Die Mädchen aus Himmelpfort – ein neuer Kriminalroman mit Geza Bòdy

Eine junge Frau verschwindet in Thomas Til Radevagens „Die Mädchen aus Himmelpfort“ spurlos, kurz nachdem ein heikles Video von ihr gefilmt wurde.

BildBòdy ahnte beim Anschauen eines erotischen Videos nicht, dass eine der jungen Frauen die vermisste Tochter ist, wegen der er einen Anruf erhalten hat. Die Eltern fragten ihn nach seiner Hilfe, nachdem ihre Tochter aus einem kleinen Dorf in Brandenburg, Himmelpfort, nach Berlin gefahren und dort spurlos verschwunden ist. Zuerst verweist Bòdy die Eltern an eine Kollegin, doch übernimmt bald den Fall. Als er erfährt, wie die verschwundene Tochter aussieht, weiß er auch schon, wo er ansetzen muss: Die junge Frau hat sich nämlich auf dem ihm bekannten Video vor einer Kamera ausgezogen. Bòdy ermittelt, aber stößt bald gegen eine undurchdringliche Wand.

Er sucht in dem spannenden Krimi „Die Mädchen aus Himmelpfort“ von Thomas Til Radevagen den anonymen Pornofilmer, der reihenweise junge Frauen auf der Straße anquatscht und sie dazu bringt, vor seiner Kamera zu posieren. Die Verschwundene war allerdings noch nicht einmal 18 Jahre alt. Die Spannung steigt während der Handlung immer mehr – doch wird Geza Bòdy den Fall lösen und das Mädchen unversehrt wiederfinden?

„Die Mädchen aus Himmelpfort“ von Thomas Til Radevagen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06664-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

INTERMEZZI – abwechslungsreiche Kurzgeschichten

Clara Claas schreibt in „INTERMEZZI“ über das immer unterhaltsame Auf und Ab des Lebens.

BildEin altes Foto erinnert Bella an eine Liebe aus ihrer Jugend voller stimmungsvoller Augenblicke. Hanna will nach einem hektischen Arbeitstag ihr Abendessen genießen, doch ein Telefonanruf macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Ein Charakter bewundert die bunten Farben der Welt. Tina steht mit beiden Beinen fest im Leben, doch das Liebesleben scheint einfach an ihr vorbei zu ziehen und zeitweilig fühlt sie sich mutterseelenallein. Dann ist da auch noch Walter, der das freudlose Einerlei des heranschleichenden Tages einfach nur noch wegschlafen will.

Die Geschichten in „INTERMEZZI“ von Clara Claa machen neugierig, lassen die Leser schmunzeln, aber regen auch zum Nachdenken an. Wer das Buch zur Hand nimmt und mit dem Lesen beginnt, der kann für einen Moment den eigenen Alltag hinter sich lassen und in die bunten Episoden aus dem Leben anderer Menschen eintauchen.

„INTERMEZZI“ von Clara Claas ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07864-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tuchfuchs – ein historischer Liebesroman

Die Leser reisen in Ellen C. Flynns „Der Tuchfuchs“ ins Manchester des Jahres 1764, wo ein Mann einen Neubeginn wagen möchte.

BildAidan Towell kehrt im Jahr 1764 aus dem Siebenjährigen Krieg nach Manchester zurück. Er besitzt wenig und hat noch weniger Geld. Es sieht für seinen erhofften Neubeginn nicht rosig aus, doch alles ändert sich, als Aidan auf den wohlhabenden Tuchproduzenten Hugh Wilson trifft. Ausgestattet mit Wilsons Glauben und einem Kredit von tausend Pfund wagt Aidan selbst den Einstieg in den Tuchhandel und beginnt damit eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Doch als der „Tuchfuchs“ die Grenzen des Binnenhandels verlässt und nach der Krone des Exports greift, trifft er eine Entscheidung, die sein Leben aus den Fugen reißt. Denn in der kühlen Kalkulation fehlt ein entscheidender Faktor: Gillian Pollett.

