Dialog zwischen Wurzelskulpturen und Poesie in Kaihua, China

In dem diesjährigen Festival für Wurzelschnitzkunst verbindet Kaihua (China) Wurzelschnitzkunst und Poesie, um eine neue Art des Kulturtourismus zu erschaffen.

BildAm 3. Dezember fand ein Festival mit dem Namen „9. Chinesisches (Kaihua) Kulturfestival für Wurzelschnitzkunst“ (auch unter dem Namen „Qiantang Straße der Gedichte Kaihua 2020- die Suche nach der Quelle“ bekannt) unter dem Motto „Gespräch über Qianjiangyuan – ein guter Ort für die poetische Suche nach den Wurzeln“ in dem Kreis Kaihua (Stadt Quzhou, Provinz Zhejiang) statt. Die Veranstaltung, die die Schönheit der chinesischen Kultur erlebbar machte und die Harmonie zwischen Mensch und Natur zeigte, war ein Dialog zwischen Wurzelschnitzkunst und Poesie.

Die Einwohner sind stolz darauf, dass die buddhistische Kulturtourismuszone Gengong im Rahmen des Festivals von Guinness World Records als das größte Wurzelskulpturenmuseum der Welt ausgezeichnet wurde. Kaihua hat eine lange Tradition der Wurzelschnitzkunst, es herrscht eine Atmosphäre stetiger Entwicklung. Es gibt mehr als 30 Betriebe, die sich mit Wurzelschnitzkunst beschäftigen. Sie beschäftigen fast 2000 Angestellte und stellen jährlich 300 000 Wurzelkunstwerke her, die einen Gesamtwert von über 1,5 Milliarden Yuan haben. Die schon erwähnte buddhistische Kulturtourismuszone Gengong wird als ein wichtiges Schaufenster für die sich stetig entwickelnde Wurzelschnitzindustrie in Kaihua angesehen.

Kaihua befindet sich an der Quelle des Flusses Qiantang in der Provinz Zhejiang und stellt einen wichtigen Knotenpunkt für den Aufbau des „Kulturparks Straße der Poesie am Fluss Qiantang“. Im Rahmen des Festivals wurde Kaihua von relevanten Institutionen mit den Titeln „Zhejiangs Heimatstadt der Dichtkunst“ und „Kulturelle Forschungsstelle des Kulturparks Wurzel des Flusses Qiantang Straße der Poesie“ ausgezeichnet. Ein Runde von Experten und Gelehrten versammelte sich, um die Dichtkunst von Kaihua sowie die Frage zu diskutieren, welche Rolle Kaihua für den Aufbau des Kulturparks Straße der Poesie am Fluss Qiantang spielen wird. Die Experten kamen zu dem Schluss, dass Kaihua eine neue Kulturmarke „Kulturpark Wurzel des Flusses Qiantang Straße der Poesie“ kreieren sollte.

Da 80,7 % des Gebiets von Kaihua mit Wald bedeckt sind, verfügt Kaihua über eine ausgezeichnete Umwelt und Luftqualität. Kaihua war früher ein armer Kreis, doch in letzter Zeit wurden die grünen Berge in goldene Berge verwandelt. Dies hat die Entschlossenheit und Zuversicht der Einwohner gestärkt, die umweltfreundliche Entwicklung Kaihuas weiter voranzutreiben. Und dies ist der Grund, warum das Motto des Festivals „Gespräch über Qianjiangyuan – ein guter Ort für die poetische Suche nach den Wurzeln“ war.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Zhejiang Liangshan Kultur und Medien GmbH
Herr Yongquan Yang
4. Stock, Westbezirk, Gebäude 1, Nr. 38, Xiangyuan Raum 412
330105 Hangzhou
China

fon ..: +86 13656630452
web ..: https://a.eqxiu.com/s/K8Wg6Nwp
email : 408094454@qq.com

Pressekontakt:

TCB Media
Herr Kino Gao
Jing Yuan Arts Center, Chaoyang District 15D-5
100124 Beijing

fon ..: +86 400-831-8522

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühe hinduistische & buddhistische Tempel und Heiligtümer in Zentraljava

Rolf Weber stellt den Lesern in „Frühe hinduistische und buddhistische Tempel und Heiligtümer in Zentraljava“ Tempelanlagen in Asien und deren Geschichte vor.

