Fit für einen Alltag in Würde – Wege zur Bewusstseins-Entfaltung

In ihrem neuen Ratgeber „Fit für einen Alltag in Würde“ gibt die in Prag geborene Autorin Scharka Cernochova ihren Lesern Tipps für ein bewusstes und selbstbestimmtes Leben.

BildDie Autorin lässt in ihr Buch eigene, ganz persönliche Erfahrungen mit einfließen. Ihr ist es eine Herzensangelegenheit, Menschen dazu anzuregen, einen neuen Weg zu gehen. Dazu gehört es, eine schubladisierte Denkweise zu verlassen und komplett die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. So ist es nach Auffassung der Autorin möglich, die eigene Würde zu stärken.
Der Ratgeber ist mit praktischen Beispielen und interessanten Denkanstößen versehen, die auf die ein oder andere Weise auch mal provozieren. Die Autorin holt ihre Leser an dem Punkt ab, an dem sie sich im Alltag immer wieder abstrampeln.

Scharka Cernochova kam als kleines Kind aus Prag in die Schweiz. Seit dem Tod ihrer Mutter, die sie bereits im Alter von 11 Jahren verlor, beschäftigt sich die Autorin mit der Frage, was den Menschen nach dem Tod erwartet. Sie begab sich unter anderem mit Hilfe von Yoga, Atemübungen und Meditation auf die Suche nach etwas, was größer ist als das menschliche Leben. Ihren wahren Befreiungsweg konnte sie aber erst mit ihrer wichtigsten Lehrerin Ruth Huber gehen, die ihr half, in sich selbst „aufzuräumen“. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin ist Cernochova Integrale Lebensberaterin. Zudem gibt sie ihre Erkenntnisse und ihr Wissen in zahlreichen Seminaren und Schulungen weiter.

„Fit für einen Alltag in Würde“ von Scharka Cernochova ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9528-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.