Tag Archives: Freundschaft

Manchmal werden kluge Frauen doch geheiratet – neuer Feel-good Roman erzählt von Freundschaft und Liebe

Miriam Schreibers Heldin findet in "Manchmal werden kluge Frauen doch geheiratet" endlich ihren Mr. Right, doch vor der Hochzeit steht noch jede Menge Chaos an.

Blaue Augen – ein Roman setzt sich mit der Bedeutung von Liebe und Leben auseinander

Lothar Jakob Christ öffnet den Lesern in "Blaue Augen" die Augen für das, was im Leben wirklich wichtig ist.

Blaue Augen – ein Roman setzt sich mit der Bedeutung von Liebe und Leben auseinander

Lothar Jakob Christ öffnet den Lesern in "Blaue Augen" die Augen für das, was im Leben wirklich wichtig ist.

Killer & Liebe – Amüsanter Roman über Altersarmut, Liebe im Alter und Mord

Ein Hippie-Paar sucht in Ulla Buthes "Killer & Liebe" in einer Oldie-WG Unterschlupf, um sich vor einem mordlustigen Schurken zu verstecken.

Die Geschichte eines Antihelden – Kalt ist die Welt

Wenn (Über-)Leben zum Kampf wird: Selina Lux schreibt über Antihelden und das harte Leben auf der Straße

Severity – nur EINE Liebesgeschichte

Leser erleben in Pascal Ringstahls "Severity" eine Reise in die Vergangenheit, als man plötzlich auf den ersten Blick in eine Person verliebt war.

Auf der Straße ins Ungewisse – Roman rund um eine erzwungene Gemeinschaft seltsamster Charaktere

Wolfgang Habels Erzähler ist in "Auf der Straße ins Ungewisse" in einem Lager interniert und erlebt viele außergewöhnliche Ereignisse.

todesnah – ein spiritueller Roman setzt sich mit Selbstbestimmung und Wahrheit auseinander

Twyla Thompsons Protagonistin beweist in "todesnah", dass jeder Mensch seine innere Wahrheit selbst finden kann.

Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen? – die etwas andere Dreiecks-Beziehung

Andrea Schmids Protagonistin muss sich in "Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen?" zwischen drei extrem unterschiedlichen Männern entscheiden.

Der letzte Zug – neuer Fantasy-Roman erzählt von Freundschaft in einer fremden Welt

Ein harmloses Spiel entwickelt sich in Katja Webers packendem Fantasyroman "Der letzte Zug" zu einem Kampf ums Überleben.