Schlagwort-Archive: Frauen

„Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …“ – Eine etwas andere Biografie

Meike Dahlström zeichnet in „“Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …““ den Lebensweg ihrer Urgroßtante nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …“ – Eine etwas andere Biografie

Auftauchen der Seerose – Gedichte zum Eintauchen

Susan Butti Stamm schenkt den Lesern mit „Auftauchen der Seerose“ eine willkommene Auszeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auftauchen der Seerose – Gedichte zum Eintauchen

Das Torhaus – Eine mysteriöse Erbschaft mit Folgen

In der Neuauflage ihres Romans „Das Torhaus“ erzählt die Autorin Helga Dreher über eine starke Frau, die sich nicht unterkriegen lässt und ihr Leben in die Hand nimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Torhaus – Eine mysteriöse Erbschaft mit Folgen

Carla – Realitätsnaher Roman über Kunst, Tanz und Beziehungen

Andrea Kiesecker skizziert in „Carla“ den Dschungel des Internet-Datings aus der Sicht einer Choreografin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Carla – Realitätsnaher Roman über Kunst, Tanz und Beziehungen

Seitensprungdiät – Beziehungsroman widmet sich auf aberwitzige Weise dem Thema Paarbeziehung

Tanja Griesels Protagonist macht sich in „Seitensprungdiät“ eine besondere Art des Kalorien-Verbrennens zunutze. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seitensprungdiät – Beziehungsroman widmet sich auf aberwitzige Weise dem Thema Paarbeziehung

Auf einem Auge blind – versöhnt Wissen und Glauben

Thomas Raiber beantwortet in „Auf einem Auge blind“ die Frage, warum Naturwissenschaft und Theologie für viele so unvereinbar erscheinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf einem Auge blind – versöhnt Wissen und Glauben

weinweiblich – Die erste Generation

Frankfurt am Main. Ein Dokumentarfilm über starke Winzerinnen und den kulturellen Wandel in der Weinwelt. Vier junge Winzerinnen, ein weinverrückter Brite und ein gemeinsames Ziel: Riesling machen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für weinweiblich – Die erste Generation

Seitensprungdiät – ein humorvoller Beziehungsroman über Seitensprünge und die schönste Nebensache der Welt

Eine Frau entdeckt in Tanja Griesels „Seitensprungdiät“ die Affäre ihres Mannes und in Folge auch sich auf eine vollkommen neue Weise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Seitensprungdiät – ein humorvoller Beziehungsroman über Seitensprünge und die schönste Nebensache der Welt

Kater, wir kommen! Zieht euch warm an! – tiefgehende Satire zum Verhältnis der Kirche zu Frauen

Eva Berberich beschreibt in „Kater, wir kommen! Zieht euch warm an!“, was passiert, wenn Frauen die Nase voll haben und einen Aufstand organisieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kater, wir kommen! Zieht euch warm an! – tiefgehende Satire zum Verhältnis der Kirche zu Frauen

Schatten und Licht in Lissabon – der neue Liebesroman von Birte Stährmann entführt nach Stuttgart und Lissabon

Der dritte Roman von Birte Stährmann mit dem Titel „Schatten und Licht in Lissabon“ führt die Leserinnen und Leser auf eine Reise durch die Jahrzehnte von den dreißiger Jahren bis in die Jetzt-Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schatten und Licht in Lissabon – der neue Liebesroman von Birte Stährmann entführt nach Stuttgart und Lissabon