Ist der RUF ruiniert, folgt der MORD garantiert – der neue Regionalkrimi-Streich aus dem Taunus

„Ist der Ruf erst ruiniert, folgt der MORD garantiert“ von Iris Otto ist bereits der dritte Teil der Ebbelheim am Taunus-Krimis. Die Autorin widmet sich darin dem aktuellen Thema Umweltschutz.

BildDas Müllentsorgungsunternehmen in Ebbelheim am Taunus wird erpresst, doch die Lösegeldübergabe endet in einem Fiasko. Was ist dran an den anonymen Vorwürfen von illegaler Müllentsorgung, Bodenverschmutzung und Schwarzarbeit? Unter großem öffentlichem Druck sucht Hauptkommissar Beinert mit seinem Team nach Täter und Wahrheit. Auch seine Kollegin Kommissarin Analyn lässt der Fall nicht los. Wie weit wird die neue Freundin ihres Bruders gehen, um ihren Traum einer Welt ohne Plastik zu verwirklichen? Auch die fidele Seniorin Rosalie gerät mit ihren ganz persönlichen Müllproblemen in den Sog der Ereignisse. Mit Humor und Raffinesse begibt sie sich auf ihre eigene Spurensuche im Ebbelheimer Abfallkreislauf. Wie immer baut sie auf die Hilfe ihres jungen Freundes Marius und bringt ihn damit in ungeahnte Gefahr.

Die Autorin Iris Otto wuchs in Niedersachsen auf und lebt seit 1992 im Main-Taunus-Kreis. „Ist der RUF ruiniert, folgt der MORD garantiert“ ist nach „Mord kommt vor dem Fall“ und „RAUB von Silber, MORD für Gold“ der dritte Teil der Krimireihe aus Ebbelheim am Taunus. Zudem veröffentlicht die Autorin Kurzgeschichten und Kurzkrimis. Auch in ihrem neuen Werk gelingt der Autorin wieder eine wahnwitzige und bis zum Showdown unterhaltsame Kriminalgeschichte mit regionalem Anstrich.

„Ist der RUF ruiniert, folgt der MORD garantiert“ von Iris Otto ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3809-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.