Kein Ton geht verloren – Gedichte zu Dritt

Renate Haußmann, Kirsten Eckmann und Andrea Katzenberger werfen sich in „Kein Ton geht verloren“ literarische Bälle zu und erschaffen damit kleine Meisterwerke.

BildViele Menschen denken an Reime oder moderne Gedichte ohne Form, wenn sie das Wort Lyrik hören. Die heutige Lyrik bietet jedoch viel mehr. In der Sammlung „Kein Ton geht verloren“ spielt die konzeptionelle Lyrik die Hauptrolle. Diese Art der Lyrik lebt von der Idee der Minimalisierung im Ausdruck und von der Irritation durch impulsgebende Einflüsse. Intuitiv ausgewählte Themen werden mit klassischer Dichtung in der Form vollendet. In diesem Fall werden diese Themen in einem Trialog angegangen. Die drei Autorinnen Renate Haußmann, Kirsten Eckmann und Andrea Katzenberger werfen sich poetische Bälle zu und profitieren von der Vielfalt in diesem Spiel mit Worten. Die Gedichte werden durch die Anerkennung unterschiedlicher Wahrheiten befruchtet, mit individuellen Werten und Erfahrungen angereichert und erhalten eine unverkennbare Stimme.

Die Leser erhalten mit „Kein Ton geht verloren“ von Andrea Katzenberger, Kirsten Eckmann und Renate Haußmann eine Gedichtesammlung der besonderen Art. Damit auch wirklich kein Ton verloren geht, werden Worte eingefangen und geformt, die den Autorinnen überraschende Räume öffnen und den Leserinnen und Lesern eine dreidimensionale Sicht ermöglichen.

„Kein Ton geht verloren“ von Andrea Katzenberger, Kirsten Eckmann und Renate Haußmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9801-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: