Das Geheimnis des wahren Evangeliums – Über das Evangelium der Essener

„Das Geheimnis des wahren Evangeliums“ ist eine Abhandlung einer französischen Autorin, die unter dem Pseudonym Johanne t.g. Joan über das sogenannte Evangelium der Essener schreibt.

BildDas Werk ist der Auftakt zu einer Trilogie über das Evangelium der Essener und das Ergebnis einer jahrelangen und intensiven Forschungsarbeit. Die Autorin unternimmt den Versuch, die Authentizität eines circa 2.000 Jahre alten Schriftstückes zu beweisen. Dieses soll die erste Botschaft des Ur-Christentums enthalten und wird als das Evangelium der Essener bezeichnet. Der Inhalt des Textes bestimmt bis heute die ethischen Gesetze, den Stellenwert der Frau, der Erde und der Tiere in den christlichen Ländern. Und dies geschieht, nach Meinung der Autorin, aus Gier sowie dem Streben nach Macht und Profit. Zudem entlarvt das Buch das Neue Testament als ein strategisch verändertes Plagiat des Essener Evangeliums.

Johanne t.g. Joan wurde in Nordfrankreich geboren und studierte Naturheilkunde. Sie ist zudem als Musikerin und Künstlerin tätig. Viele Jahre arbeitete sie mit dem großen Naturheilkundler und Seher Josef Angerer zusammen. Sie illustrierte und verfasste mit ihm gemeinsam seine Bücher. Schließlich entdeckte sie das Evangelium der Essener und erkannte, dass es sich um einen Vorläufer des Neuen Testamentes handelt und für selbiges als Vorlage diente.

„Das Geheimnis des wahren Evangeliums“ von Johanne t. g. Joan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3215-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Torsteine Band 2 – Die Suche

In „Torsteine Band 2“ geht die fantastische Erzählung des Autors Oliver Grudke weiter. Seine Helden Marius und Harms müssen erneut gegen das Böse kämpfen. Können Sie aus der Falle entkommen?

BildIm zweiten Teil der Torsteine-Reihe sind Marius und Harms die einzigen Überlebenden, die es zurück zur Erde geschafft haben. Von den anderen fehlt jede Spur. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Marius´ Mutter. Gleichzeitig formieren sich die bösen Mächte neu und sind nun kraftvoller als je zuvor, teuflischer als der Tod. Sie stellen Marius eine Falle, aus der es kein Entkommen gibt.

Der Autor Oliver Grudke nimmt seine Leser einmal mehr in die Geschichte einer nahen und doch sehr fernen Welt mit. Vielleicht können wir sie eines Tages selbst erkunden und kennenlernen. Oliver Grudke ist Ingenieur in der Forstwirtschaft und führt seit über 25 Jahren erfolgreich ein Ingenieurbüro an der Schnittstelle des Naturschutzes und der Forstwirtschaft. Bereits seit 10 Jahren schreibt er leidenschaftlich Bücher unterschiedlicher Genres. 2020 lädt er seine Leser zu mystischen Wanderlesungen ein.

„Torsteine Band 2“ von Oliver Grudke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03019-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rendezvous der außergewöhnlichen Art – Liebe 2.0

In seinem neuen Liebesroman „Rendezvous der außergewöhnlichen Art“ erzählt der Autor K.B. Schmittdhausen von Patrick, der auf ungewöhnliche Weise versucht, seine Jugendliebe zurückzugewinnen.

BildPatrick Zuffenhausen ist Anfang dreißig und führt eigentlich ein unbeschwertes und glückliches Leben. Doch eines lässt ihn nicht mehr los, der Gedanke an seine Jugendliebe Elisa. Aus beruflichen Gründen konnten sich die beiden seit Jahren nicht sehen. Trotzdem sind Patricks Gefühle nicht erkaltet. Ganz im Gegenteil. Eines Tages fährt Elisa völlig unverhofft mit dem Auto an ihm vorbei. Mit viel Leidenschaft und Gefühl versucht er daraufhin, wieder Kontakt zu Elisa aufzunehmen. Dabei bedient sich Patrick durchaus ungewöhnlicher Methoden. Denn ihm fehlt der Mut, direkt mit der Tür ins Haus zu fallen. Daher beschließt er, sich Elisa inkognito zu nähern. Doch das ist gar nicht so einfach und schon die Vorbereitung für dieses Abenteuer stellt sich als ausgesprochen schwierig heraus.

