Im Herzschlag Gottes – Gespräche mit Gott über die Angst, die Liebe und das Leben

Pia Seiler bespricht in „Im Herzschlag Gottes“ Themen wie die Wiedergeburt, den Tod, die Natur und was die Voraussetzung für wahren Frieden ist.

BildDie Autorin unterhält sich in ihrem neusten Buch mit einem besonderen Gegenüber: Gott selbst. Sie teilt ihre Gespräche nun mit interessierten Lesern. Es geht in den Gesprächen um Themen und Fragen, mit denen sich die meisten Christen bereits auf irgendeine Weise auseinandergesetzt haben. So geht es u.a. um den Sinn und die Aufgabe des Todes. Gibt es wirklich ein Leben nach dem Tod? Wer kommt in den Himmel und wer muss warum in die Hölle? Gott erklärt der Autorin in einem der Gespräche, dass es im Grunde genommen unmöglich ist das Paradies bzw. den Himmel wirklich zu verstehen, wenn man die Hölle nicht kennt oder es keine Hölle gäbe. Die beiden unterhalten sich zudem über gewissenlose und kalte Menschen, über die Liebe und warum es so wichtig ist, immer wieder mal eine Pause einzulegen.

„Im Herzschlag Gottes“ von Pia Seiler richtet sich vor allem an Christen, die sich in einer Glaubenskrise befinden oder endlich Antworten auf ihre brennenden Fragen haben möchten. Die Autorin hat laut eigenen Aussagen eine direkte Verbindung zu Gott und möchte seine Weisheiten nun mit denjenigen, die diese Verbindung für sich selbst noch nicht gefunden haben, teilen. Sie will ihren Lesern Mut machen, sie inspirieren und zeigen, dass es immer Hoffnung gibt.

„Im Herzschlag Gottes“ von Pia Seiler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6390-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.