Lani und das Geheimnis der Zeitgeister – neuer Roman über Verlustangst, Freundschaft und das Glück

Patricia Morganti schickt ihre junge Heldin in „Lani und das Geheimnis der Zeitgeister“ auf ein philosophisches Abenteuer auf einer magischen Insel.

BildSeit dem Tod ihrer Mutter lebt die zehnjährige Lani allein mit ihrem Vater Zhaki. Die beiden haben sich mit dem Schicksal arrangiert – Lani hat die Leere, die der Verlust ihrer Mutter hinterlassen hat, mit doppelten und dreifachen Portionen Zhaki gefüllt. Alles könnte gut sein, wäre da nicht Lanis Angst, ihren Vater auch noch zu verlieren. Drohumila, eine alte Stoffpuppe ihrer Mutter und eine halbvergessene Geschichte aus der frühen Kindheit, führen Lani nach Lilâha: Wie Lani die Insel betritt, hat sie die Erinnerungen an ihre Vergangenheit vergessen – und die Zukunft erscheint ihr vollkommen bedeutungslos. Hier gibt es gibt nur das Jetzt. In diesem Zustand der Sorglosigkeit schliesst Lani Freundschaft mit dem Jungen Dejan. Sie leben in den Tag hinein, glücklich und gedankenlos. Bis Lanis Puppe, die sie bei der Ankunft auf der Insel verloren hat, wieder auftaucht.

Die Leser verfolgen die sympathische Protagonistin von Patricia Morgantis Roman „Lani und das Geheimnis der Zeitgeister“ auf einer bewegenden Suche nach Antworten über die ewigen Fragen nach dem Tod und dem Leben. Lani erfährt, dass ihr Aufenthalt auf der Insel mit dem Tod ihrer Mutter zu tun hat und sie eine Aufgabe zu erfüllen hat, bevor sie wieder nach Hause zurückkehren kann. Morganti gelingt mit „Lani und das Geheimnis der Zeitgeister“ eine feinfühlige Erzählung, die sich mit dem Tod, der Schönheit des Lebens im Augenblick und mit Vergänglichkeit und Hoffnung auseinandersetzt und eine ganz besondere Perspektive auf das Leben eröffnet.

„Lani und das Geheimnis der Zeitgeister“ von Patricia Morganti ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0625-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: