Schlagwort-Archive: Anarchie

Schweizer Erinnerungen an die Zukunft – Dystopische Novelle

Die Leser lernen in Cyrill Delvins „Schweizer Erinnerungen an die Zukunft“ eine Schweiz kennen, die in der Zukunft an einem Scheidepunkt steht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schweizer Erinnerungen an die Zukunft – Dystopische Novelle

Fabrizio de André – die Essenz der Freiheit – Facettenreiche Biografie

Alessandro Bellardita will mit „Fabrizio de André – die Essenz der Freiheit“ eine Lücke in der Literatur rund um einen der bekanntesten Liedermacher Italiens schließen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fabrizio de André – die Essenz der Freiheit – Facettenreiche Biografie

Das Kino bin ich – in Robin Beckers Liebesroman reisen wir durch verschiedene Ebenen des Bewusstseins

Robin Beckers Held sucht auch in der Neuausgabe von „Das Kino bin ich“ in Indien nach der wahren Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Kino bin ich – in Robin Beckers Liebesroman reisen wir durch verschiedene Ebenen des Bewusstseins

Psychologie des Sozialismus – Gedanken über soziale Gerechtigkeit

Gustave Le Bon befindet sich in „Psychologie des Sozialismus“ in seiner Höchstform. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Psychologie des Sozialismus – Gedanken über soziale Gerechtigkeit

Das Kino bin ich – sensible Erzählung über die Ferne, Zerrissenheit und über das fremde Indien

Autor Robin Becker nimmt uns in seiner modernen Schelmen- und Liebesgeschichte „Das Kino bin ich“ auf eine berührende Indienreise mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Kino bin ich – sensible Erzählung über die Ferne, Zerrissenheit und über das fremde Indien