INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE – ein nervenaufreibender Kriminalthriller entführt nach Rostock

Eine Reihe von Suizidfällen sucht in Christin Kindts „INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE“ die Hansestadt Rostock heim.

BildKommissarin Elena Küster wurde auf eigenen Wunsch von Berlin nach Rostock versetzt. Elena erhofft sich, dass sie ihr Leben dort ein wenig ruhiger gestalten kann. Rostock ist immerhin nicht so herausfordernd wie die Hauptstadt. Falsch gedacht! Von einem ruhigen Neuanfang kann Elena auch weiterhin nur träumen. Rostock heißt sie gleich mit einem besonders herausfordernden Fall herzlich willkommen. Eine Reihe von Suizidfällen sucht die Hansestadt heim. Schon bald stellen sich zwei Fragen: Besteht ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Mordfällen? Und welche Rolle spielt ein ominöser Junge aus dem Internet?

Gemeinsam mit ihrem Team und dem Psychiater Dr. Leptin beginnt Elena Küster in „INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE“ von Christin Kindt die nervenaufreibenden Ermittlungen aufzunehmen. Dabei riskiert sie alles – selbst das Leben ihrer Familie. Die Leser tauchen zusammen mit der Ermittlerin in die dunkleren Seiten der ansonsten so charmanten Hansestadt ein und merken recht bald, dass die ersehnte Ruhe für die Protagonistin so schnell nicht eintreten wird. Im Gegenteil, vielmehr stellt Rostock die Kommissarin vor ganz neue Herausforderungen. Christin Kindt legt einen regionalen Thriller vor, der bis zum großen Showdown an die Seiten fesselt und alles andere als Ruhe verspricht.

„INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE“ von Christin Kindt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4274-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.