BildDieses Buch erlaubt den Lesern einen Einblick in die kulturelle Vielfalt am Beispiel des Tempelbaus in Zentraljava. In Zentraljava wurden im Verlauf der Jahrhunderte mehr als 250 größere und kleinere hinduistische oder buddhistische Tempel und Schreine erbaut, von denen nur wenige erhalten sind oder renoviert werden konnten. Der überwiegende Teil wurde durch Erdbeben, Vulkanausbrüche und auch durch Menschenhand ruiniert und viele sind bis auf fundamentale Überbleibsel schlicht nicht mehr vorhanden. Vorhandene Bausubstanz wird streng gehütet, in der Hoffnung, sie eines Tages wieder aufbauen zu können.
Das kulturelle und religiöse Erbe Mitteljavas darf trotz der Zerstörungen als außergewöhnlich reichhaltig angesehen werden und ist weltweit einmalig. Zwar sind die früheren Religionen zurückgedrängt worden, in gewissen Landesteilen ganz verschwunden, andere haben sich behauptet, wie das Volk der Tengeresen um das Bromo Massiv in Ostjava unterstreicht.

Die Leser lernen in „Frühe hinduistische und buddhistische Tempel und Heiligtümer in Zentraljava“ von Rolf Weber, dass dieses Volk seinen hinduistischen Glauben bis heute behauptet, auch wenn er stark durch lokale Einflüsse bedrängt wird. Mittlerweile haben es sich örtliche Amtsträger, Dorfbewohner und die gesamte Öffentlichkeit sich zur Aufgabe gemacht, ihre wertvolle Kultur für sich und andere zu erhalten; selbst Privatleute lassen kleinere Einheiten wieder auf eigene Kosten aufbauen.
Das Buch versucht Tempel und Schreine, die erhalten oder renoviert wurden, in einer Auswahl den Lesern vorzustellen, um ihnen so eine eigene Sichtweise zu ermöglichen.

„Frühe hinduistische und buddhistische Tempel und Heiligtümer in Zentraljava“ von Rolf Weber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-15972-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Deutschen: Ein verfluchtes Volk? – Der Fluch der deutschen (sich wiederholenden) Geschichte

Michael Ghanem stellt in „Die Deutschen: Ein verfluchtes Volk?“ die Frage, ob Deutschland dazu verurteilt ist, immer wieder die gleichen Fehler zu begehen.

BildMichael Ghanem ist mit einem weiteren provokativem und informativem Buch, das die Leser zum Nachdenken und Handeln anregen will, zurück. Er stellt dieses Mal die Frage, ob ein Fluch auf dem deutschen Volk liegt, der es immer wieder in die Falle von Rassismus, Antisemitismus, Islamophobie und Rechtsextremismus treibt. Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich der Autor aus verschiedenen Aspekten heraus. Er sah sich oft mit diesem Thema in seinen Auslandsaufenthalten konfrontiert und hat die Sicht von außen auf das heutige Deutschland in seiner Analyse berücksichtigt. Da ist zunächst die Rolle der deutschen Identität, abgeleitet aus seiner Vergangenheit mit allen Höhen und Tiefen, eingebettet in die europäische Gemeinschaft, aber auch verunsichert durch die aktuellen Probleme der Migration und Integration von benötigten ausländischen Arbeitskräften sowie von Flüchtlingen.

Der deutsche Nationalstaat seit Bismarck und dem preußisch geprägten Kaiserreich hat nach Meinung des Buchs „Die Deutschen: Ein verfluchtes Volk?“ von Michael Ghanem die kulturelle und soziale Vielfalt und Reichtum des deutschen Volkes reduziert. Deutschland hat seit 1870 bis heute zwei Weltkriege verursacht, hat aber auch zweimal die Chance zur Wiederaufnahme in die Staatengemeinschaft erhalten. Das Land müsste mittlerweile stark und selbstbewusst genug sein, um dauerhaft eine demokratische Entwicklung zu nehmen und gegen Angriffe von rechtsradikalen und rassistischen Bevölkerungsgruppen zu verteidigen. Doch Michael Ghanem zeigt in seinem Buch, dass dem leider so nicht ist.