Wer gern in das England des 18. Jahrhunderts reist, wird mit dem historischen Roman „Der Tuchfuchs“ von Ellen C. Flynn viel Lesefreude haben, denn die Handlung wird gekonnt in die Zeitgeschichte eingewebt. Die Leser werden nicht nur unterhalten, sondern erhalten wie nebenbei Informationen über das Leben in England vor rund 250 Jahren und erfahren einiges über die Bedeutung des Tuchhandels zu dieser Zeit.

„Der Tuchfuchs“ von Ellen C. Flynn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08140-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Parkscheinsammlerin – der Roman über eine turbulente Liebe fernab von Alltag und Vernunft

Die Protagonistin setzt in Bea Ludwigs „Die Parkscheinsammlerin“ in einer Beziehung die rosarote Brille auf – doch was geschieht, wenn sie sich von dieser trennen muss?

BildReinhard kann auf Knopfdruck weinen und scheint die perfekte Ergänzung für das Leben der Protagonistin zu sein. Er ist nicht nur attraktiv und sportlich, sondern auch spontan und immer für eine verrückte Idee zu haben. Eines ahnt sie schon beim ersten gemeinsamen Tiramisu: Dies ist der Beginn einer turbulenten Liebe. Bewusst setzt sie deswegen die rosarote Brille auf. Mit viel Humor und starken Nerven nimmt sie es gelassen, wenn Reinhard wieder einmal mit einem VerzeihMirGeschenk vor ihrer Tür steht. Seine Erklärungen sind bei diesen Gelegenheiten meist haarsträubend, seine Liebesschwüre jedoch hinreißend und seine Herzlichkeit ist umwerfend.

Doch eines Tages wacht die Romanheldin des humorvollen Liebesreigens „Die Parkscheinsammlerin“ von Bea Ludwig schweißgebadet auf. Wird Reinhard in zwei Wochen mit seinem Surfboard, seinem Rennrad, dem Tourenrucksack und seinen Bluetooth Lautsprechern im Hausflur stehen und bei ihr einziehen wollen? Selbst die rosarote Brille hilft nun nicht mehr, denn sie will zwar Leidenschaft, aber keineswegs seine Kochwäsche. Wer humorvolle und turbulente Liebesromane liebt, der wird mit Bea Ludwig vor Lachen Tränen weinen.

„Die Parkscheinsammlerin“ von Bea Ludwig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04271-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kino bin ich – in Robin Beckers Liebesroman reisen wir durch verschiedene Ebenen des Bewusstseins

Robin Beckers Held sucht auch in der Neuausgabe von „Das Kino bin ich“ in Indien nach der wahren Liebe.

BildRon gibt nach vielen Jahren erfolgslosem Schreiben seinen Traum auf. Vor allem, weil seine türkische Freundin Melek gerne einen Freund mit einem geregelten Job und festem Einkommen hätte. Er bringt kein Wort mehr zu Papier – und sein Lohn: Melek verlässt ihn und reist nach Indien. Ron reist ihr hinterher, denn er ist sich sicher, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Er lernt in Indien jedoch mehr über sich selbst und ist sich bald nicht mehr sicher, ob Melek wirklich zu ihm passt. Er spürt durch zufällige Begegnungen mit Reisenden, spirituellen, Gurus und Einheimischen mehr als je zuvor. Es wird ihm bewusst, dass er bisher im Leben den falschen Dingen nachgejagt hat.

Traum und Fantasie vermischen sich in Indien mit der Realität und erschaffen ein Fest für die literarischen Sinne der Leser, die das Buch bis zur letzten Buchseite nicht aus den Händen legen werden. Autor Robin Becker bereist mit Rucksack und Feder die Welt. Während einer längeren Reise durch Südindien und einem längeren Aufenthalt in Berlin entstand der Roman „Das Kino bin ich“. Darin stellt Becker eine anspruchsvolle und sensible Erzählung vor, in der man tiefe Einblicke in die menschliche Zerrissenheit, in psychologische und philosophische Wirkungen erhält, die aber auch voller skurriler und humorvoller Stellen steckt. „Das Kino bin ich“ – ein moderner Schelmenroman, der von Liebe und Angst erzählt und auf spirituelle Reisen entführt.

