Schlagwort-Archive: B

Die kleine Hummel Bärbel – Anregendes Mutmachbuch

Sabrina Trox und Daniel Niehues helfen Kindern mit „Die kleine Hummel Bärbel“ beim Überwinden von Angst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die kleine Hummel Bärbel – Anregendes Mutmachbuch

Hilflos -Ratlos – Ziellos – Ein Corona-Tagebuch

Erhard Kaupp gewährt in „Hilflos -Ratlos – Ziellos“ intime Einblicke in sein aufgewühltes Inneres während der Anfänge der Corona-Krise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hilflos -Ratlos – Ziellos – Ein Corona-Tagebuch

Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird – 2. Teil der kritischen Sachbuchreihe

Elias Matteo Jakobsson führt die Leser in „Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird“ in den absurden Arbeitsalltag des öffentlichen Sektors ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird – 2. Teil der kritischen Sachbuchreihe

2005 – 2018: Deutschlands verlorene 13 Jahre – Teil 5 der gesellschaftskritischen Reihe

Michael Ghanem konzentriert sich in „2005 – 2018: Deutschlands verlorene 13 Jahre“ auf die Thematik der inneren Sicherheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2005 – 2018: Deutschlands verlorene 13 Jahre – Teil 5 der gesellschaftskritischen Reihe

Das Leben des Rudolf Dietz – zwischen Nachkriegszeit und Bürgermeisterehren

„Das Leben des RD – oder in fünf Minuten war alles vorbei“ von Rudolf Dietz lädt den Leser zu einer beeindruckenden Zeitreise in die Vergangenheit ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Leben des Rudolf Dietz – zwischen Nachkriegszeit und Bürgermeisterehren