Schlagwort-Archive: Asyl

„Märchenspiegel der Aramesh“ – orientalische Geschichten mit Aktualitätsbezug zu Flüchtlingsschicksalen

Die Autorin und Menschenrechtsaktivistin Barbara Naziri erzählt orientalische Märchen. Die Rahmenhandlung ist das berührende Schicksal eines Mädchens, das dem Krieg im Morgenland entfliehen muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Märchenspiegel der Aramesh“ – orientalische Geschichten mit Aktualitätsbezug zu Flüchtlingsschicksalen

Mohomad – der Traum eines Jugendlichen von einem Leben in Freiheit

Katja Hildebrand berichtet in „Mohomad – Der Traum von einem Leben in Freiheit“ von einem wahren Kampf um eine bessere Zukunft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mohomad – der Traum eines Jugendlichen von einem Leben in Freiheit

Der Tote auf dem Kartoffelfeld – neuer Krimi dreht sich um Kriegstraumata und einen ungewöhnlichen Mörder

Ausländer sind in Peter W. Lausks Roman „Der Tote auf dem Kartoffelfeld“ die Opfer eines Serienmörders. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Tote auf dem Kartoffelfeld – neuer Krimi dreht sich um Kriegstraumata und einen ungewöhnlichen Mörder

Krise ohne Grenzen – Hintergründe und Kollateralschäden deutscher Flüchtlingspolitik

Niels Matthiesen stell in seinem Buch „Krise ohne Grenzen“ die Frage in den Mittelpunkt, ob es in der Flüchtlingspolitik wirklich keine Alternativen gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Krise ohne Grenzen – Hintergründe und Kollateralschäden deutscher Flüchtlingspolitik