„Die Deutschen: Ein verfluchtes Volk?“ von Michael Ghanem ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-18364-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Störerzimmer – Erzählung über die Gewinner und Verlierer der Flüchtlingskrise

Jean Luc Lamboy erlaubt den Lesern in „Störerzimmer“ einen Blick hinter die Kulissen von Hilfsorganisationen.

BildDer Ich – Erzähler schildert in diesem neuen Buch in ironischer Weise, wie er als Mitarbeiter einer Hilfsorganisation den Verlauf der so genannten Flüchtlingskrise und die teilweise chaotischen Bedingungen erlebt, unter denen versucht wird, die ankommenden Menschen zu versorgen und weiterzuleiten. Vor allem die großen und bekannten Hilfsorganisationen werden dafür eingebunden. Für viele in diesen Institutionen Tätigen ist das die Gelegenheit, sich zu profilieren und Karriere zu machen. Es kommen Menschen in Positionen, für die sie weder die fachliche, noch charakterliche Eignung besitzen. Die Leitungen der Hilfsorganisationen haben vor allem ihre eigenen Interessen im Blick, nicht zuletzt durch die Gelder, die in diesem Bereich nahezu unkontrolliert zur Verfügung stehen. Missmanagement und Geldverschwendung sind zwei der Probleme, die folgen.

Der Roman „Störer Zimmer“ von Jean Luc Lamboy beginnt damit, wie der Erzähler zunächst als Sanitäter in einer provisorischen Flüchtlingsunterkunft seine ersten Erfahrungen mit dem Durcheinander der Organisation und Kompetenzen macht. Schon hier begegnet ihm sein Vorgesetzter als rücksichtsloser Karrierist. Sein Arbeitgeber, eine Hilfsorganisation ist mit einem menschenverachtendem Führungspersonal ausgestattet und von undurchschaubaren Machtstrukturen durchdrungen. Wird am Ende doch noch Gutes getan?

„Störer Zimmer“ von Jean Luc Lamboy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-15917-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die betrogenen Generationen – Autobiografie eines Schauspielers

Harald Föhr-Waldeck erlaubt den Lesern in „Die betrogenen Generationen“ einen Einblick in sein abwechslungsreiches Leben.

BildMit diesem neuen Buch liegt das literarische Vermächtnis einer starken Persönlichkeit endlich in Buchform vor. Der Schauspieler und Autor Harald Föhr-Waldeck beschreibt darin seinen Lebens- und Erkenntnisweg, der nach schwierigen und mühsamen Umwegen, bedingt durch den sozialen, politischen und kulturellen Zusammenbruch des letzten, kriegsgebeutelten Jahrhunderts, endlich an ein Ziel gelangte: innerer Frieden und Friedensvermittlung nach außen in Form von Vortragsreisen in aller Welt. Formal wandlungsfähig, zwischen lyrischen und tagebuchartiger Präzision wechselnd, sind es vor allem die Erzählungen aus der russischen Kriegsgefangenschaft, die als Zeitdokument von Bedeutung sind. Sie geben schonungslos Einblick in die Härten und Brutalitäten des Lageralltags, in dem aber auch immer wieder die Hoffnung auf eine bessere Zukunft aufkeimt.

Die Leser folgen dem Lebensweg von Harald Föhr-Waldeck in „Die betrogenen Generationen“ mit viel Spannung und erfahren u.a., wie er sich nach der Kriegsgefangenschaft zurück ins Leben arbeitet, immer tatkräftig, optimistisch und hoffnungsspendend. Der Autor ist der Kunst und der Welt zugewandt, aber vergisst auch nicht die religiöse Innigkeit, die ihn aufrichtet. Er kann als Beispiel für Daseinsmut auch den folgenden Generationen als Vorbild dienen, so dass sich keine Generation erneut betrogen fühlen muss.

