Tag Archives: Frauen

Manchmal erdrückt es mich, das Leben: Roman von Karin Pfolz über das Leben einer Frau in einer Gewaltbeziehung

Anlässlich der ORF-Sendung "Am Schauplatz" hat Karin Pfolz als Betroffene von häuslicher Gewalt ihr Buch vorgestellt. Darin schildert sie ein Inferno, das aus dem realen Leben einer Ehe gegriffen ist.

Frauen in Afghanistan

Die Journalistin Daniela Haußmann eröffnet in ihrem Buch "Frauen in Afghanistan" Einblicke in die Gesellschaft, Geschichte und Kultur eines vom Krieg zerrütteten Landes.

Courage als wichtigster Antriebsmotor für Business Ladies

HIGH SKILLS LADIES-Studie macht Frauen Mut! Mit einer unter österreichischen Business Ladies durchgeführten Studie zum Thema Mut macht der junge Verein "High Skills Ladies" auf sich aufmerksam.

Männer – Anschaffung, Erziehung und Pflege, so geht’s!

Niclas von Thorn erklärt Frauen in seinem unterhaltsamen Ratgeber "Männer", wie man sich den idealen Mann anschafft, erzieht und korrekt pflegt.

Mütterstreik – ein unterhaltsamer, lebensnaher Frauenroman

Drei Freundinnen eilen in Susanna Herrmanns "Mütterstreik" einer alten Schulfreundin zu Hilfe, doch es geht nicht alles ganz glatt.

Powerfrauen küsst man nicht – ein humorvoller Roman stellt eine ganz besondere Heldin vor

Eine Powerfrau aus den 70er Jahren muss in Astrid M. Helmers' "Powerfrauen küsst man nicht" erkennen, dass der Preis für ihre Karriere zu hoch war.

Wohin du dich wünschst! – ein ganz besonderer, warmherziger Roman außerhalb der Genre-Grenzen

Anne Thomée hebt ihren Roman "Wohin du dich wünschst!" über herkömmliche Genre-Grenzen hinweg.

„Ein köstliches Lesevergnügen“

Schauspielerin und Moderatorin Andrea C. Ortolano über das Buch Liebesmüh im Quadrat von Svea J. Held

Liebste, kleine Anna – Familienerzählung aus der Zeit der Weltkriege

Liane Bredée beschreibt anhand einer Familie in "Liebste, kleine Anna" die Auswirkungen der Kriege auf den Alltag der Menschen.

Neuerscheinung: Liebesmüh im Quadrat

Essays über die Mühen, die Liebe zu finden und zu binden - und dabei nie den Mut zu verlieren. Das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held begeistert die Leser.