Schlagwort-Archive: Epik

Humorvolle und tiefsinnige Kurzgeschichten für Ruhrpott-Fans

Thomas Wiewiora liefert mit „Geschichten vom Rande des Lebens betrachtet oder aus einer verkorksten Ecke heraus!“ brillante Unterhaltung der literarischen Art. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Humorvolle und tiefsinnige Kurzgeschichten für Ruhrpott-Fans

Endzeit – neuer Gedichtband präsentiert dystopische Lyrik vor

Betty Quast erzählt mit ihrer gesellschaftskritischen Lyrik in „Endzeit“ eine ganz besondere (Meta-)Geschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Endzeit – neuer Gedichtband präsentiert dystopische Lyrik vor

Leben am Parnass – zweiter Teil des Gedichtbands stellt ein Plädoyer für die Freiheit des Entdeckens vor

Gerhard Friedrich Grabbe legt in seinem Buch „Leben am Parnass“ Vers-Epen und Dramen vor, die zu kritischer Betrachtung aufrufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Leben am Parnass – zweiter Teil des Gedichtbands stellt ein Plädoyer für die Freiheit des Entdeckens vor