„Die betrogenen Generationen“ von Harald Föhr-Waldeck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3265-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe – Ein Spiel mit der Ewigkeit – Spirituelle Lebenshilfe

Die Leser entdecken zusammen mit Medium Tachina in „Liebe – Ein Spiel mit der Ewigkeit“ die Welt der Liebe auf eine neue Weise.

BildMedium, spirituelle Lehrerin und Autorin Tachina gründete 1995 den Saturn Lebenshilfe Verein, in dem sie heute noch als 1. Vorstand und als Medium ehrenamtlich tätig ist. Sie hält Vorträge, gibt Engelseminare und bildet aus. Dennoch bezeichnet sie sich selbst nicht als Esoterikerin. Sie hat von Kindheit an nur nach der Wahrheit gesucht und sie schließlich auch gefunden. Es ist ihr Ziel die Menschen mit ihrem neuen Buch zum Nachdenken zu bringen. Sie entführt die Leser in eine Welt der Liebe entführen, die sie garantiert verändern wird.

Die Leser lernen in dem Buch „Liebe – Ein Spiel mit der Ewigkeit“ von Medium Tachina u.a. dass Glück eine Lebenseinstellung ist und nur dann auftaucht, wenn man es nicht schlecht behandelt. Sie lernen auch, dass man selbst an sich und seinen Träumen arbeiten muss und nicht erwarten sollte, dass einem alles einfach so in den Schoss fallen wird. Die Autorin will die Leser dazu anregen ihre eigene Berufung zu finden und zu erkennen, welche Rolle die Liebe in ihrem eigenen Leben wirklich spielt.

„Liebe – Ein Spiel mit der Ewigkeit“ von Medium Tachina ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-18449-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teenie mit 42 – Autobiografie voller Liebeskummer, Eifersucht und Leidenschaft

Nadine Rubinstein erzählt in „Teenie mit 42“, was ihr im Alter von 42 so passiert ist.

BildManche Frauen im gewissen Alter merken, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, als das, was gerade ist. Die Ehe ist für manche Frauen einfach nur noch eine Funktionseinheit und das einzige spannende im Alltag ist Sonntagabend Tatort um 20.00 Uhr, wenn man ansonsten keine Interessen und Hobbies hat. Die Autorin ist in ihrem neuen Buch in diesem gewissen Alter und lässt sich wagemutig und etwas naiv auf eine Affäre mit einem verheirateten Mann ein. Die Regeln sind geklärt, wenn da nicht die Gefühle ein Schnippchen schlagen würden. Ihr Leben ist total aus den Fugen geraten und sie teilt die Geschichte, wie das eigentlich gekommen ist, bereitwillig mit den Lesern.

Auf 88 Seiten wird in „Teenie mit 42“ von Nadine Rubinstein beschrieben, wie die Autorin ihren Ehemann betrügt und warum. Eine Fortsetzung, in der die Leser erfahren werden, wie das alles ausgehen wird, ist bereits geplant. Aufgrund des oft prickelnden Inhalts und der moralisch fragwürdigen Entscheidungen ist das Buch für eine reifere Leserschaft geeignet.

„Teenie mit 42“ von Nadine Rubinstein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-17166-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sieben klingt schöner als vier – Eine sinnstiftende Erzählung

Eva Maria Gutts Buch „Sieben klingt schöner als vier“ ist eine Hommage an die Liebe und das Leben, die man nicht aus der Hand legen möchte.

BildDie Rückgabe von dreißig Jahre alten Liebesbriefen und der Fund eines Bekenntnisses des Vaters, aus seiner Zeit als Pilot im zweiten Weltkrieg, führen zu einem spannenden Lebensrückblick. Auch die Lebensenergie der Urgroßmutter und die eigene vergebliche Suche nach Liebe, sowohl beim sterbenden Vater, als auch bei zwei Männern werden in diesem Buch auf ungewöhnliche und mitreißende Art beschrieben. Die Episoden sind frisch, authentisch, warm und weit, mit und aus dem Herzen heraus geschrieben. Es ist ein durch und durch weibliches Buch, das die Leser rasch in seinen Bann zieht.

