Archiv der Kategorie: Kunst

Wolfgang Gans Edler Herr zu Putlitz – Beitrag zur deutschen Zeitgeschichte

Inge Hammerström beschreibt in „Wolfgang Gans Edler Herr zu Putlitz“ das Leben und Wirken eines preußischen Adligen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenzeiten – abwechslungsreiche Kurzgeschichten, in denen Licht und Dunkelheit ihr Wechselspiel treiben

Armin Schmidt liefert den Lesern mit „Zwischenzeiten“ gespenstisch bis märchenhafte Erzählungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunikationsräume – die deutsche Ausgabe des französischen Film- und Medien-Klassikers

Roger Odin bietet mit „Kommunikationsräume“ eine Einführung in das Modell der Semiopragmatik. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tor ins Schicksal – ein Zeitreise-Abenteuer voller knisternder Leidenschaft

Die Leser begeben sich in E.S. Duncans „Tor ins Schicksal“ auf eine Reise in die Zeit der Hexenverbrennungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vaterland, wo bist du? – Der preisgekrönte Roman nach einer wahren Geschichte

Annette Oppenlanders Roman „Vaterland, wo bist du?“ beleuchtet das Schicksal der deutschen Kinder während des Zweiten Weltkriegs und zelebriert die Unverwüstlichkeit der menschlichen Willenskraft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

IMPREUNA – GEMEINSAM zum 100sten des rumänischen Nationaltheaters Cluj

IX. Internationales Theatertreffen in Transsilvanien Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS GESCHRIEBENE: Skarabäus – ein Notizbuch zum Schreiben und Zeichnen

Fans von D. Bullcutter erhalten von by tt mit „DAS GESCHRIEBENE – Skarabäus“ genug Raum, um ihre eigenen Ideen festzuhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS GESCHRIEBENE: Waterfall – ein Notizbuch für D. Bullcutter Fans

by tt regt Menschen mit „DAS GESCHRIEBENE – Waterfall“ zum Schreiben, Skizzieren und Zeichnen an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo Ratten lieben – romantische Gedichtsammlung

Rolf Dieter Kaufmann verwandelt Venedig in „Wo Ratten lieben“ zu einem utopischen Ort der Begegnungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das versprochene „Morgen“ – ein nostalgischer, melancholischer Trip in die 70er Jahr

Nach dem Tod eines Freundes erinnern sich die Charakere in Bernhard Schaffrath-Prammes „Das versprochene ‚Morgen'“ an ihr Leben in den 70er Jahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar