Schlagwort-Archive: einfühlsam

Am Ende ist zu wenig Tag – Von der bunten Flower-Power-Welt ins kalte Pflegesystem

„Am Ende ist zu wenig Tag“ ist eine autobiografische Erzählung der Autorin Amelie Flow. Sie berichtet über die Licht- und Schattenseiten ihres Lebens und der Liebe zu ihrem verstorbenen Mann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Ende ist zu wenig Tag – Von der bunten Flower-Power-Welt ins kalte Pflegesystem

Grenzenlos an deiner Seite – Wo das Glück zu finden ist

In seinem Roman „Grenzenlos an deiner Seite“ erzählt Sebastian Würdinger vom Umgang eines Jungen mit seiner Behinderung. Es ist aber auch ein Buch von der ganz normalen Suche nach der Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grenzenlos an deiner Seite – Wo das Glück zu finden ist

Brennesselhaut und Schiefererde – Anregende Dichtung

Friedrich G. Paff dichtet in „Brennesselhaut und Schiefererde“ über eine Vielfalt an Themen, die alle Menschen betreffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brennesselhaut und Schiefererde – Anregende Dichtung

Grenzenlos an deiner Seite – ein nachdenklicher Jugendroman

Ein unglücklicher Jugendlicher sucht in Sebastian Würdinger „Grenzenlos an deiner Seite“ nach dem, was das Leben lebenswert macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grenzenlos an deiner Seite – ein nachdenklicher Jugendroman