Die Heydrich-Verschwörung – Krimi über historische Attentate und Giftpfeilmorde

Yale Tiemans Protagonisten müssen in „Die Heydrich-Verschwörung“ wegen eines mysteriösen Falles einige schlaflose Nächte durchleben.

BildKommissar Rotklee wird von Hannover in die niedersächsische Provinz versetzt. Kaum dort angekommen, wird ein Briefmarkenhändler mit einem Giftpfeil ermordet aufgefunden. Die Spur führt nach Prag in das Jahr 1942, wo damals das Attentat auf Reinhard Heydrich verübt wurde. Im Zusammenhang mit einer Briefmarkengedenkausgabe des damaligen Reichsprotektoratsleiter Reinhard Heydrich findet man einen Tresor, der seit 70 Jahren verschlossen ist. Der Inhalt zeigt, dass manche Antworten auf alte Fragen nicht ganz korrekt waren. Im Laufe des Falles tauchen immer mehr Details zu dem Attentat auf Heydrich auf. Es erscheinen Namen, die bisher als tadellos galten. Diese Tatsachen wollen sich verschiedene Zeitgenossen nicht entgehen lassen. Kommissar Rotklee glaubt den Fall bereits gelöst zu haben, als alles anders kommt …

Historische Fakten vermischt Yale Tiemann in „Die Heydrich-Verschwörung“ mit einer spannenden, fiktiven Handlung. Dem Autor gelingt es, die Leser gekonnt mit seinen Worten an die Seiten zu fesseln. In seinem Roman webt er eine Geschichte, die gleichzeitig fasziniert und überrascht. Es werden Geheimnisse gelüftet und fragwürdige Charaktere, die sich sicher fühlten, entlarvt. Leser, die herausfordernde Krimis mit Substanz mögen, werden mit diesem Buch voll und ganz auf ihre Kosten kommen und sich nach weiteren Büchern des Autors umsehen.

„Die Heydrich-Verschwörung“ von Yale Tieman ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0517-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: