Schlagwort-Archive: Depression

ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM – Ein poetischer Ausweg aus dem Burnout

Christian Rook verarbeitet in „ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM“ seine eigenen Erfahrungen nach einem psychischen Zusammenbruch in Gedichtform und zeigt damit seinen eigenen Weg aus der Depression. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM – Ein poetischer Ausweg aus dem Burnout

Der Untergang der kleinen Welt – kurze Gedichte und Aphorismen zum Thema Liebeskummer und Erwachsenwerden

Seline Seidler erzählt in „Der Untergang der kleinen Welt“ die Geschichte einer jungen Frau und ihres bisher größten Verlustes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Untergang der kleinen Welt – kurze Gedichte und Aphorismen zum Thema Liebeskummer und Erwachsenwerden

Roy – bewegender zweiter Teil der „Lonely“-Reihe beschäftigt sich mit Tod, Einsamkeit und wahrer Freundschaft

Sofie Schankats setzt mit „Roy“ die bewegende „Lonely“-Reihe fort, in der sich ein besonderer Mensch sich in Lonelys Leben kämpft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Roy – bewegender zweiter Teil der „Lonely“-Reihe beschäftigt sich mit Tod, Einsamkeit und wahrer Freundschaft

Böse Erinnerungen – ein Erfahrungsbericht entführt uns in ein Leben voller Leid und Tragödien

Klaus Schäfer teilt in „Böse Erinnerungen“ eine Geschichte über Suizidgedanken, Hoffnungslosigkeit, aber auch mit Lichtblicken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Böse Erinnerungen – ein Erfahrungsbericht entführt uns in ein Leben voller Leid und Tragödien

An der Schwelle zum Untergang – eine mitreißende Geschichte über Liebe, Furcht und Verfolgung

Die Charaktere in dem historischen Roman „An der Schwelle zum Untergang“ Carsten Dethlefs stoßen an die Grenzen der Verzweiflung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für An der Schwelle zum Untergang – eine mitreißende Geschichte über Liebe, Furcht und Verfolgung

„Wellen kommen, Wellen gehen“ – neuer Roman der Erfolgsautorin entführt auf die Spuren einer großen Liebe

Die wahre Liebe überwindet in Birte Stährmanns atmosphärischem Zeitpanorama zwischen Deutschland und Spanien, „Wellen kommen, Wellen gehen“, die Grenzen von Zeit, Sprache und Ort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wellen kommen, Wellen gehen“ – neuer Roman der Erfolgsautorin entführt auf die Spuren einer großen Liebe

das Leben ist nah – eine Reise aus Bildern durch das Leben

René Jossen beweist in „das Leben ist nah.“, wie wichtig es ist, den Fokus auf das Detail zu bewahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für das Leben ist nah – eine Reise aus Bildern durch das Leben

Im Lande der ewigen Weisheit – eine fantastische Reise in das Land der Träume

Der Romanheld Jeremy findet in Matteo Tempels „Im Lande der ewigen Weisheit“ in seinen Träumen Antworten auf seine Fragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Lande der ewigen Weisheit – eine fantastische Reise in das Land der Träume

Traurig – Gedichte setzen sich mit der Vergänglichkeit des Lebens auseinander

René Gaarz öffnet in der Sammlung „Traurig“ sein Herz, um seine eigene Glücklichkeit wiederzufinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Traurig – Gedichte setzen sich mit der Vergänglichkeit des Lebens auseinander

Das ewig Neugeborene – Gedichte zeigen das Leben in einem Frauenhaus

Melanie Köbke verarbeitet in ihrer Gedichtsammlung „Das ewig Neugeborene“ intensive Emotionen und Erlebnisse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ewig Neugeborene – Gedichte zeigen das Leben in einem Frauenhaus