Kates Abenteuer in York – neuer mitreißender Band der Abenteuerreihe

Ein Katz-und-Maus-Spiel lässt Kate und ihre Freunde in Sandra Goldonis neuem Band der Abenteuerreihe, „Kates Abenteuer in York“, an ihre Grenzen geraten.

BildDie abenteuererfahrene Romanheldin Kate gerät mit ihren Freunden auch im neusten Streich der Autorin Sandra Goldoni erneut mitten in ein Abenteuer, das alles andere als ungefährlich ist. Sie wird von Jack zusammen mit einigen anderen Freunden, die beide auf den Malediven kennengelernt haben, nach York eingeladen. Das Treffen findet auf einem herrschaftlichen Schloss statt. Nachdem unsere dreizehn Freunde die erste Nacht bis in die frühen Morgenstunden gefeiert haben, erfahren sie bei einem verspäteten Frühstück, dass ein Terroranschlag das Vereinigte Königreich erschüttert hat. Sie bemerken nur durch Zufall, dass sich dieselben Terroristen gerade bei ihnen im Gewölbekeller des Schlosses eingenistet und sich dort unbemerkt ein kleines Labor eingerichtet haben. Dort wollen die Kriminellen ein tödliches Virus herstellen und bringen es in Umlauf. Kate und ihre Freunde wollen nach dieser furchtbaren Entdeckung das Schloss so schnell und so unauffällig wie möglich verlassen. Jack hat allerdings von seinem Vorgesetzten Wellesley die Anweisung erhalten, das Anwesen nicht zu verlassen – das Land befindet sich im Ausnahmezustand.

Mit Spannung folgen die Leser des Romans „Kates Abenteuer in York“ von Sandra Goldoni, wie Kate und ihre Freunde versuchen, dem tödlichen Virus und den Terroristen zu entkommen. Gemeinsam versuchen die Freunde, sich gegen die Terroristen zu wehren, die sie zu ihrem Zweck als Selbstmordattentäter nutzen wollen. Der Thriller dreht sich um ein heikles Thema. Sandra Goldoni gelingt es auch in ihrem neuen Streich wieder, durch aufregende Entwicklungen Leser an die Seiten zu fesseln. Die Leser werden auch die neusten Abenteuer von Kate wieder mit angehaltenem Atem verfolgen und dabei bis zur letzten Seite mit einem packenden Abenteuer unterhalten. „Kates Abenteuer in York“ kommt als perfekte Mischung aus Nervenkitzel, jede Menge Action und Abenteuer daher.

„Kates Abenteuer in York“ von Sandra Goldoni ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1526-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.