Die Zerstörung der Welt – neues Buch untersucht die Zeitbombe Patriarchat

Michael Duesbergs Werk „DIE ZERSTÖRUNG DER WELT“ stellt die Frage, ob unsere patriarchale Kultur das Anfang des Endes ist.

Bild„DIE ZERSTÖRUNG DER WELT“ von Michael Duesberg dreht sich rund um die Unterschiede, Einflüsse und Geschichte des Matriarchats und des Patriarchats. Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil widmet sich der Zeit, in dem in der Welt (mit einem Schwerpunkt auf Europa) das Matriarchat vorherrschte, d.h. Frauen standen mehr im Mittelpunkt der Gesellschaft und waren unentbehrlich. Dieser Teil beschäftigt sich mit der Zeit bis zum Jahre 1.200 v. Christus. Danach folgt Teil 2, in dem das Thema Patriarchat bis zum heutigen Zeitpunkt untersucht wird. In dieser Zeit stehen Männer im Vordergrund.

Michael Duesberg ist ein Privatforscher, Genealoge und ehemaliger Lehrer, der Einsichten und Fakten aus der Biologie, Anthropologie, Brauchtumsforschung und Ethnologie in einem informativen und anregenden Buch über die Frage, ob das Patriarchat unser Untergang ist, zusammen getragen hat. In seinem Werk „DIE ZERSTÖRUNG DER WELT“ setzt er sich mit den Folgen unserer patriarchalen Kultur auseinander. Dabei widmet sich der Autor verschiedenen Aspekte unseres Lebens: von der Religion bis hin zu unseren momentanen Lebensverhältnissen. Er stellt Fragen darüber, ob unsere Fixierung auf das Patriarchat zu unserem Untergang führen wird, und erklärt wie unsere patriarchale Wirklichkeit für viele unserer heutigen Probleme verantwortlich ist.

„DIE ZERSTÖRUNG DER WELT“ von Michael Duesberg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0811-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen „Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie“ Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: