Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Nordseestar“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

„Nordseestar“: Am Strand soll die große „Norddeicher Schlagersause“ stattfinden, doch dies wird durch einen Mord und Morddrohungen überschattet!

BildDie beliebte Kultreihe mit der Kripo Norden geht weiter: Im neuen Ostfrieslandkrimi „Nordseestar“ von Sina Jorritsma soll an der Küste ein großes Musikfestival stattfinden, die „Norddeicher Schlagersause“. Bevor es losgeht, bekommt die Lokalzeitung eine Todesdrohung gegen einen der Stars zugespielt. Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter werden auf den Fall angesetzt, können aber einen Mord nicht verhindern. Als die Kriminalisten das Verbrechen aufklären wollen, kommt es zu weiteren dramatischen Ereignissen.

Zum Inhalt von „Nordseestar“:
Der ostfriesische Schlagerstar Bubi Brückner soll vor laufenden Kameras an seinem eigenen Blut ersticken. Das kündigt zumindest der anonyme Drohbrief an, der einen Tag vor der großen Norddeicher Schlagersause bei der Presse eingeht. Doch nicht der Schlagerstar wird kurz nach Eingang des Briefes erdrosselt aufgefunden, sondern seine Verlobte Patricia.
Sofort fällt der Verdacht auf Marisa Blue, denn die Affäre der jungen Sängerin mit Bubi Brückner ging gerade erst durch die Klatschpresse. Hat Marisa die lästige Konkurrentin in einem impulsiven Moment aus dem Weg geräumt? Der Tag der Schlagersause wird für die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden zu einer echten Herausforderung. Nicht nur jagen sie den Mörder, auch stehen die Drohungen gegen Bubi Brückner weiterhin im Raum. Und der will auf seinen Auftritt auf keinen Fall verzichten …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Mord am Siel“ (ISBN 978-3-95573-633-0), „Deichblut“ (ISBN 978-3-95573-658-3), „Nordseebunker“ (ISBN 978-3-95573-851-8), „Totenboje“ (ISBN 978-3-95573-914-0), „Küstenblut“ (ISBN 978-3-96586-020-9) und „Nordseefalle“ (ISBN 978-3-96586-042-1) ist jetzt mit „Nordseestar“ (ISBN 978-3-96586-228-9) Band 7 der erfolgreichen Krimireihe von Sina Jorritsma im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple, Thalia (für Tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B08F4JQ526 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/koehler-und-wolter-ermitteln-7-nordseestar-ostfrieslandkrimi_28313732-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.