Schlagwort-Archive: Folter

Hyron, der Rüstungsformer – ein atemberaubender Fantasy-Roman voller Magie, Abenteuer und Leidenschaft

Eine kosmische Katastrophe verwandelt Insekten in Carl Habenichts „Hyron, der Rüstungsformer“ in monströse Bestien, die einen grausamen Krieg starten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hyron, der Rüstungsformer – ein atemberaubender Fantasy-Roman voller Magie, Abenteuer und Leidenschaft

Teufelseltern – ein atemraubender Thriller über Folter und gequälte Seelen

Andrea Reinhardt lädt ihre Leser in „Teufelseltern“ auf eine rasante Achterbahn der Gefühle – von Wut bis Fassungslosigkeit – ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Teufelseltern – ein atemraubender Thriller über Folter und gequälte Seelen

Teufelseltern – neuer Thriller entführt nach Chicago

Die Todesumstände mehrerer Kinder werfen in Andrea Reinhardts „Teufelseltern“ jede Menge Fragen auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Teufelseltern – neuer Thriller entführt nach Chicago

Romanveröffentlichung „Die Leiden des jungen Paul N‘ Dabe“

Der Roman zur Flüchtlingskrise 2015 und zur Frage, warum Deutschland, warum wir in der Verantwortung stehen, politische Flüchtlinge aufzunehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Romanveröffentlichung „Die Leiden des jungen Paul N‘ Dabe“

Georg Büchner- historischer Roman über ein kurzes, aber rasantes Schriftstellerleben

Udo Weinbörner setzt mit seiner Veröffentlichung „Georg Büchner: Das Herz so rot“ neue Maßstäbe für den historischen Roman. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Georg Büchner- historischer Roman über ein kurzes, aber rasantes Schriftstellerleben

Habsucht – Kriminalroman über die ewige Sucht nach Macht und Reichtum lädt zu illustren Schauplätzen ein

Michael Rammé legt mit „Habsucht“ eine spannungsreiche Kriminalgeschichte vor, die von Gier nach Geld und Macht, von einem sagenumwobenen Schatz und von verbrecherischen Machenschaften erzählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Habsucht – Kriminalroman über die ewige Sucht nach Macht und Reichtum lädt zu illustren Schauplätzen ein

Rechtsprechung im Nahostkonflikt – neues Buch untersucht die Bedeutung des Obersten Israelischen Gerichtshofes

Daniel Schön analysiert in „Die Rolle des Obersten Israelischen Gerichtshofes im Nahostkonflikt“ nicht nur den Zustand des Nahostkonflikts, sondern auch die Rolle der Rechtsprechung darin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsprechung im Nahostkonflikt – neues Buch untersucht die Bedeutung des Obersten Israelischen Gerichtshofes

Buchvorstellung „Plutonium“

Ein spannendes fesselndes Leseerlebnis. Zu Recht ein Thriller. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung „Plutonium“