Bundeswehrsoldaten in Afghanistan – eine Analyse der Defizite, Folgeprobleme und Abhilfe

Marco Widmer untersucht in seinem Sachbuch „Ausbildung, Ausrüstung und Betreuung der Bundeswehrsoldaten“, wie gut deutsche Soldaten und Soldatinnen auf ihren Einsatz im Ausland vorbereitet werden.

BildMitglieder der deutschen Bundeswehr werden immer wieder auf Missionen im Ausland geschickt. „Ausbildung, Ausrüstung und Betreuung der Bundeswehrsoldaten“ von Marco Widmer zeigt, dass es dabei leider oft zu Problemen kommt, die durch einen Mangel an guter Ausrüstung entstehen und das Leben und die Sicherheit der Soldaten und Soldatinnen aufs Spiel setzen können. Der deutsche Bundestag stimmte dem Einsatz in Afghanistan und dessen Verlängerung zu und versicherte dem Land, dass genug finanzielle Mittel vorhanden sind, um die Teams mit Ausrüstung zu versorgen und ausreichend zu betreuuen. Doch Berichte und Erzählungen von Betroffenen zeigten in den letzten zehn Jahren ein anderes Bild.

„Ausbildung, Ausrüstung und Betreuung der Bundeswehrsoldaten“ von Marco Widmer ist ein interessantes und teilweise erschreckendes Sachbuch, das die Wahrheit über das Leben von deutschen Soldaten und Soldatinnen im Ausland beschreibt. Männer und Frauen, die ihre eigene Gesundheit für Deutschland und andere Länder einsetzen, berichten in diesem Buch über die schockierenden Mängel der Ausrüstung, mit der sie jeden Tag arbeiten müssen. Die Analyse von Berichten der Wehrbeauftragten zeigt, dass die Betreuung von deutschen Soldaten/innen keinesfalls so gut ist wie sie vom deutschen Bundestag versprochen wurde. Marco Widmer bringt in seinem Sachbuch einige unangenehme Tatsachen ans Licht und liefert Fakten als auch persönliche Einsichten von Betroffenen. Leser können sich so ein unabhängiges und authentisches Bild machen.

„Ausbildung, Ausrüstung und Betreuung der Bundeswehrsoldaten“ von Marco Widmer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1914-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.