Monatsarchive: Juli 2020

Wie ich aus der Hüfte kam – Meine Genesungszeit und andere Erzählungen

„Wie ich aus der Hüfte kam“ ist eine autobiografische Erzählung der Autorin Gudrun Bernhagen. Neben den Umständen ihrer Hüft-OP berichtet die Autorin von anderen Begebenheiten aus ihrem Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie ich aus der Hüfte kam – Meine Genesungszeit und andere Erzählungen

Margarethe oder Die Schönheit der Farbe Weiß

In seinem neuen Buch „Margarethe oder Die Schönheit der Farbe Weiß“ erzählt der Autor von einer jungen Frau, die mit Hilfe von zwei Männern versucht, ein Trauma zu überwinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Margarethe oder Die Schönheit der Farbe Weiß

Abgesprungen – Liebe zwischen zwei Kontinenten

„Abgesprungen“, der neue Roman von Thomas Clemens, spielt im Dritten Reich. Der Autor erzählt die Geschichte von Johannes und Rebecca, deren Wege sich zu Beginn des Krieges trennen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abgesprungen – Liebe zwischen zwei Kontinenten

Lilli – Eine Perle im Schnee

Der neue Roman von Erwin Sittig trägt den Namen „Lilli“. Der Autor erzählt eine mehrere Generationen umfassende Geschichte über verschiedene Personen, deren Schicksale miteinander verflochten sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lilli – Eine Perle im Schnee

Die Politik erwartet Engpässe für Coronatests – dabei müsste man nur freie Kapazitäten nutzen!

Bayerns Ministerpräsident Söder fordert Massentests und appelliert an den Bund. Natürlich geht es auch um die Kosten und um Testkapazitäten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Politik erwartet Engpässe für Coronatests – dabei müsste man nur freie Kapazitäten nutzen!

Claddagh Promises – Ein Neuanfang in Irland

„Claddagh Promises“ ist der Titel des neuen Romans von Iris H. Green. Eine junge Frau wandert nach einem Schicksalsschlag nach Irland aus. Dort wird ihre neue Liebe auf eine Probe gestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Claddagh Promises – Ein Neuanfang in Irland

Das Zauselschwein … … und andere Gedichte

„Das Zauselschwein“ ist der Titel des zweiten Buches der Autorin Bettina Bremer. Diesmal veröffentlicht sie eine Reihe von kurzen und heiteren Gedichten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Zauselschwein … … und andere Gedichte

Auf Entdeckungslaufreise – Ausgewählte Themen, Teezimmer und Texte

Mit seinem neuen Buch „Auf Entdeckunggslaufreise“ veröffentlicht der Theologe und Ethiker Hannes Kerfack eine Zusammenfassung seiner Projektideen, Gedanken und Texte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf Entdeckungslaufreise – Ausgewählte Themen, Teezimmer und Texte

Der Frühlingsschläfer – Eine Generation wird erwachsen

„Der Frühlingsschläfer“, der neue Roman von Friederike Gahm, spielt in den 70er Jahren. Eine Zeit, in der es einer ganzen Generation trotz bedingungsloser Freiheit schwer fällt, ihre Träume zu leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Frühlingsschläfer – Eine Generation wird erwachsen

Blinde Augen – Überleben nach der Apokalypse

Der Science-Fiction Roman „Blinde Augen“ von Anja König ist der Auftakt zu einer fünf Bände umfassenden Reihe. Nachdem die Menschheit fast ausgelöscht wurde, kämpft eine junge Frau ums Überleben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blinde Augen – Überleben nach der Apokalypse