Schlagwort-Archive: Autobiographie

Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Jean Paul beschreibt in „Claude und D.“ sein abwechslungsreiches Leben und die Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Eine grüne Scherbe Glas – eine autobiografische Zeitreise in Momentaufnahmen

Harald Fröhlich teilt in „Eine grüne Scherbe Glas“ seine Erinnerungen an das Leben in der DDR. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine grüne Scherbe Glas – eine autobiografische Zeitreise in Momentaufnahmen

Ledaweg 62 – autobiographische Kurzgeschichten

Bernd Reincke führt die Leser in „Ledaweg 62“ durch seine Lebensgeschichte – und Länder wie Kanada und Spanien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ledaweg 62 – autobiographische Kurzgeschichten

Ellerau – Geschichten, Anekdoten und Lebensansichten rund um einen charmanten Ort

Reinhard F. Dahms weckt in „Ellerau“ die Faszination für die scheinbar kleinen Dinge, die einen Ort und seine Bewohner so liebenswert machen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ellerau – Geschichten, Anekdoten und Lebensansichten rund um einen charmanten Ort

Saliya Kahawatte schreibt den zweiten Teil seiner Geschichte exklusiv auf Snipsl

Live bei uns am Stand: Saliya Kahawatte am 16.03.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Halle 5, Standnummer D501. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Saliya Kahawatte schreibt den zweiten Teil seiner Geschichte exklusiv auf Snipsl

Ellerau – folkloristische Erzählungen und historische Hintergründe

Reinhard F. Dahms gibt den Lesern in „Ellerau“ Einblick in das Leben der Menschen in Ellerau zeigt die anhaltende Faszination dieses Ortes auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ellerau – folkloristische Erzählungen und historische Hintergründe

Jahrgang 1927 – Jugenderinnerungen eines Luftwaffenhelfers

Helmut Stephan berichtet in „Jahrgang 1927“ von englischer Kriegsgefangenschaft und einer Jugend während der Kriegszeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jahrgang 1927 – Jugenderinnerungen eines Luftwaffenhelfers

Über das authentische Selbstbild – Sachbuch diskutiert die Frage, ob Tagebücher Literatur sind

Josef Quack untersucht in „Über das authentische Selbstbild“, welche literarische Qualität Tagebücher liefern können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Über das authentische Selbstbild – Sachbuch diskutiert die Frage, ob Tagebücher Literatur sind

Entscheidung für Deutschland – packender Lebensbericht offenbart die Chancen von Integration

Der iranische Autor Resa Fary schildert in seinem Buch „Entscheidung für Deutschland“ ein zweigeteiltes Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Entscheidung für Deutschland – packender Lebensbericht offenbart die Chancen von Integration

Wie lerne ich das Nutzlose zu lieben – Autobiografie, in der das Nutzlose zu etwas Unverzichtbarem wird

Jupp Hartmann gibt den Lesern in „Wie lerne ich das Nutzlose zu lieben“ faszinierende Einblicke in zwei sehr unterschiedliche Welten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie lerne ich das Nutzlose zu lieben – Autobiografie, in der das Nutzlose zu etwas Unverzichtbarem wird