Schlagwort-Archive: Essays

Jeder ist seines Glückes Schwein – Eine Sammlung von Essays und Satiren voller schwarzem Humor

Michael Max überrascht die Leser in „Jeder ist seines Glückes Schwein“ mit interessanten Denkansätzen rund um gesellschaftliche Herausforderungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jeder ist seines Glückes Schwein – Eine Sammlung von Essays und Satiren voller schwarzem Humor

STILUS ET PUGILLARES – philosophische Essays und Gebete

Kai-Uwe Wegners Sammlung „STILUS ET PUGILLARES“ richtet sich an Leser, die Sehnsucht nach innerem Frieden haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für STILUS ET PUGILLARES – philosophische Essays und Gebete

Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht – inspirierende Geschichte zeigen die Facetten der Nacht

Otto W. Bringer widmet sich in seinem neusten Werk „Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht“ den vielen Gesichtern der Nacht, die nicht nur Düsterkeit und Stille bedeutet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht – inspirierende Geschichte zeigen die Facetten der Nacht

Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht – Anregende Geschichten über 25 Nächte

Die Leser erfahren in Otto W. Bringers „Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht“, dass die Möglichkeiten, die eine Nacht bietet, fast unbegrenzt sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schönstes und Schlimmstes geschieht in der Nacht – Anregende Geschichten über 25 Nächte

Neues aus dem Schlaraffenland – eine Gesellschaftskritik in Essays, Gedichten und Bildern

Klaus-Dieter Müller verdichtet in seiner Sammlung „Neues aus dem Schlaraffenland“ zeitkritische Gedanken über das Leben in Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Schlaraffenland – eine Gesellschaftskritik in Essays, Gedichten und Bildern