DANACH – Aufbruch in ein neues Zeitalter – Eine packende Zukunftsvision

Können die Menschen in Susanne Ehlerts „DANACH – Aufbruch in ein neues Zeitalter“ nach einer Katastrophe die Menschheit vereinen?

BildDie Welt ist nach einer apokalyptischen Katastrophe globalen Ausmaßes nicht mehr so, wie sie einst war. Die Überlebenden in Deutschland stehen vor einer zerstörten Natur und auch von den menschlich geschaffenen Infrastruktur ist kaum noch etwas übrig. Zur gleichen Zeit hat jedoch ein kosmisches Wunder ihre Denkweise völlig verändert und ihre Herzen für die Liebe geöffnet. Die Menschen sind innerlich verwandelt und beginnen mit den immensen Aufbauarbeiten. Es entsteht eine friedliche Gesellschaft, die sich an immateriellen Werten orientiert, und wie sie bisher undenkbar gewesen ist. Politik, Wirtschaft, Bildung und mehr werden reformiert. Auch das Verkehrswesen wird revolutioniert. Paranormale Fähigkeiten eröffnen die Entwicklung neuer Technologien. Doch an einem abgelegenen Ort existiert ein Bunker, dessen Bewohner weiterhin in alter egoistischer Manier ihr Unwesen treiben.

Susanne Ehlert entwirft in „DANACH – Aufbruch in ein neues Zeitalter“ eine packende Zukunftsvision, in der sich Menschen auf ihre ursprüngliche Sehnsucht nach einer vereinten Menschheit, einer reinen Natur und die Verbindung mit ihrer göttlichen Essenz besinnen. Der spirituelle Roman ist eine wunderbare Inspiration für alle, die das Tor in die neue Zeit öffnen möchten.

„DANACH – Aufbruch in ein neues Zeitalter“ von Susanne Ehlert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5181-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.