Allandrael – Fantasyroman über einen gefallenen Engel

Ein Engel wird in Oliver Märtins „Allandrael“ durch die Liebe zu einer menschlichen Frau zu einem Dämon.

BildAllandrael, der Protagonistin des Romans „Allandrael“ von Oliver Märtin, wagte es gegen die Götter zu rebellieren und wurde zur Strafe in die Welt der Menschen verbannt. Er wird in ein geheimnisvolles Klosterinternat eingewiesen, doch allzu lange hält sich der rebellische Engel dort nicht auf. Er bricht aus und lernt bald darauf Amalia, eine Balletttänzerin kennen. Die beiden verlieben sich, doch es gibt ein Gesetz, das besagt, dass Engel, die eine Beziehung mit einem Menschen beginnen, sich in Dämonen aus der Schattenwelt verwandeln.

Im Gegensatz zu anderen Romanen ist „Allandrael“ von Oliver Märtin nicht in Kapitel, sondern in Akte eingeteilt, was das Tempo der ohnehin rasanten Erzählung noch um ein Vielfaches erhöht. Allandrael ist ein Charakter, mit dem sich viele Normalsterbliche indentifizieren können, da er gegen die höheren Mächte rebelliert und und sein eigenes Leben selbst in die Hand nehmen möchte. Die Sprache des Romans fällt sehr poetisch aus und versetzt die Leser durch ihre Wortwahl schnell in eine fremde und mystische Welt, aus der die Leser so schnell nicht wieder auftauchen möchten. Lassen Sie sich verzaubern von der ungewöhnlich kunstvollen Sprache des Autors. „Allandrael“ ist ein literarisches Faszinosum aus der Feder von Oliver Märtin.

„Allandrael“ von Oliver Märtin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3900-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.