#Krebspatient – Erfahrungen und Tipps eines Krebspatienten

Simon Sprock bietet den Lesern in „#Krebspatient“ Einblicke in die Erfahrungen, Tipps und Emotionen eines Krebspatienten.

BildSimon Sprock ist tredition-Lesern bereits durch seine spannenden Agenten-Thriller bekannt und gewährt ihnen nun einen Einblick in sein eigenes, nicht minder spannendes Leben. Er war super glücklich, frisch verliebt und fühlte sich gesund, als sich plötzlich schlagartig alles veränderte. Es fing alles mit einer Verhärtung am eigenen Körper an. Die Diagnose Krebs folgte bald darauf. Der Autor bietet den Lesern in seinem offenen und ehrlichen Buch Einblicke in die Erfahrungen und Emotionen von ihm selbst während der anstrengendsten Zeit seines Lebens. Es lief bei ihm vieles anders als üblich, doch auch die zusätzlichen Hürden sind für ihn nicht das Ende der Welt. Im Nachhinein betrachtet, hat sich das Leben des Autors durch seinen Kampf positiv verändert: Er ist nun glücklicher, erfüllter und anders.

Die Leser werden von der emotionalen und wahren Geschichte „#Krebspatient“ von Simon Sprock mitgerissen und bewegt. Sie erfahren, was auch in anderen Krebspatienten innerlich vor sich gehen könnte. Sie sehen, wie der Autor seinen Kampf gemeistert und können aus seiner Geschichte Lektionen für ihr eigenes Leben ziehen. Anstatt einfach nur die pure Geschichte zu erzählen, vermag es Simon Sprock, jedes Kapital in drei Abschnitte zu untergliedern. Jeder dieser drei Abschnitte kann an sich separat oder mit den anderen Teilen vereint als eine Geschichte verstanden werden.

„#Krebspatient“ von Simon Sprock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01727-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.