Monthly Archives: April 2018

Buch zum Welttag der Pressefreiheit: BLACK_ED OUT – wie Zensur die Würde löscht

Autor Alexander Gohlke: "Ein Manifest für Presse- und Meinungsfreiheit."

Kellergeschoss – Politischer und kultureller Roman rund um das Argentinien der 70er Jahre

Ein Politikberater muss in Bernhard Hagemeyers "Kellergeschoss" erkennen, dass ein Auslandseinsatz nicht der Traum ist, nach dem er sich sein Leben lang sehnte - sondern vielmehr ein Alptraum.

Generation Forever Young – Neues Zeitzeugen-Buch über die wilden Zeiten der 68er-Bewegung

Laetitia Barnick stellt in ihrem Sachbuch über die deutsche Nachkriegsgeneration provokante Thesen auf und entführt den Leser gleichzeitig auf einen Trip zurück in die aufregenden 70er Jahre

Offizielle Star Wars® Anhänger mit Bluetooth Tracker Funktion jetzt in Deutschland verfügbar

Sondershausen/Perth, 27. April 2018 - Plox, führender Hersteller in der Entwicklung technologischer Produkte, gibt bekannt, dass die offiziell lizenzierten Star Wars® Schlüsselanhänger verfügbar sind.

Berliner Rennfieber – Galopp und Trab zu 150 Jahren Hoppegartener Turf

Gerd von Ende erweckt in "Berliner Rennfieber" Erinnerungen an längst vergessene Wettkämpfe auf der Berliner Rennbahn zu neuem Leben.

An der Schwelle zum Untergang – eine mitreißende Geschichte über Liebe, Furcht und Verfolgung

Die Charaktere in dem historischen Roman "An der Schwelle zum Untergang" Carsten Dethlefs stoßen an die Grenzen der Verzweiflung.

Der steirische Liedermacher Da Hans will mit seinen Saitenreißern hoch hinaus

Da Hans und seine Saitenreißer sehen sich selbst als unterhaltsame Mischung zwischen Satire und musikalischer Vielfalt. Nun veröffentlichen sie mit "Sch(m)erzbefreit" ihr fünftes Album!

Genesis der neuen Welt – ein spirituelles Buch setzt sich mit der Bahá’í Religion auseinander

Shahnam Izadpanah versucht in "Genesis der neuen Welt" die unerschöpfliche Herrlichkeit und Größe des Kitáb-i-Aqdas zu vermitteln.

Und sie nannten ihn Jmmanuel – unzensierte Zeugnisse über dramatische Ereignisse in Israel vor 2000 Jahren

Das Autorenkollektiv Phönix-Journale will mit "Und sie nannten ihn Jmmanuel" beweisen, dass die falschen Glaubenslehren der Religionen jeglicher Wahrheit entbehren.

ZORN DER NATUR – neuer Roman erzählt von der Rebellion der Natur

Die Natur kämpft in Michel F. Bolles "ZORN DER NATUR" mit allen Mitteln gegen die Menschen, die sie immer mehr zerstört haben.