Tag Archives: Aufklärung

Freiheit – gesellschaftskritische Gedanken rund um die Menschenwürde und -rechte

Peter Schlabach untersucht in "Freiheit" die Frage, was Freiheit in verschiedenen Gesellschaft wirklich ausmacht und welche Grenzen sie aufweist.

Die Reise des Fürstenpaares Franz und Louise von Anhalt-Dessau in die Schweiz – das etwas andere Tagebuch

Christophe Losfeld ermöglicht den Lesern durch "Die Reise des Fürstenpaares Franz und Louise von Anhalt-Dessau in die Schweiz im Jahr 1770" einen Einblick in eine vergangene Epoche

Endlich frei von Göttelei – neues Buch bietet aufklärende Religionskritik

Helmut Monreal zeigt in "Endlich frei von Göttelei" die inhaltlichen Absurditäten und Diskrepanzen der Religionen, vor allem des Christentums, auf.

Tokoglifos – die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher

Helmut Thielen greift in "Tokoglifos" brisante Themen wie die menschenverachtenden Geschäfte der Pharmaindustrie auf.

Die Zweite Aufklärung – philosophisches Sachbuch führt in den Konstruktivismus ein

Rupert Lay zeigt in "Die Zweite Aufklärung" wie politische, ökonomische und religiöse Selbstverständlichkeiten hinterfragt und neu konstruiert werden können.

Gefangen im Bann der Sekte – neues Buch klärt Hintergründe zu neuer Sektengruppierung

Rolf Wiesenhütter klärt in seinem Buch "Die "Geistfalle"" über die Entstehung von Sekten im niederbayerischen Raum auf.