„Das Kino bin ich“ von Robin Becker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07553-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Fluchtpunkt 2 – Blicke auf ein falsches Leben

Winfried Klose erzählt in „Ohne Fluchtpunkt 2“ Geschichten über mehr oder weniger beschädigte, gleichwohl achtbare Menschen.

BildDie Leser erhalten in den dreizehn Erzählungen in dieser neuen Sammlung „Ohne Fluchtpunkt 2“ von Winfried Klose Einblicke in ein falsches Leben und werden Zeugen bei Augenblicken des Bodenlosen. Die Protagonisten der einzelnen Texte sind meist der Schicht der Bildungsbürger zuzuordnen. Einige der Charaktere sind dabei, sich von der Ideologie der Leistung und materiellen Sicherheit loszusagen und stehen für einen Moment an einem Wendepunkt. Sie scheitern meist an Normen der globalen Tauschgesellschaft, die in einzelne der Warenform scheinbar enthobene Bereiche, wie Kunst, Musik, Ethik, vordringen und dabei alle Werte einebnen. Mit ihrem Scheitern in entscheidenden Situationen wird die Identität einzelner Figuren in Frage gestellt.

Vor der gleichen Frage stehen die Leser des Buches „Ohne Fluchtpunkt 2“ von Winfried Klose. Wenn es ihnen gelingt, in der Welt der Erzählungen Fuß zu fassen, sehen sie sich mehr oder weniger beschädigten, gleichwohl achtbaren Individualitäten gegenübergestellt. Da einzelne Episoden im Widerspruch zueinander stehen, keineswegs einer zu einem Ziel führenden Handlung folgen, sind die Leser dazu eingeladen eigene Mutmaßungen über ein Davonkommen oder Scheitern der Protagonisten anzustellen.

„Ohne Fluchtpunkt 2″ von Winfried Klose ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06487-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Ebbe und Wut“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

Leonardo Solano äußert vor seinem Tod einen letzten Wunsch: „Finden Sie Isabella!“ Janneke Hoogestraat übernimmt die Aufgabe und beginnt auf Borkum zu ermitteln! Was ist vor Jahrzehnten dort passiert?

BildIn dem Ostfrieslandkrimi „Ebbe und Wut“ schickt Ele Wolff ihre sympathische Ermittlerin auf die bekannte Urlaubsinsel, um das Schicksal einer verschollenen Frau aufzuklären! Was steckt hinter dem Verschwinden der geheimnisvollen Isabella – fühlte sich jemand durch die Nachforschungen Solanos so bedroht, dass er beseitigt werden musste?

Zum Inhalt von „Ebbe und Wut“:
Im Moment seines gewaltsamen Todes nimmt Leonardo Solano dem Direktor des Borkumer Nordsee-Hotels ein letztes Versprechen ab. Finden Sie Isabella … Sagen Sie ihr, es tut mir leid.
Seit fünf Jahren kehrte der Italiener immer wieder nach Borkum zurück, um Isabella zu finden. Doch wer ist diese geheimnisvolle Frau? Lebt sie noch auf der Insel? Und wer hatte eine solche Wut auf Leonardo, um ihm den tödlichen Stich mit einem Stilett zu versetzen?
Unterstützung bei der Einlösung seines Versprechens erhält der Hoteldirektor von der Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, die gerade an den Vorbereitungen für das 130-jährige Jubiläum des Nordsee-Hotels mitwirkt. Sie erhalten Einblick in private Aufzeichnungen des Italieners, der schon vor 60 Jahren als junger Musiker auf Borkum weilte. Nach und nach offenbart sich, was damals wirklich geschehen ist …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Friesenhuus“, „Eisige Gier“, „Mörderischer Nebel“, „Die Toten von Spiekeroog“, „Greetsieler Mühlenmord“, „Mord mit Deichblick“ und „Der Wattlooper von Harlesiel“ ist jetzt mit „Ebbe und Wut“ der achte Band aus der Janneke Hoogestraat-Krimireihe von Ele Wolff erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Ebbe und Wut“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu dem Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B08CD2J3PL sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/janneke-hoogestraat-ermittelt-8-ebbe-und-wut_28073101-1.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

