Die Gejagte – ein fesselnder Thriller beschäftigt sich mit den Grenzen von Privatsphäre

Susanne Tomaschowskis Protagonistin muss in „Die Gejagte“ herausfinden, dass sie dank moderner Technologie kaum eine Privatsphäre mehr hat.

BildBereits während dem ersten Treffen zwischen dem wohlhabenden Jonathan und der jungen Julia fliegen die Funken. Die Beiden scheinen zunächst wie füreinander geschaffen, doch Julia muss schnell heraus finden, dass John recht fordernd ist – und zwar auf eine beängstigende Weise. Als sie sich von ihm distanzieren will, kennt John keine Grenzen mehr. Seine Geliebte wird zu einer Gejagten. Dabei verwendet er alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel, um Julias Leben auf Schritt und Tritt zu überwachen. Die moderne Technologie wird hierfür zu seinem besten Freund. Sie liefert ihm die verschiedensten Möglichkeiten, in die Privatsphäre seiner Angebeteten einzudringen – und ein Computer stellt keine ethischen Fragen. John überschreitet alle Grenzen und kennt keine Regeln.

Julia, die Protagonistin des atemlosen Thrillers „Die Gejagte“ von Susanne Tomaschowski steht John als starke Gegenspielerin gegenüber. Es stellt sich dennoch die Frage, wie sie den Angriffen des reichen Mannes ohne Skrupel standhalten kann. Wie kann sie sich wehren und ihre Freiheit und Privatsphäre zurückgewinnen? Die packende Erzählung über fehlgeleitete Liebe, Privatsphäre und Stalking kommt in Zeiten von Zuckerberg, Spionage und Hacking hochaktuell daher. Tomaschowski gelingt es, seine Leser mit einer spektakulären Erzählung bis zur letzten Buchseite zu fesseln.

„Die Gejagte“ von Susanne Tomaschowski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-7498-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: