Schlagwort-Archive: Fabel

Das Buch von T(H)ale – ein Abenteuerroman und Naturthriller mit reichlich Gesellschaftskritik gewürzt

Thomas Helgerth entführt die Leser in „Das Buch von T(H)ale“ in eine Welt der Wunder, in der alles surreal und real zugleich ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Buch von T(H)ale – ein Abenteuerroman und Naturthriller mit reichlich Gesellschaftskritik gewürzt

Für Weltenbummler und Lebenskünstler – Landschaftsgedichte, Gedankenlyrik und mehr

Undine Leverkuehn bietet Lesern in der Sammlung „Für Weltenbummler und Lebenskünstler“ eine Vielfalt an lyrischen Texten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Für Weltenbummler und Lebenskünstler – Landschaftsgedichte, Gedankenlyrik und mehr

Streifzüge – Literarischer Sammelband rund um die emotionalen Verwirrungen unseres Lebens

Marco Schlesiger zeigt mit den Gedichten und Geschichten in „Streifzüge“, dass literarische Gattungen gekonnt vermischt werden können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Streifzüge – Literarischer Sammelband rund um die emotionalen Verwirrungen unseres Lebens

Das Kino bin ich – sensible Erzählung über die Ferne, Zerrissenheit und über das fremde Indien

Autor Robin Becker nimmt uns in seiner modernen Schelmen- und Liebesgeschichte „Das Kino bin ich“ auf eine berührende Indienreise mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Kino bin ich – sensible Erzählung über die Ferne, Zerrissenheit und über das fremde Indien