Zudem könnten die beiden Liebenden kaum unterschiedlicher sein. Elisa ist eher ein sachlicher Kopfmensch, während Patrick ein klassischer Genießer mit einer guten Portion Humor ist. Von diesen Voraussetzungen lässt sich Patrick jedoch weder irritieren, noch von seinem Plan abhalten. Hat ihre Liebe also eine Chance?

Der Autor K.B. Schmittdhausen studierte Physik und Ingenieurwissenschaften. Während seiner beruflichen Laufbahn war er jahrelang in Industrie und Forschung tätig. Erst vor zwei Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben von Romanen.

„Rendezvous der außergewöhnlichen Art“ von K. B. Schmittdhausen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8982-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Rote Buch vom Jakobsweg – Innenansichten und Fotografien

Gunter Woelkys „Das Rote Buch vom Jakobsweg“ ist ein Reisetagebuch, das Leser anregt und inspiriert.

BildDer Autor wollte schon vor vielen Jahren los wandern, aber das Leben warf ihm immer wieder Hürden in den Weg – er hatte einfach keine Zeit. Er verwarf die Jakobsweg-Idee immer wieder, bis der Wunsch, endlich einmal eine echte Pause einzulegen, zu stark wurde, um ihn weiterhin zu ignorieren. Es sollte eine Zeit ohne Visitenkarten, Titel, Funktionen, Zeitungen, Fernsehen, Internet und Seminare werden. Der Autor war neugierig auf die Antwort zu seiner Frage: „Wer bin ich – allein mit mir?“ Da der Jakobsweg gut dokumentiert ist, ging der Autor mit einer Menge Vorwissen los, doch es kam dann alles anders als gedacht und geplant. Er erkannte auf seiner Wanderung, dass nichts schwerer wiegt als die eigene Erfahrung.

Das Reisetagebuch „Das Rote Buch vom Jakobsweg“ beschreibt die inneren Erfahrungen von Gunter Woelky während seiner Wanderung auf dem Camino de Santiago und zeigt Fotografien der Landschaften um den Weg in Nord-Spanien. Es ist ein psychologisches, auch spirituelles Tagebuch mit wesentlichen Erkenntnissen und manch humorvollen Beiträgen zum Leben sowie Kommentaren zu einigen Denkern, Dichtern und Komponisten vergangener Zeiten.

„Das Rote Buch vom Jakobsweg“ von Gunter Woelky ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00855-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tränen am Meer – Die Geschichte einer komplizierten Urlaubsliebe

Juliane Drechsel entführt die Leser in „Tränen am Meer“ auf eine romantische Reise nach Ägypten und Tunesien.

BildEva steckt kurz vor ihrem sechzigsten Geburtstag in einer emotionalen Krise. Es wird ihr bewusst, dass sie zwar viele Bekannte, aber keinen echten Freund hat. Bei ihren Männerbekanntschaften in den letzten Jahren war der Richtige einfach nicht dabei. Die Protagonistin träumt von der großen Liebe und fliegt spontan in ihr Lieblingsland Ägypten, um dem kalten Winter zu entfliehen und neue Eindrücke zu gewinnen. Am Roten Meer verliebt sie sich bei Sport und Spaß in den verrückten 54-jährigen Heribert Bock aus Belgien. Eva kann ihr Glück kaum fassen, als Heribert ihr ein Treffen in Tunesien vorschlägt. Doch sie trifft dort auf eine Hellseherin, die sich in die Beziehung einmischt. Nach wunderbar romantischen Tagen verhält sich Heribert plötzlich seltsam. Was ist falsch gelaufen? Versteckt Heribert ein schreckliches Geheimnis?

Der kurzweilige Roman „Tränen am Meer“ von Juliane Drechsel ist die Geschichte einer komplizierten Urlaubsliebe, die durch wahre Begebenheiten inspiriert wurde. Die Leser tauchen ein in ein Wechselbad der Gefühle und werden sowohl zum Lachen als auch zum Weinen gebracht. Der romantische Roman ist eine gelungene Geschichte mit reifen Protagonisten, die beweisen, dass mit 60 Jahren die Liebe noch lange nicht aus dem Leben verschwunden ist.

