Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Safina Ashley zieht mit ihrem Roman „Gill, wozu brauchen wir Männer“ nicht nur Frauen in den Bann.

BildEsthers Leben gerät aus den Fugen, als ihr Mann Dave an ihrem fünfzigsten Geburtstag ein selbst geschriebenes Gedicht über sie vor allen ihren Gästen zum besten gibt. In der darauffolgenden Nacht trifft Esther eine Entscheidung, die ihr gesamtes Leben verändert. Esther, deren Attraktivität auch jüngere Männer anzieht, beginnt ihre neu gewonnene Freiheit durch viele Liebesabenteuer voll auszukosten. Dann lernt Sie eines Tages den charmanten, sehr gut aussehenden Kevin kennen. Dieser verliebt sich schnell in die äußerst attraktive Frau und will sie nicht länger mit anderen Männern teilen. Esther gefällt das gar nicht. Ihre neue Freiheit will sie für niemanden mehr aufgeben und trennt sich von ihm. Kevin ist jedoch nicht dazu bereit, Esther wieder gehen zu lassen. Gleichzeitig buhlen auch andere Männer um sie. Und eine vermeintliche Freundin, die seit Jahren Esthers ehemaligen Mann liebt, glaubte sich am Ziel, muss nun aber sehen, dass Dave, Esthers Exmann, alles unternimmt, um seine Exfrau zurückzugewinnen. Für Esther beginnt eine gefährliche Zeit.

Safina Ashley präsentiert mit ihrem Beziehungsroman „Gill, wozu brauchen wir Männer“ eine betörende Liebesgeschichte voller dramatischer Szenen, die Gänsehaut verursachen. Ashleys Werk zieht jede Leserin schnell mit seinem überbordenden Handlungsreichtum in den Bann. Ashley besticht und fasziniert in ihrem Roman durch klare Strukturen und die Ereignisse, die Schlag auf Schlag folgen. Bis zur letzten Buchseite gelingt es Safina Ashley, ihre Leser dermaßen an ihre Sessel zu fesseln und eine spannungsgeladene Geschichte zu inszenieren.

„Gill, wozu brauchen wir Männer“ von Safina Ashley ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4787-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: