Die blaue Stunde mit Seneca – Eine kleine philosophische Lektüre

In ihrem neuen Buch „Die blaue Stunde mit Seneca“ entführt die Autorin Petra-Alexa Prantl ihre Leser in die Welt des antiken Philosophen Seneca. Dabei wird dessen Denkweise anschaulich erklärt.

BildDer große Philosoph Lucius Annaeus Seneca wurde um das Jahr 4 v. Chr. geboren. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Vom glücklichen Leben“, „Von der Gelassenheit“, „Von der Ausgeglichenheit der Seele“, „Von der Vorsehung“ sowie „Von der Kürze des Lebens“. Die Autorin diskutiert in ihrem Buch Aphorismen und Textauszüge aus diesen Werken. Gleichzeitig erklärt sie die Denkweise des großen Philosophen leicht verständlich und nachvollziehbar. Denn Philosophie muss nicht schwierig sein.

Zudem findet der Leser im Buch philosophische Betrachtungen über Senecas Einstellung zu den Themen Liebe, Freundschaft, Schicksal, Gott und Tod. Das Buch ist mehrsprachig angelegt, so dass auch Liebhaber der englischen Sprache sowie interessierte Lateiner auf ihre Kosten kommen.

Die Autorin Petra-Alexa Prantl wurde 1953 in Nürnberg geboren und studierte Pädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie arbeitete als Lehrerin für romanische Sprachen. Schon immer hatte Prantl eine große Vorliebe für Musik, Literatur, Philosophie aber auch für das Reisen. Diese Leidenschaft führte sie bereits in viele Teile der Erde, unter anderem in die USA, nach Grönland und Neuseeland. Unter dem Namen „Die Blaue Stunde“ sind bereits weitere philosophische Bücher in Planung.

„Die blaue Stunde mit Seneca“ von Petra-Alexa Prantl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-2647-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.