Werksverzeichnis von Ernst Wilhelm Nay nach zehn Jahren fertiggestellt

Großprojekt für die Dr. Cantz'sche Druckerei Medien GmbH

Auf Fortunas Rad – Erzählungen rund um Migration, Flucht und Fremdheit

György Ferdinandy betrachtet sein westeuropäisches Leben in "Auf Fortunas Rad" mit viel Ironie und verabschiedet sich gleichzeitig von seiner Jugendzeit.

Carlos de Teruel – hochaktueller politischer Roman offenbart Spaniens schwierige Vergangenheit

Ein ehemaliger Gefangener der Franquisiten kehrt in Bernhard Hagemeyers "Carlos de Teruel" in ein Spanien zurück, das vor einem politischen Neuanfang steht.

„Zweigstelle Berlin“ als Pop up Galerie in München: „Domestic Space | Domagk Edition“

Von Berlin nach München: "Zweigstelle Berlin" zeigt internationale Positionen zeitgenössischer Kunst aus ihrem Online-Portfolio als Pop up Galerie

Regenbogen – neue Gedichte malen die Farben des Lebens

Wolfram Hahn untersucht in seinem Gedichtband "Regenbogen" die Gefährdungen und die Vergänglichkeit der Natur.

Secrets – Teil 3 der spannenden Serie rund um Vampire, Zombies und viel Romantik

Die Vorbereitungen für den letzten Kampf gegen Gabriel du Crain laufen in Lisa-Marie Hartungs "Secrets" auf Hochtouren.

Aus dem Dunkel – neues Buch bietet eine wahre Fundgrube für Freunde der Poesie

Tilo Schwalbe stellt in "Aus dem Dunkel" seine besten Gedichte aus den vergangenen fünfundzwanzig Jahren vor.

Nivigrains – eine futuristische Liebeserzählung

Die Liebe der Protagonisten hängt in Thomas Hödings "Nivigrains" an einem seidenen Faden.

Ich war nie ein Ausländer – die motivierende autobiographische Erzählung über Identität und Fremdsein

Dominic Ojinnaka geht in "ICH WAR NIE EIN AUSLÄNDER" Fragen rund um Identität und den Umgang von Ausländern und Deutschen nach.

Christentum – Islam – Die Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt

Frithjof Schuon führt in "Christentum - Islam", übersetzt, und herausgegeben von Wolf Burbat, zu befreienden Einsichten und tiefer Gewissheit.