Schlagwort-Archive: Europa

WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD – neues Buch bietet Lösungen zur Überwindung globaler Probleme

D. Bullcutter widmet sich in „WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD“ der Frage, welche Ursachen aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen auf der Welt haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD – neues Buch bietet Lösungen zur Überwindung globaler Probleme

WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD – Mögliche Lösungen zur Überwindung globaler Probleme

D. Bullcutter widmet sich in „WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD“ der Frage, welche Ursachen aktuelle politische, wirtschaftliche und ökologische Entwicklungen auf der Welt haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD – Mögliche Lösungen zur Überwindung globaler Probleme

Wir sind die Verlierer – ein hochaktueller Roman erzählt von einem Krieg mitten in Europa

Janica Becker gibt uns in „Wir sind die Verlierer“ einen aufrüttelnden Einblick in ein Leben zwischen unerfüllter Liebe, Krieg und Europa. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir sind die Verlierer – ein hochaktueller Roman erzählt von einem Krieg mitten in Europa

Nach der Europa-Wahl

Caffé Europa – Schwarz stark, mit Verlusten, Zulauf bei Schaumschlägern. Nach der Europa Wahl: stabil, aber zerbrechlich Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Europa-Wahl

Best of Slam Poetry #2 – Lyrische Bühnentexte 2018/2019 rund um Europa und Markenwahn

NichtGanzDichter feiert mit der Sammlung „Best of Slam Poetry #2“ sein zehnjähriges Bühnenjubiläum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Best of Slam Poetry #2 – Lyrische Bühnentexte 2018/2019 rund um Europa und Markenwahn

Futura II – ein utopischer Zukunfts-Roman

Wolfgang Grüner beschreibt in „Futura II“ die Politik und das Sozialverhalten eines utopischen Landes der nächsten hundert Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Futura II – ein utopischer Zukunfts-Roman

Europas Wahl zwischen Rhetorik und Realität – das Dilemma der Europäischen Union

Der Frankfurter Soziologe Dieter Prokop analysiert in seinem Buch „Europas Wahl zwischen Rhetorik und Realität“ die Auswirkungen politischer Rhetorik auf Wähler und Wählerinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Europas Wahl zwischen Rhetorik und Realität – das Dilemma der Europäischen Union

Ein geschundener Frühling – ein bewegendes Zeitzeugnis berichtet vom Zerfall der Sowjetunion

Dr. Wolf Stikklas teilt in „Ein geschundener Frühling“ seine Erinnerungen an einen Frühling, der zu einem langen Winter wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein geschundener Frühling – ein bewegendes Zeitzeugnis berichtet vom Zerfall der Sowjetunion

Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind? – ein Plädoyer für die Selbstbestimmung

Otto W. Bringer stellt in „Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind?“ Fragen rund um die Identität der Bewohner demokratischer Staaten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind? – ein Plädoyer für die Selbstbestimmung

Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? – ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa

Otto W. Bringer zeigt in „Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“, dass man im Meer der Globalisierung als Individuum nicht untergehen muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? – ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa