Paradies Erde und seine seltsamen Bewohner – eine Erzählung über die Herkunft der Menschheit

Leo Abel beschreibt in seiner Darstellung der Entwicklung der Menschheit und der Erde „Paradies Erde und seine seltsamen Bewohner“ den langen Zeitraum der Entstehung der Menschheit.

BildVieles, von dem wir denken, es zu wissen, glauben wir im Grunde nur. Denn was können wir wirklich selbst überprüfen? Lediglich das, was wir selbst erleben. Erlebnisse anderer können wir im Grunde nicht beurteilen, alles kann (bewusst oder unbewusst) verfälscht werden. Genau diesem Ansatz folgt Autor Leo Abel auch in Bezug auf die Beschreibung der Entstehung der Erde und der Herkunft der Menschheit. Basierend auf dem von ihm dargestellten Ablauf kann sich der Leser eine eigene Meinung bilden. Im weiteren Verlauf des Buches geht der Autor zudem auf den Bergbau ein, da ihn dieser Zeit seines Lebens begleitete. Dabei greift er nicht nur die Rolle der Bergleute auf, die diese für die Industrialisierung gespielt haben, sondern beschreibt auch auf persönlicher Ebene Erfahrungen der Zusammenarbeit im Bergwerk.

Mit seiner Erzählung „Paradies Erde und seine seltsamen Bewohner“ möchte Autor Leo Abel nicht nur an den Leser als vernunftbegabten Menschen appellieren, sich eine eigene Meinung zu bilden, sondern auch persönliche Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungen weitergeben. Sowohl im Hinblick auf die Vergangenheit der Menschheit als auch auf aktuelle politische Entwicklungen findet Leo Abel deutliche Worte und gibt dem Leser dabei mit seiner schnörkellosen Beschreibung einige Denkanstöße.

„Paradies Erde und seine seltsamen Bewohner“ von Leo Abel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6336-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Suchbegriffe für diese Webseite:

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.