Das authentische und spannende Buch „Sieben klingt schöner als vier“ von Eva Maria Gutt erzählt eine ungewöhnliche Geschichte. Beim Lesen des Buches fühlen sich die Leser immer so, als sei die Autorin mit im Raum und die Geschichte direkt und persönlich an die Leser adressieren würde. Der Lebensrückblick ist eine mitreißende Erzählung für alle Leser, die authentische Autobiografien lieben und gerne in das Leben anderer Menschen eintauchen.

„Sieben klingt schöner als vier“ von Eva Maria Gutt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-16216-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

… und dann war da noch Weihnachten – Weihnachtliche Geschichten

Passend zur Vorweihnachtszeit veröffentlicht Maralene Werner mit „… und dann war da noch Weihnachten“ eine warmherzige, teils skurrile Sammlung voller Kurzgeschichten.

BildWas passiert, wenn der „Heilige Bim Bam“ zu Besuch kommt, und der Weihnachtsmann einen anderen Beruf haben möchte? Dies und mehr lernen die Leser in dieser ungewöhnlichen Sammlung voller Geschichten, die perfekt zur Vorweihnachtszeit passen. In der ersten Geschichte treffen die Leser auf einen älteren Mann, der sich um seine gebrechliche Frau kümmert – und durch ein aufregendes Erlebnis erkennt, dass er dies nicht nur aus Pflichtgefühl tut. In einer weiteren Geschichte ist ein Familienvater wegen finanziellen Schwierigkeiten betrübt – wird Weihnachten in diesem Jahr für seine Familie ausfallen oder wird ein Wunder geschehen?

Die Geschichten in der weihnachtlichen Sammlung „… und dann war da noch Weihnachten“ von Maralene Werner sind mal skurril, mal warmherzig, mal heiter – und oft alles in Einem! Weihnachten wird in diesen Geschichten einfach mal anders erlebt, und doch oft mit einer großen Portion Realität. Die Sammlung beinhaltet
Geschichten zum Träumen, Nachdenken und Schmunzeln. Es sind Geschichten zum Lesen, Vorlesen und Verschenken, die sich für Leser aus allen Altersgruppen eignen.

„… und dann war da noch Weihnachten“ von Maralene Werner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12915-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erwachsensein ist ein Arschloch – Humorvolle Romanze

Mia will in Sabrina Hafenschers „Erwachsensein ist ein Arschloch“ auf einer Reise mit ihrer besten Freundin ihr Selbstwertgefühl wieder finden, doch dabei geht zur Freude der Leser jede Menge schief.

BildNach der Trennung vom Vater ihres Sohnes, ist Emilias (meist Mia genannt) Selbstwertgefühl im Keller. Da hilft es auch wenig, dass ihre bereits vierfach geschiedene Hippie-Mutter zu Silvester mit ihrem spießigen Scheidungsanwalt im Schlepptau auftaucht, dem einmal ordentlich mit Ablehnung begegnet werden muss. Schließlich ist eine Rebellion gegen die Erzeugerin unerlässlich. Nach einer turbulenten Silvesternacht zwischen Feuerwerk, Bleigießen und „Edmund-Sackbauer“ sowie einem Mission-Impossible-Neujahrsmittagessen mit der satanischen Oma, erfährt Emilia, dass sie ihre beste Freundin auf einer Venedig-Reise begleiten soll.

Jetzt muss in dem unterhaltsamen Roman „Erwachsensein ist ein Arschloch“ von Sabrina Hafenscher nur noch Mias furchteinflößende Chefin von einem Urlaubstag überzeugt werden. Die Leser lernen schnell, dass dies kein leichtes Unterfangen für die notorische Zuspätkommerin ist. Und als wäre das nicht genügend seelischer Stress, sitzt dann auch noch der verhasste Scheidungsanwalt im selben Reisebus. Wird Mia am Schluss doch noch ein etwas wie ein Happy End erleben?

„Erwachsensein ist ein Arschloch“ von Sabrina Hafenscher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-16002-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar