Archiv des Autors: Marco Toccato

Nicht nur Gemüse bleibt im Kühlschrank frisch …

Ich habe es ausprobiert und bin überzeugter „Kältekammergänger“, gehe in die Kabine, die aussieht wie eine geräumige Heimsauna nur mit „negativem Temperaturkoeffizienten“. Hüten Sie sich darin einen Aufguss zu machen, der würde Ihnen in der Kelle gefrieren. Man könnte darein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Gemüse bleibt im Kühlschrank frisch …

AMOR AMARO – Das schwarze Bein im Porto Canale

Marco Toccato hat im vierten Buch der Amor Amaro-Reihe den pummeligen Deutschitaliener Amor heraus aus seinem vertrauten Kronenburg, der Großstadt im östlichen Ruhrgebiet mit etwa 600.000 Einwohnern geholt. Der Grund ist, dass er Anton, dem Sohn von Hans Kleinert helfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für AMOR AMARO – Das schwarze Bein im Porto Canale

Marco Toccato liest aus „Nur ein Traum im Traum?“ dem alternativen Wienführer …

…. oder „Nura Draam in am Draam?“ das dritte Buch von Marco Toccato. Erstmals verlässt Toccato sein fiktives „Kronenburg“ und kommt ohne seinen Helden „Amor Amaro“ aus. Diesmal spielt sein Buch im realen Wien. Das ist auch der Grund, warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ebooks, Kunst, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Marco Toccato liest aus „Nur ein Traum im Traum?“ dem alternativen Wienführer …

Der alternative Wienführer „Nura Draam in am Draam?“

…. oder „Nur ein Traum im Traum?“ das dritte Buch von Marco Toccato. Erstmals verlässt Toccato sein fiktives „Kronenburg“ und kommt ohne seinen Helden „Amor Amaro“ aus. Diesmal spielt sein Buch im realen Wien. Worum geht’s? Wien die Hauptstadt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ebooks, Kunst, Rezensionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der alternative Wienführer „Nura Draam in am Draam?“