Auf der Straße ins Ungewisse – ein faszinierender Roman erzählt von Überlebenskünstlern und dem Kriegsende

Zwei Freunde kämpfen in Wolfgang Habels „Auf der Straße ins Ungewisse“ in der Tschechoslowakei um ihr Leben.

BildDer Zufall will, dass zwei Jugendfreunde gemeinsam vor ihrer Heimatstadt Ostrau als Soldaten eingesetzt werden. Sowjetische Truppen besetzen die Stadt und die beiden Freunde entscheiden sich dafür, dass sie selbst in diesem Krieg keine Rolle mehr spielen wollen. Sie wollen den Krieg für sich selbst beenden und planen in Zivil zu ihren Verwandten zurück zu kehren. Glücklicherweise sprechen beide fließend Tschechisch, was ihnen beim Kommunizieren mit dem Feind hilft. Die Freundschaft der zwei Männer wird auf ihrer Flucht auf eine harte Probe gestellt, denn sie müssen sich gegenseitig mit ihrem Leben vertrauen.

Der spannende Roman „Auf der Straße ins Ungewisse“ von Wolfgang Habel zeigt eine andere Seite des Krieges. Es geht hier nicht um ehrenhafte oder willenlose Soldaten, die einfach nur Befehlen folgen und sich keine eigenen Gedanken über den Krieg machen. Die beiden Protagonisten haben genug und wollen einfach nur mit ihrer Familie wieder vereint sein. Der Weg dorthin ist jedoch holprig, denn durch ihre Flucht machen sie sich mehr als nur einen Feind. Wolfgang Habel legt mit seinem Roman „Auf der Straße ins Ungewisse“ eine packende Erzählung über Freundschaft und Überlebenskünstler vor, die bis zur letzten Buchseite zu fesseln vermag.

„Auf der Straße ins Ungewisse“ von Wolfgang Habel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0145-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: