Monatsarchive: August 2019

Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten

„Am Anfang steht oft nur ein Traum oder ein unerfüllter Wunsch, am Ende aber ist es doch das Leben selbst, das die schönsten und traurigsten Geschichten schreibt.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten

Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 12 A – Literatur – Quo vadis

Michael Ghanem untersucht in „Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 12 A“, welche Rolle Literatur im Land der Dichter und Denker heutzutage noch spielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 12 A – Literatur – Quo vadis

Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 13 A – Entwicklungspolitik – Quo vadis?

Michael Ghanem betrachtet in „Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 13 A“ eines der Stiefkinder der Politik und Deutschlands Verhalten gegenüber den armen Ländern der Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Deutschlands verlorene 13 Jahre, Teil 13 A – Entwicklungspolitik – Quo vadis?

Deutsche Tage – Historischer Familienroman zur Zeit des Zweiten Weltkrieges

Hans Werner Karch macht in „Deutsche Tage“ ein Stück neuere deutsche Geschichte erlebbar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Tage – Historischer Familienroman zur Zeit des Zweiten Weltkrieges

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Inselrache“ von Rita Roth im Klarant Verlag

Wer die Ostfriesenkrimis von Rita Roth liebt, darf sich auf einen neuen Band aus der Reihe „Ein Fall für Gretje Blom“ freuen. Es wird mörderisch auf Norderney! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Inselrache“ von Rita Roth im Klarant Verlag

Wenn Kleingarten-Funktionäre zugleich Gründer u. Geschäftsführer einer Makler-GmbH für Datschenanlagen sind.

Auch die Berliner Generalstaatsanwaltschaft (Zentralstelle Korruptionsbekämpfung) hält den Verdacht und die Gefahr von Interessengegensätzen im Berlin-Pankower Kleingartenwesen für begründet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn Kleingarten-Funktionäre zugleich Gründer u. Geschäftsführer einer Makler-GmbH für Datschenanlagen sind.

Anspruchsvoll geschriebene Fantasy-Geschichte von Mirijam Habel: „Drachenkind“

„Drachenkind – Die Magie der Versöhnung“ von Mirijam Habel ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Buch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Anspruchsvoll geschriebene Fantasy-Geschichte von Mirijam Habel: „Drachenkind“

Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs: Wir wollen Menschen mit Metastasen stärker unterstützten

Mehr als 600 Teilnehmende werden an diesem Wochenende in Magdeburg zum Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) erwartet, Deutschlands größter und ältester Krebs-Selbsthilfeorganisation. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundeskongress der Frauenselbsthilfe nach Krebs: Wir wollen Menschen mit Metastasen stärker unterstützten

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Nordseefalle“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Die beliebte Kultreihe mit der Kripo Norden: Als der Strafgefangene Raik Meggers aus der Haft entlassen wird, hatte seine Frau große Angst vor ihm. Schon in der folgenden Nacht gibt es eine Leiche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Nordseefalle“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Frustrierter Lehrer erlebt eine überraschende Wendung im Roman „Reise zu zweit“

Der neue Roman des Autors Mathias Meyer-Langenhoff trägt den Titel „Reise zu zweit“ und beschreibt die unfreiwillige Reise eines Lehrers mit seinem Schüler. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frustrierter Lehrer erlebt eine überraschende Wendung im Roman „Reise zu zweit“