Tag Archives: Christentum

Wie ich den Nahen Osten erlebte – detailreiche Beobachtungen bringen uns den Nahen Osten näher

Wolfgang Horst Reuther teilt in "Wie ich den Nahen Osten erlebte" seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts.

Abraham – Ismael – Isaak – einsichtsreiches Buch führt einen Dialog zwischen Religionen

Muhammad Sameer Murtaza stellt in "Abraham - Ismael - Isaak" neue theologische Fragen, die das Verhältnis zwischen Juden, Christen und Muslimen betreffen.

Roger Garaudy, das abrahamitische Erbe – Einblicke in die islamische Philosophie

Roger Garaudy versucht in "Roger Garaudy - Das abrahamitische Erbe" komplexe Fragen rund um den Koran und islamische Philosophie zu beantworten.

Christentum – Islam – Die Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt

Frithjof Schuon führt in "Christentum - Islam", übersetzt, und herausgegeben von Wolf Burbat, zu befreienden Einsichten und tiefer Gewissheit.

Roger Garaudy – Der umstrittene Philosoph – Sachbuch über das Schicksals eines großen Denkers

Ecevit Polat versucht in "Roger Garaudy - Der umstrittene Philosoph" die wahren Hintergründe über die Lynch-Kampagne gegen den weltbekannten Philosophen zu skizzieren.

Wahrhaftiger Gott und wahrhaftiger Mensch – eine anregende Religionsphilosophie

Rüdiger Frels verbindet in "Wahrhaftiger Gott und Wahrhaftiger Mensch" die Philosophien von Teilhard de Chardin mit den Philosophien Hegels und Karl Marx.

Wie christlich ist das heutige Christentum? – eine anregende Kirchen- und Gesellschaftskritik

Tariro Yvonne Mutseyekwa geht in "Wie christlich ist das heutige Christentum?" den Lügen der Kirche auf die Spur.

Roger Garaudy – Biographie eines der größten Denker unserer Zeit

Ecevit Polat erklärt in "Roger Garaudy - Biographie des 20. Jahrhunderts", wie ein Mann sein vielfältiges Wissen einsetzte, um eine humane Ordnung für Menschen zu finden.

„Islamisierung Deutschlands? – Fakten, Fragen, Lösungsansätze“ von Hubert Michelis und Stefan Schweizer

Ein Sachbuch zur aktuellen Islamdiskussion im Spannungsfeld zwischen Migrationsdebatte, Integration, Aufklärung, Christentum, Scharia, Sekularismus und rechtspopulistischer Hetze.

Im Kraftfeld der Liebe Gottes – Warum Religion eine Gemeinschaft benötigt

Prof. Dr. Hans Georg Sergl erklärt in "Im Kraftfeld der Liebe Gottes", warum Glauben und religiöse Ausübung nicht im Alleingang funktioniert.