25 Jahre Srebrenica – eine Gedenkfeier in der Gedächtniskirche Berlin

In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin findet am Donnerstag, den 9. Juli 2020 eine Gedenkfeier statt: 25 Jahre Srebrenica – ein Gedenken, das zur Menschlichkeit ermahnt.

Anlässlich des Völkermordes an mehr als 8000 Bosniaken in der bosnischen Stadt Srebrenica vor 25 Jahren veranstaltet die bosnische Gemeinde in Berlin zusammen mit der Botschaft von Bosnien-Herzegowina in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin eine Gedenkfeier, um an die unschuldigen Opfer zu erinnern.

1991 zerfiel Jugoslawien in einem zerstörerischen Krieg. Nach der Unabhängigkeit von Slowenien und Kroatien griff der blutige Konflikt 1992 auf Bosnien-Herzegowina über, wo er die bisher verübten Grausamkeiten noch übertraf. Im Juli 1995 des letzten Kriegsjahres eroberten bosnisch-serbische Streitkräfte und Paramilitärs unter der Führung von General Ratko Mladic die ostbosnische Stadt Srebrenica. Und das, obwohl sie seit 1993 als deklarierte UN Schutzzone der Obhut der Vereinten Nationen unterstand, in deren Auftrag ein leicht bewaffnetes Kontingent der internationalen Schutztruppe (UNPROFOR) Waffenstillstände überwachen sowie in begrenztem Umfange auch zum Schutz und zur Versorgung der bosnisch-muslimischen Zivilbevölkerung vor Ort beitragen sollte.

In nur wenigen Tagen nach dem Einmarsch wurden Tausende Frauen, Kinder und Alte deportiert, während der männliche Teil der Bevölkerung, über 8000 Jugendliche und Erwachsene, Srebrenica nie wieder verlassen sollte: Sie wurden zusammengetrieben, erschossen und in Massengräbern verscharrt. Die vollständige Identifizierung und die Beerdigung der Opfer sind bis heute nicht abgeschlossen. Diese Massenhinrichtung von bosniakischen Männern und Jungen stuften der Internationale Gerichtshof (IGH) und der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) als Völkermord ein und gilt damit als eines der schlimmsten Verbrechen in Europa seit Beendigung des II.Weltkrieges.

Am 15. Januar 2009 fasste das Europäische Parlament den Beschluss, den 11. Juli zum „Tag des Gedenkens an die Opfer des Massakers von Srebrenica“ zu erklären. Seitdem erinnert Europa alljährlich an die ermordeten Opfer von Srebrenica und auch an alle anderen Menschen, die während des Kriegs im ehemaligen Jugoslawien gewaltsam ums Leben gekommen sind.

Anwesende Gäste der Gedenkfeier am 9. Juli 2020 sind u. a. Herr Zeljko Komsic, Mitglied des Staatspräsidium Bosnien und Herzegowina, Frau Michelle Müntefering, Staatsministerin, Auswärtiges Amt, Bundesrepublik Deutschland, Frau Jasmila Zbanic, Filmregisseurin, Bosnien und Herzegowina.