„Tränen am Meer“ von Juliane Drechsel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00653-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der alte Schrank – Eine unheimliche Erzählung

Der Kauf eines antiken Schranks wird in Lars Westhovens „Der alte Schrank“ zum Anfang allen Übels.

BildMr. Thornbury besuchte die reizende High Street von Painswick und erblickt dort ein besonderes Schaufenster, das ihn so sehr fesselte, dass er den Plan für den Rest seines Tages vergaß. Er musste den Laden einfach betreten. Er sah dort die schönsten Antiquitäten, die das achtzehnte Jahrhundert in England hervorgebracht hatte. Mr. Thornbury hatte außerhalb von London noch nie eine so erstklassige Auswahl gesehen. Ein faszinierender, antiker Schrank, der komplett aus Mahagoniholz gefertigt war, hatte es ihm besonders angetan. Eine Menge Geld und zwei Wochen später kommt der Schrank im Haus des Protagonisten an. Noch ahnt er nicht, dass diese Ankunft der Beginn von schaurigen Ereignissen in seinem Landhaus sein wird.

Das Buch „Der alte Schrank“ von Lars Westhoven ist eine unheimliche Erzählung nach klassisch-englischer Art und wird Liebhaber dieser Literatur-Richtung schnell in den Bann ziehen. Die Geschichte wird durch einige passende, schwarz-weiß Illustrationen ergänzt. Wer schaurige Literatur, die trotz grauenhaften Dingen, anspruchsvoll ist, liebt, der ist hier an der richtigen Adresse und wird das Buch bis zum Ende nicht aus den Händen legen wollen.

„Der alte Schrank“ von Lars Westhoven ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8925-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gregor – im Bannkreis der Macht – Historisch korrekter Mittelalterroman

Die Leser reisen in Aleksandr Getkas „Gregor – im Bannkreis der Macht“ zurück in die Zeit zwischen 1138 und 1149.

BildDie Königswahl Konrads III. (Staufer) im Jahr 1138 war manipuliert und löst im Reich zahlreiche Konflikte aus. Welfen und Staufer kämpfen in vielen Teilen des Reiches erbittert um die Macht, denn beide Seiten glauben im Recht zu sein. Die Päpste bitten den König verzweifelt um Hilfe, um ihre Stellung gegen soziale Unruhen in Rom zu behaupten. Zudem erschüttert der 2. Kreuzzug die Ordnung der mittelalterlichen Welt bis ins Mark. Alles scheint aus dem Ruder zu laufen. Gregor ist in all diese Konflikte verwickelt. Er ist inzwischen zwar ein freier Mann, doch er muss immer wieder aus unterschiedlichen Gründen Entscheidungen treffen, die sein Leben nachhaltig beeinflussen. Gregors Suche nach Glück und Zufriedenheit scheitert oft genug.

Verrat und Verzweiflung bestimmen in „Gregor – im Bannkreis der Macht“ von Aleksandr Getka Gregors abenteuerliches Leben. Wird er am Ende Opfer der Kämpfe der Mächtigen in seiner Welt? Oder gelingt es ihm wenigstens, die Liebe seines Lebens trotz aller Widerstände zu gewinnen und nicht erneut zu verlieren? Wird ihm das Rad des Schicksals gnädig sein?

„Gregor – im Bannkreis der Macht“ von Aleksandr Getka ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02462-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Linke Politik – Eine kritische Einführung

Dr. Heinz Arnold untersucht in „Linke Politik“ die aktuellen Entwicklungen und die Zukunft der linken Politik.

BildDie Linke Politik hat sich in den letzten Jahrzehnten stark auf Inklusionsthemen konzentriert, wie z.B. auf den Kampf um die Bürgerrechte von Minderheiten. Diese Politik sollte laut dem Autor fortgesetzt werden, um die offene Gesellschaft zu stabilisieren. Um aber gegen die zentralen Probleme der heutigen Gesellschaft vorzugehen, die soziale Ungleichheit und den Klimawandel, muss eine Politik umgesetzt werden, die sich gegen die Macht und Herrschaft der Reichen wendet und Reformen sowie grundlegende Systemveränderungen vorantreibt. Die Überwindung des Kapitalismus ist grundsätzlich notwendig, wenn eine soziale, demokratische und ökologische Gesellschaft geschaffen werden soll. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn die ganz große Mehrheit der Gesellschaft dabei mitmacht.

