Schlagwort-Archive: Gedichte

Wo Ratten lieben – romantische Gedichtsammlung

Rolf Dieter Kaufmann verwandelt Venedig in „Wo Ratten lieben“ zu einem utopischen Ort der Begegnungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

textlichungedichted – Worte zur Musik. Ein Gedichtband

„textlichungedichted“ von ha-be-trio kommt ohne viel Schnickschnack und sogar ohne Großbuchstaben aus. Der Leser findet moderne und vom Leben sowie der deutschen Sprache inspirierte Gedichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für textlichungedichted – Worte zur Musik. Ein Gedichtband

Goethes Verhältnis zur Musik – Goethe einmal aus anderer Perspektive betrachtet

Dietlinde Küpper zeichnet in „Goethes Verhältnis zur Musik“ auf unterhaltsame Weise Goethes spannende Entwicklung zum fundierten Musikkenner nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Goethes Verhältnis zur Musik – Goethe einmal aus anderer Perspektive betrachtet

Kirschen Sammeln – inspirierende Gedichtsammlung voller Inspirationen und Trost

H.D. Blossom beschäftigt sich in „Kirschen Sammeln“ mit Träumen, Leben, Liebe und Tod. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kirschen Sammeln – inspirierende Gedichtsammlung voller Inspirationen und Trost

Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten

„Am Anfang steht oft nur ein Traum oder ein unerfüllter Wunsch, am Ende aber ist es doch das Leben selbst, das die schönsten und traurigsten Geschichten schreibt.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Leben selbst schreibt die schönsten und traurigsten Geschichten

In den Gärten der Zeit – von Naturwundern und anderen Bilder-Gedichten

Tina Seger setzt sich in „In den Gärten der Zeit“ mit Natur-Lyrik jenseits von Zeit und Raum auseinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für In den Gärten der Zeit – von Naturwundern und anderen Bilder-Gedichten

Die Gedichte des Zen Meisters DAICHI – Kommentierte Gedichte-Sammlung

Missen Michel Bovay eröffnet den Lesern in „Die Gedichte des Zen Meisters DAICHI“ Einblicke in das Werk eines weisen Mannes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gedichte des Zen Meisters DAICHI – Kommentierte Gedichte-Sammlung

Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Jean Paul beschreibt in „Claude und D.“ sein abwechslungsreiches Leben und die Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Zeilengeflüster – Geschichten von Liebe und Fantasie

Sannah Hinrichs schenkt den Lesern in „Zeilengeflüster“ literarische Momente, in denen sie sich für eine Weile zurücklehnen und entspannen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zeilengeflüster – Geschichten von Liebe und Fantasie

ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM – Ein poetischer Ausweg aus dem Burnout

Christian Rook verarbeitet in „ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM“ seine eigenen Erfahrungen nach einem psychischen Zusammenbruch in Gedichtform und zeigt damit seinen eigenen Weg aus der Depression. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ES GIBT FÜR ALLES EIN PROBLEM – Ein poetischer Ausweg aus dem Burnout