der besten Freundin, die erste große Liebe und ein traumatisiertes Pferd spielen in dem Roman „It’s Time to Fly“ von Juliana Holl alle eine wichtige Rolle. Wie alles miteinander verknüpft ist, finden die Leser nach und nach heraus, als sie immer tiefer in die Welt der Protagonistin eintauchen. Es geht in dem aufregenden Roman um Liebe, um Verlust und Verzweiflung, um Glück und Leidenschaft und um einen Neuanfang voller Zweifel, aber auch voller Hoffnung. Ansprechend ist das Buch vor allem für Liebhaber von Geschichten, in denen auch Pferde und das Springreiten eine zentrale Rolle spielen.

„It’s Time to Fly“ von Juliana Holl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8788-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Nordseestar“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

„Nordseestar“: Am Strand soll die große „Norddeicher Schlagersause“ stattfinden, doch dies wird durch einen Mord und Morddrohungen überschattet!

BildDie beliebte Kultreihe mit der Kripo Norden geht weiter: Im neuen Ostfrieslandkrimi „Nordseestar“ von Sina Jorritsma soll an der Küste ein großes Musikfestival stattfinden, die „Norddeicher Schlagersause“. Bevor es losgeht, bekommt die Lokalzeitung eine Todesdrohung gegen einen der Stars zugespielt. Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter werden auf den Fall angesetzt, können aber einen Mord nicht verhindern. Als die Kriminalisten das Verbrechen aufklären wollen, kommt es zu weiteren dramatischen Ereignissen.

Zum Inhalt von „Nordseestar“:
Der ostfriesische Schlagerstar Bubi Brückner soll vor laufenden Kameras an seinem eigenen Blut ersticken. Das kündigt zumindest der anonyme Drohbrief an, der einen Tag vor der großen Norddeicher Schlagersause bei der Presse eingeht. Doch nicht der Schlagerstar wird kurz nach Eingang des Briefes erdrosselt aufgefunden, sondern seine Verlobte Patricia.
Sofort fällt der Verdacht auf Marisa Blue, denn die Affäre der jungen Sängerin mit Bubi Brückner ging gerade erst durch die Klatschpresse. Hat Marisa die lästige Konkurrentin in einem impulsiven Moment aus dem Weg geräumt? Der Tag der Schlagersause wird für die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden zu einer echten Herausforderung. Nicht nur jagen sie den Mörder, auch stehen die Drohungen gegen Bubi Brückner weiterhin im Raum. Und der will auf seinen Auftritt auf keinen Fall verzichten …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Mord am Siel“ (ISBN 978-3-95573-633-0), „Deichblut“ (ISBN 978-3-95573-658-3), „Nordseebunker“ (ISBN 978-3-95573-851-8), „Totenboje“ (ISBN 978-3-95573-914-0), „Küstenblut“ (ISBN 978-3-96586-020-9) und „Nordseefalle“ (ISBN 978-3-96586-042-1) ist jetzt mit „Nordseestar“ (ISBN 978-3-96586-228-9) Band 7 der erfolgreichen Krimireihe von Sina Jorritsma im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple, Thalia (für Tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B08F4JQ526 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/koehler-und-wolter-ermitteln-7-nordseestar-ostfrieslandkrimi_28313732-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Visionen des Fritz Piccolo und der Punkt über dem i – Eine Erzählung der anderen Art

Der Protagonist in Otto W. Bringers „Visionen des Fritz Piccolo und der Punkt über dem i“ hat Visionen und eine nicht ganz übliche Faszination.

BildDer Punkt über dem Buchstaben i nehmen die meisten Menschen als selbstverständlich hin. Immerhin sieht der Buchstabe eben so aus. Es wird einem im Deutschunterricht so beigebracht. Kaum jemand macht sie darüber weiter Gedanken. Piccolo, der Protagonist der unterhaltsamen Geschichte „Visionen des Fritz Piccolo und der Punkt über dem i“ , ist da anders. Er ist ein Italiener und der erfolgreiche Enkel des ersten Einwanderers aus Sizilien. Er hat in seinem Namen ein i, wie abertausend andere. Der Punkt über dem i scheint Piccolo sehr wichtig zu sein, denn immerhin ist es der einzige Buchstabe im Alphabet mit einem Punkt darüber … Der Punkt muss ihn wahrhaftig fasziniert haben, denn alle seine Produkte haben ein i im Namen. Sie scheinen auf den ersten Blick unauffällig, aber überraschen den Käufer in der täglichen Praxis.

Der 1,52 m kleine Mann hat in der Geschichte „Visionen des Fritz Piccolo und der Punkt über dem i“ von Otto W. Bringer Visionen und Einmaliges im Sinn, das er noch geheim hält. Bundeskanzler Schmidt hätte ihn zum Arzt geschickt. Fritz Piccolo aber ist ein ganz besonderer Visionär. Hätte Schmidt ihn persönlich gekannt, wäre er Psychotherapeut geworden statt Politiker, um Piccolo sein Geheimnis zu entlocken. Wird uns der Erzähler Otto W. Bringer in sein Geheimnis einweihen? Erfahren Sie es in einer feinsinnig erzählten Geschichte über ein italienisches Genie.

„Visionen des Fritz Piccolo und der Punkt über dem i“ von Otto W. Bringer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09932-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar