Tagesarchive: 15. November 2018

www.meineMusikschule.net startet mit einem neuen Videokurs für Cajonspieler

Online Cajon lernen mit Peter Lorson in der Online- Musikschule meineMusikschule.net Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für www.meineMusikschule.net startet mit einem neuen Videokurs für Cajonspieler

Mord unter dem Weihnachtsbaum. So lecker wurde in Berlin noch nie gestorben.

Das Berliner Theater krimimobil gastiert bis Weihnachten jeden Freitag mit der Krimi-Dinner-Komödie „Mord beim Festbankett“ im maritim proArte Hotel in Berlin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mord unter dem Weihnachtsbaum. So lecker wurde in Berlin noch nie gestorben.

Suttler, Im Schatten der Halde – ein atemloser Kriminalfall aus dem Ruhrgebiet

Die nichts ahnende Protagonistin muss sich in Marco Rievels „Suttler – Im Schatten der Halde“ mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen und gerät dabei in das Fadenkreuz eines Mörders. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Suttler, Im Schatten der Halde – ein atemloser Kriminalfall aus dem Ruhrgebiet

Mein Leben – ein Zeit- und Lebensbericht aus der Künstler-Perspektive

Eduard Wollitz teilt in „Mein Leben“ voller Melancholie und tiefer Einsichten Erinnerungen an ein Leben im Krieg und ein Künstlerdasein auf und hinter der Bühne. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Leben – ein Zeit- und Lebensbericht aus der Künstler-Perspektive

Lieben und lügen lassen – eine bis in die letzte Seite mit viel Humor gespickte Liebesgeschichte

Ein romantischer Held wider Willen schaltet in Beate Boekers „Lieben und lügen lassen“ eine Kontaktanzeige mit unvorhersehbaren Folgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lieben und lügen lassen – eine bis in die letzte Seite mit viel Humor gespickte Liebesgeschichte

Die Bremer Stadtmusikanten 2.0 – eine moderne Version des Märchen-Klassikers

Christian Reimann stellt in ihren neuen Version des Märchenklassikers „Die Bremer Stadtmusikanten 2.0“ menschliches Miteinander, Hilfsbereitschaft und Offenheit für Neues in den Mittelpunkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bremer Stadtmusikanten 2.0 – eine moderne Version des Märchen-Klassikers