15. Akkordeonfestival

15. Akkordeonfestival in Wien

Gestern am Abend war wieder Stehkonzert im Ost-Klub! Das Akkordeonfestival in seiner 15. Auflage hielt, wie immer, was es versprochen hat!

TRAM DES BALKANS überzeugte bravourös mit tanzbarer Musik. Die Jungs aus Lyon spielten Jazz und Klezmer mit rockigem Sound. Ein Erlebnis!

Aber Insider wissen ja, da wo Friedl Preisl draufsteht, ist hochwertige Musik drin! Ein großes Lob an Friedl und sein Team, dass sie das Akkordeonfestival schon erfolgreiche 15 Jahre führen. Das ist nicht selbstverständlich in Wien!

Mit ihrer ruhigen, unaufgeregten Art zelebrieren Friedl Preisl und sein Team das Akkordeonfestival. Herzliche Gratulation und weiterhin viele Festivals der Besonderen Art!

Der Besonderheiten gibt es beim Akkordeonfestival genug, eine ganz spezielle ist aber auch die „Blumenspende“ durch Friedl Preisl! Ich hab selten so verblüffte Musiker gesehen, wenn sie von Friedl den sehr speziellen Blumenstrauß bekommen! Super!

15.Akkordeonfestival

15. Akkordeonfestival/TramdesBalkans

Akkordeonfestival

15. Akkordeonfestival/TramdesBalkans

Friedl Preisl

Friedl Preisl auf der Bühne

 

Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.