Presse- und Interviewanfragen richten Sie bitte an:

Herr Meho Travljanin
Vorsitzender Islamisches Kulturzentrum der Bosniaken in Berlin e.V.
kontakt@ikb-berlin.de
0176 232 46 596

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Islamisches Kulturzentrum der Bosniaken in Berlin e.V.
Herr Meho Travljanin
Adalbertstr. 94
10999 Berlin
Deutschland

fon ..: 0176 232 46 596
web ..: http://www.ikb-berlin.de
email : kontakt@ikb-berlin.de

Pressekontakt:

Islamisches Kulturzentrum der Bosniaken in Berlin e.V.
Herr Meho Travljanin
Adalbertstr. 94
10999 Berlin

fon ..: 0176 232 46 596
web ..: http://www.ikb-berlin.de
email : kontakt@ikb-berlin.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teamermittlung – nervenzereissender Kriminal-Roman

Eine schier unglaubliche Korruptionsaffäre kommt in Jill Waldhofers „Teamermittlung“ an Licht.

BildJost Hansen ist Bellas Partner bei der Steuerfahndung in F. und vermeintlich ein guter Freund. Zusammen arbeiten die beiden an einem Fall, um den Machenschaften des Finanzamts auf die Spur zu kommen. Doch Jost ist selbst in die Machenschaften verwickelt. Er versucht, Bella zu töten und flüchtet. Nach dem Anschlag bleiben weitere Akteure und Methode unklar. Nachdem Josts angebliche Leiche in Norddeutschland gefunden wird, landet der Fall in den Akten. Bella kann sich an wichtige Details nicht erinnern und leidet vor allem unter dem Betrug von Jost. Jahre später beschattet Bellas Freundin, die Privatdetektivin Cara, für ihren Auftraggeber eine vermeintliche Arbeitszeitbetrügerin. Sie findet dabei einen Beweis, dass Jost gar nicht tot ist. Können sie zusammen Jost finden und die Gründe für sein unerklärliches Verhalten erfahren?

Eine schier unglaubliche Korruptionsaffäre kommt während der Handlung des spannenden Krimi „Teamermittlung“ von Jill Waldhofer nach und nach ans Licht. Der Roman ist der erste Band der geplanten Reihe um Bella, Cara, Erlinger und Paul Witzig. Die Leser werden hier in die Welt abwechslungsreicher Charaktere und Handlungsfinten eingeführt.

„Teamermittlung“ von Jill Waldhofer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08568-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Ziegen, vom Fliegen, vom Scheitern und vom Siegen – Geschichten aus dem Kopf und aus dem Leben

Max Müller unterhält die Leser in „Von Ziegen, vom Fliegen, vom Scheitern und vom Siegen“ mit abwechslungsreichen und fantasievollen Geschichten.

BildDas neue Buch von Max Müller erfreut die Leser mit einer abwechslungsreichen Zusammenstellung von spannenden, emotionalen und heiteren Geschichten aus dem wahren Leben und aus der Fantasie des Autors, wobei sich die Grenzen oft nicht einfach erkennen lassen. Die Geschichten spielen sich in den Jahren 1967 bis 2020 ab und zeigen dabei u.a., dass das Verirren im Wald eine ganz andere Sache war, als es Google Maps und ähnliche Apps noch nicht gab. Die Geschichten in dieser Sammlung sind so abwechslungsreich wie das Leben selbst und liefern den Lesern so einige Überraschungen.

Eines der Highlights der Sammlung „Von Ziegen, vom Fliegen, vom Scheitern und vom Siegen“ von Max Müller ist sicher die Geschichte von der Erfindung des TestoZerons, die drei Frauen gelingt. Manche Geschichten sind knapp und knackig, andere eher ein wenig länger, aber keineswegs langweilig. Wer Abwechslung liebt und sich von Geschichten gerne in das Leben anderer Menschen werfen lässt – vor allem, wenn es dabei lustig wird – ist hier an der richtigen Adresse und kann sich auf ein paar Stunden voller Lesespaß freuen.

„Von Ziegen, vom Fliegen, vom Scheitern und vom Siegen“ von Max Müller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05677-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar