Jens Artur Al Michael Designberatung

Das Behance-Kreativnetzwerk-Event im Kreativland Baden-Württemberg

Die Morde des Herrn Latzky – Neuauflage des historischen Romans aus der Luther-Zeit

In einer Zeit des Wandels muss sich Karl H. Flohrs Held in "Die Morde des Herrn Latzky" mit einem unerbitterlichen Feind auseinandersetzen.

Ort, an dem nichts ist – nachdenkliche Erzählung beschäftigt sich mit den Wellengängen des Lebens

Rolf Dieter Kaufmann stellt seinen Protagonisten in dem Roman "Ort, an dem nichts ist" vor eine anscheinend auswegslose Situation.

Downforce – ein kritisches Sachbuch über Politik, Medien und Religionen

Bernd Steffen wirft in "Downforce" einen kritischen, schonungslosen Blick auf die Probleme in Deutschland und der Welt.

Zu dumm zum Sterben – neuer Roman erzählt von Todessehnsucht und einer gefährlichen Liebe

Ein Mann versucht in Lele Franks "Zu dumm zum Sterben" alles, um seiner Frau zu helfen und gerät gerade dadurch in einen Teufelskreis.

Die Zahl der Tagespflegeangebote steigt, wird aber noch zu selten genutzt

Zweiter Pflegereport Nordost des GeWINO der AOK Nordost zeigt Diskrepanzen bei der Tagespflegeversorgung von demenzerkrankten Pflegebedürftigen.

Die Rückkehrer – unterhaltsamer Sci-Fi-Roman erzählt von einem etwas anderen Konflikt mit Aliens

Die Soraner sind in Manfred Hirschlebs "Die Rückkehrer" auf der Suche nach einer neuen Heimat, doch Menschen sind ihnen zu aggressiv.

Teufelseltern – neuer Thriller entführt nach Chicago

Die Todesumstände mehrerer Kinder werfen in Andrea Reinhardts "Teufelseltern" jede Menge Fragen auf.

Die „Green Belt“ Initiative by Maleika – Der neue Kinofilm über Artenschutz in Afrika

Ab 12. Oktober 2017 im Kino

Hausierer-Sophie – ein Heimatroman aus dem Schwarzwald

Helga Harter ezählt in ihrem Buch "Hausierer-Sophie" von Armut, Ungerechtigkeit, Vorurteilen und einer Frau, die nicht aufgibt.