Tag Archives: Geschichte

Das wahre Leben eines großen Königs – eine besondere Zwiesprache mit Karl dem Großen

Marie Le Fleur orientiert sich in "Das wahre Leben eines großen Königs" an historischen Fakten und verpackt diese auf originelle und unterhaltsame Weise.

1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie – Beiträge zur Kulturgeschichte

Martin Seelos erläutert in "1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie", wie soziale Stellung und Chancen der Menschen durch geopolitische Aspekte, als ihren Herkunftsraum, geprägt sind.

TRAVELLING BAND – Vom Alltag eines Berufsmusikers in einer Band vor der Band

Ralf Thain berichtet in "TRAVELLING BAND" von den Erlebnissen einer Rockband in den 80er Jahren in Nordamerika.

Der Stolperstein – Liebesroman aus dem zweiten Weltkrieg

Der Sohn eines hochgestellten Nazis lässt in Rudi Raabs "Der Stolperstein" seine Vergangenheit zurück.

Elfengedichte – Gedichte aus der Welt der Elfen

Elfen wollen Menschen in Sven Icy Kuschmitzs Sammlung "Elfengedichte" wissen lassen, dass ein friedliches Leben recht angenehm ist.

Ein Feuerwerk an Charme – Wer war Willy Fritsch?

Heike Goldbach liefert mit "Ein Feuerwerk an Charme - Willy Fritsch" die erste umfangreiche Biografie des bekannten Schauspielers.

NOSALTRES – per un món millor – Träume von idealen Gesellschaften und mehr

In LaBGC und Promosaiks "NOSALTRES - per un món millor" kommen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen zu Wort.

Herbstbeginn – die Offenbarung einer männlichen Midlife-Crisis

Guido Bastian lädt die Leser in "Herbstbeginn" ein, den Gefühlszustand des unbekannten, unverstandenen Wesens eines Mannes um die 40 kennenzulernen.

Orgelfantasie – eine außergewöhnliche Novelle skizziert eine utopische Zeitreise

Ein Dichter aus dem 19. Jahrhundert schreibt in Kay Zeisbergs "Orgelfantasie" ein Theaterstück über eine Reise in die Zukunft - und in die Vergangenheit.

Die goldene Arschkarte – eine internationale, saarländische Biografie

Horst Grewenig beschreibt gemeinsam mit Thomas Noll in "Die goldene Arschkarte" ein Leben eingebettet in die Welt- und Kunstgeschichte.