Quisquilien zu Thomas Mann – Glossen und Gedanken zu einem weltweit bekannten Autor

Wulf Rehder präsentiert in „Quisquilien zu Thomas Mann“ ein reliefartiges Porträt von Thomas Mann.

BildQuisquilien und Krümel-Abfälle – so hat Thomas Mann ironisch tiefstapelnd die „aberhundert Einzelinspirationen“ genannt, aus denen er, wie sein Protagonist Gustav von Aschenbach, seine Werke in täglicher Arbeit „zur Größe emporgeschichtet“ hat. Reflexionen über Thomas Manns Leben und Werk, Gedankenkrümeln zu häufigen Fragen und seltenen Zitaten und Glossen zu einschlägigen Themen wie dem „kleinen Humor“ und der „höheren Heiterkeit“ fügen sich im neuen Buch von Wuhl Rehder zu einem interessanten Porträt über das bekanntes Schwergewicht der deutschen Literatur zusammen. 150 interessante Mosaikstücke bieten den Lesern neue und altbekannte Informationen über Thomas Mann, die auf eine frische und unterhaltsame Weise präsentiert werden.

Wer sich für Thomas Mann interessiert oder informieren will, der kann mit dieser Lektüre um das Lesen langweiliger Biografien und Sekundärliteratur herumkommen. Wulf Rehders Buch unterscheidet sich auf ansprechende und unterhaltsame Weise von herkömmlichen Literaturbesprechungen. Die einzelnen Teile verbinden sich zu einem reliefartigen und plastischen Porträts Thomas Manns. Insbesondere für Schüler, Lehrer und Studierende gibt es in „Quisquilien zu Thomas Mann“ von Wulf Rehder Wissenswerte und Kurzweiliges zu finden. Vielleicht findet sich sogar, trotz ihrer Petitesse, hier und da eine bisher unbekannte Kleinigkeit. Auch der kritische Literaturprofessor, der sicherlich ein gescheiteres Buch als dieses geschrieben hätte, soll mit Beispielen von Gelehrsamkeit angelockt werden.

„Quisquilien zu Thomas Mann“ von Wulf Rehder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9171-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: