Monatsarchive: Januar 2020

Das Rote Auge – ein fantastischer Zukunftsroman

Das Leben von Maximilian Schäfers Protagonist wird in „Das Rote Auge“ durch eine erschreckende Erkenntnis vollkommen auf den Kopf gestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Après-Ski – der neunte quietschlebendige Lokalkrimi mit Hobbydetektivin Hubbi aus dem Sauerland

Hobbydetektivin Hubbi ermittelt mit ihrem Dackel in Pia Mesters „Après-Ski“ mal wieder in den überraschenden Untiefen des Dorflebens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teddy Herz veröffentlicht sehr persönliches Album: „Welche Farbe hat die Welt“

„Welche Farbe hat die Welt“ ist ein sehr persönliches Album des Sängers und Entertainers Teddy Herz mit Neuaufnahmen beliebter Deutscher Schlager der 50er und 60er Jahre und eigenen Liedern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

… und immer kommt das Glück – eine zauberhafte Liebesgeschichte

Karin Hildebrandt erzählt in „… und immer kommt das Glück“ eine abwechslungsreiche und herzergreifende Geschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filius Noctis – ein mysteriöser Entwicklungsroman

Ein junger Mann sucht in Maxima Glöckners „Filius Noctis“ nach Akzeptanz und gerät an eine Gruppe bluttrinkender Christen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Suttler und die alte Dame – Suttlers zweiter Kriminalfall

Die gewiefte Privatermittlerin Jule Suttler begibt sich in Marco Rievel „Suttler und die alte Dame“ erneut auf die Spur eines schrecklichen Verbrechens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kuss der Teufelin – mitreißender und abgründiger Kriminalfall über eine obsessive Liebe

Steve Lawson stellt den Lesern in „Der Kuss der Teufelin“ eine Frau vor, die über Leichen geht, um die Liebe zu finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensbilder – ein anregender Roman über die Irrungen und Wirrungen der Liebe

Überraschende Einsichten und neue Begegnungen stellen das Leben von Vera Kericks Protagonistin in „Lebensbilder“ auf den Kopf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzenlos an deiner Seite – ein nachdenklicher Jugendroman

Ein unglücklicher Jugendlicher sucht in Sebastian Würdinger „Grenzenlos an deiner Seite“ nach dem, was das Leben lebenswert macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es reicht – 5000 Jahre Patriarchat sind genug – gesellschaftskritisches Buch

Doris Wolf setzt sich in „Es reicht – 5000 Jahre Patriarchat sind genug“ mit dem Problem Matriarchat vs. Patriarchat auseinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar