Monatsarchive: Oktober 2019

DAS GESCHRIEBENE: Skarabäus – ein Notizbuch zum Schreiben und Zeichnen

Fans von D. Bullcutter erhalten von by tt mit „DAS GESCHRIEBENE – Skarabäus“ genug Raum, um ihre eigenen Ideen festzuhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS GESCHRIEBENE: Waterfall – ein Notizbuch für D. Bullcutter Fans

by tt regt Menschen mit „DAS GESCHRIEBENE – Waterfall“ zum Schreiben, Skizzieren und Zeichnen an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo Ratten lieben – romantische Gedichtsammlung

Rolf Dieter Kaufmann verwandelt Venedig in „Wo Ratten lieben“ zu einem utopischen Ort der Begegnungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Nikolaiviertel am Kreuzweg der digitalen Zukunft

„MittendrIn Berlin!“ kommt am 23. Oktober ins Museum
Nikolaikirche zur Zukunftsgestaltung des Nikolaiviertels Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterwerfgang – eine Biografie aus einer nicht allzu fernen Zukunft

Der Roman von Stephan Ignatzy spielt Mitte der 60er Jahre des 21. Jahrhunderts! Der Autor nimmt seine Leser mit in ein etwas anderes Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das versprochene „Morgen“ – ein nostalgischer, melancholischer Trip in die 70er Jahr

Nach dem Tod eines Freundes erinnern sich die Charakere in Bernhard Schaffrath-Prammes „Das versprochene ‚Morgen'“ an ihr Leben in den 70er Jahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Würgegriff von Rassismus Antisemitismus Islamophobie Rechtsradikalismus Faschismus – Gesellschaftskritik

Michael Ghanem wundert sich in „Im Würgegriff von Rassismus Antisemitismus Islamophobie Rechtsradikalismus Faschismus“, warum die Menschheit von der Vergangenheit anscheinend nichts gelernt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vertellsels van Kattuuln un anner Deren – Fabeln auf Ostfriesisch

Hermann Schröder will mit „Vertellsels van Kattuuln un anner Deren“ verhindern, dass die neue Generation von Lesern eine lokale Muttersprache nicht verliert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rolle Deines Lebens – ein vielschichtiger Motivationsroman über die Höhen und die Tiefen des Lebens

Veronika Esslinger erzählt in „Die Rolle Deines Lebens“ die Geschichte einer ehrgeizigen und aufstrebenden Frau, die nie aufhörte für ihre Ziele zu kämpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Powerfrauen küsst man nicht – die faszinierende, emotionale Geschichte einer großartigen Frau

Astrid M. Helmers erzählt in „Powerfrauen küsst man nicht“ von einer Frau, die für ihre Karriere alles aufgegeben hat – und dann die große Liebe sucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Powerfrauen küsst man nicht – die faszinierende, emotionale Geschichte einer großartigen Frau