Um den Weg in diese Richtung zu eröffnen, sind laut dem politischen Buch „Linke Politik“ von Dr. Heinz Arnold zwei entscheidende Schritte erforderlich, für die sich die gesamte Linke einsetzen muss: die direkte Demokratie und das bedingungslose Grundeinkommen. Repräsentative Demokratie und kapitalistisches Wirtschaftssystem können weder die soziale Ungleichheit noch den Klimawandel stoppen und müssen schrittweise überwunden werden. Sollten diese beiden Brennpunkte der Zukunft keiner Lösung zugeführt werden, steht tatsächlich das Überleben der Menschheit auf dem Spiel.

„Linke Politik“ von Dr. Heinz Arnold ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02402-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hering in Gelee – Anregende Autobiographie eines Lebensweges – aus der DDR nach TH

Axel HC schildert in „Hering in Gelee“ die Geschichten und die Erlebnisse eines Kindes in einer schönen Welt.

BildDer Autor teilt in seinem neuen Buch eine Lebensgeschichte wie keine andere. Seine Kindheit, die eigentlich nicht allzu schlimm war, bekommt durch eine ereignisreiche Flucht aus der DDR eine völlig neue Richtung. Auch das Leben danach ist durch ein stetiges Auf und Ab und einen schweren Anfang bei null alles andere als langweilig. Der Autor teilt seine Ansichten über den Mauerbau und das Regime der DDR. Er teilt auch viele Storys mit der Stasi. Das Buch schildert die Jugend des Autors, berufliche Erfahrungen, sowie den Kampf im Arbeitsleben durch verschiedene Berufe. Aber auch private Ereignisse, Schicksalsschläge und ein Kampf mit Gerichten, welche durchaus zum Schmunzeln führen. Oft sind es mehr Memoiren oder Storys, die das Leben schreibt, die sich am Ende meist anders darstellen.

Teilweise enthält das Buch „Hering in Gelee“ von Axel HC auch einen tiefsinnigen Hintergrund, esoterische Einsichten und Gedanken über Begegnungen mit dem Leben und dem Tod. Erst letztlich zum Lebensabend und durch die Einsichtnahme in seine Stasiakten klären sich einige Dinge aus dem Leben des Autors auf. Übrig blieben nur Erinnerungen und die Betrachtung seines Lebensweges.

„Hering in Gelee“ von Axel HC ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9169-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

For that Moment – Liebesroman für junge Erwachsene

Nena Mucks Protagonistin entwickelt in „For that Moment“ Gefühle, die sie nicht zulassen sollte.

BildDie Leser lernen in dem neuen Dreiteiler von Nena Muck die 20-jährige Emilia Glass kennen. Sie war einst stolz, oberflächlich und hochmütig, bevor das Schicksal ihre perfekte kleine Welt zum Einsturz brachte. Nun stellt sie beim Blick in den Spiegel fest, dass die junge Frau, die sie darin sieht, ihr schon lange nicht mehr ähnlich ist. Als eine frühere und vor allem unwissende Freundin in ihre Nähe zieht, erkennt sie die Chance, noch einmal so zu leben wie zuvor. Es gibt dabei jedoch einen ziemlichen Haken: Sie muss ihrer Freundin Hailee die Wahrheit verschweigen. Allerdings nimmt sie diese Lüge, die sie für ein Stück Normalität zurück bringt, nur allzu gern in Kauf. Allerdings entwickelt sich diese einzige Lüge zu einem riesengroßen Netz aus Lügen, als die Protagonistin den gut aussehenden, arroganten und geradezu unverschämten Vincent kennen lernt.

Die Leser folgen dem Pfad von Emilia in „For that Moment“ von Nena Muck mal mit Kopfschütteln, mal mit angehaltenem Atem, denn Vincent macht der jungen Frau von Anfang an deutlich, dass er nichts als Verachtung für sie übrig hat. Trotzdem knistert es zwischen den beiden gewaltig und er beginnt Gefühle in ihr zu wecken, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Ein prickelnder Liebesroman der etwas anderen Art, der Lust auf mehr macht.

„For that Moment“ von Nena Muck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01461-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar