Peter Wolf veröffentlicht Musikvideo „Sonnenuntergang“ als Teaser für demnächst erscheinendes Debutalbum

Flower-Power-Akustik-Folk-Pop aus München macht Lust auf Urlaub

BildAm 31. Juli veröffentlicht der Münchner Songwriter Peter Wolf sein Debütalbum „Novembermond“ (Label: recordJet). Einen ersten Vorgeschmack darauf liefert die Vorab-Single „Sonnenuntergang“.

Single-Info:
„Einfach Alles liegen und stehen lassen und in den Sonnenuntergang fahren! So wie früher, als man noch nicht so viel am Senkel hatte – wer würde das manchmal nicht gerne tun!? Und warum muss FolkPop immer auf Englisch sein und von Mumford & Sons kommen?“, dachte sich der Münchner Songschreiber Peter Wolf und packte seine poetisch-melancholischen Aussteiger-Gedanken in einen eingängigen akustischen Sound, der irgendwie an die 70er Jahre erinnert und durchaus Flower-Power-Feeling aufkommen lässt! Der Song passt perfekt zum Einstieg in den Sommer und macht unglaublich Lust auf Urlaub!

Album-Kurzinfo:
„Es ist das Album, das ich schon immer machen wollte!“, sagt Peter Wolf. Es besteht komplett aus Eigenkompositionen, die dem „Independent-Liedermacher“ schon ewig im Kopf herumschwirren. Er erzählt in seinen Texten erlebte, erträumte oder erdachte Geschichten mit melancholisch-tiefgründiger Poesie und Vieldeutigkeit. Die Musik dazu ist mal Pop, mal Rock, mal akustisch – aber immer ehrlich und handgemacht.

Albumtitel: Novembermond
Interpret: Peter Wolf
Veröffentlichung: 31.07.2015
Label: recordJet (LC: 24625)
GTIN: 4050215124387
Genre: Pop, Rock, deutschsprachig
12 Titel, Spielzeit 46.25′

Peter Wolf auf Facebook

Peter Wolf auf Youtube

Über:

Peter Wolf Management – Agentur MAM
Herr Rudolf Wiesent
Arcisstraße 61
80801 München
Deutschland

fon ..: 089/202069-0
fax ..: 089/202069-69
web ..: http://www.peterwolfmusic.de
email : peterwolf@m-a-m.de

Künstlerinfo Peter Wolf

Der Deutsche Sänger und Songschreiber Peter Wolf erzählt in seinen Texten erlebte, erträumte oder erdachte Geschichten mit melancholisch-tiefgründiger Poesie und Vieldeutigkeit. Die Musik dazu ist mal Pop, mal Rock, mal akustisch – aber immer ehrlich und handgemacht.

Dass ihn die Berufung zum Songwriting erst sehr spät gepackt hat, sieht der Münchener positiv: „Als erwachsener und gereifter Mann kann ich glaubhaft und authentisch über das Leben schreiben, weil ich die gesamte Bandbreite an Emotionen in allen Farben und Grauzonen kennen gelernt habe. Ich habe mich gefunden und will jetzt nur noch ich selbst sein, meine Ideen und Visionen ausleben – und sehen, wohin es mich führt.“

Und das absolut aufrichtig und unverfälscht, ohne künstliches Image, ohne Perfektionswahn, ohne ausgeklügeltes Vermarktungskonzept und ohne Schubladendenken, sondern als vielleicht etwas eigener aber durchaus ernst zu nehmender (wenn auch nicht immer ernsthafter) Künstler.

Einverständniserklärung:

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur MAM – Marketing And More GmbH
Herr Rudolf Wiesent
Arcisstraße 61
80801 München

fon ..: 089/202069-0
web ..: http://www.m-a-m.de
email : rudolf.wiesent@m-a-m.de

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.