Schlagwort-Archive: Geschichte

Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten – die Geschichte der Ev. Pfingstkirche Potsdam

Mit detektivischem Spürsinn und Akribie hat der Autor Rudolf Reinhold in „Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten“ Wissenswertes aus der Evangelischen Pfingstgemeinde Potsdam zusammengetragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten – die Geschichte der Ev. Pfingstkirche Potsdam

Goethes Verhältnis zur Musik – Goethe einmal aus anderer Perspektive betrachtet

Dietlinde Küpper zeichnet in „Goethes Verhältnis zur Musik“ auf unterhaltsame Weise Goethes spannende Entwicklung zum fundierten Musikkenner nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Goethes Verhältnis zur Musik – Goethe einmal aus anderer Perspektive betrachtet

Zum Weltseniorentag am 01.10.2019 „Senioren – Fit wie ein Turnschuh, 68er und Blumenkinder im Ruhestand“

68er Rebellengeneration geht in Rente

50 Jahre deutsche Geschichte im Wandel. Alte Erinnerungen leben auf, neues Wissen kommt hinzu, ein Blick in die Zukunft wird gewagt. Nicht nur für Senioren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Weltseniorentag am 01.10.2019 „Senioren – Fit wie ein Turnschuh, 68er und Blumenkinder im Ruhestand“

Gonzaga – Biografie einer berühmten italienischen Fürstenfamilie

O. T. Mahl-Reich weiht die Leser in „Gonzaga“ in die Irrungen und Wirrungen der aufregenden Renaissancezeit ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gonzaga – Biografie einer berühmten italienischen Fürstenfamilie

Das Werden des Heiligen Römischen Reiches – ein informatives Fachbuch für den Geschichtsunterricht

P. Thomas Jentzsch erklärt in „Das Werden des Heiligen Römischen Reiches“, wie das römische Kaisertum zu den Deutschen kam. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Werden des Heiligen Römischen Reiches – ein informatives Fachbuch für den Geschichtsunterricht

Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Jean Paul beschreibt in „Claude und D.“ sein abwechslungsreiches Leben und die Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Claude und D. – eine romantische Autobiographie

Fremde Welt Nox Band II – zweiter Teil der fantastischer Abenteuer-Reihe

Sven Icy Kuschmitz setzt mit „Fremde Welt Nox Band II“ die Serie voller herausfordernder, aufregender Ereignisse fort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fremde Welt Nox Band II – zweiter Teil der fantastischer Abenteuer-Reihe

Begegnungen auf Zypern – eine Familie zwischen Irrungen und Wirrungen

Eine Familie wird in Ulf Häuslers „Begegnungen auf Zypern“ von Unfällen, schwerer Krankheit und Tod heimgesucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Begegnungen auf Zypern – eine Familie zwischen Irrungen und Wirrungen

Eine grüne Scherbe Glas – eine autobiografische Zeitreise in Momentaufnahmen

Harald Fröhlich teilt in „Eine grüne Scherbe Glas“ seine Erinnerungen an das Leben in der DDR. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine grüne Scherbe Glas – eine autobiografische Zeitreise in Momentaufnahmen

„Rute“ Gottes und „Beschiß“ des Teufels – Theologische Magie- und Hexenlehre an der Universität Tübingen

Thomas Hilarius Meyer wirft in „‚Rute‘ Gottes und ‚Beschiß‘ des Teufels“ einen Blick auf lutherische Theologen aus den Jahren 1477 bis 1700. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Rute“ Gottes und „Beschiß“ des Teufels – Theologische Magie- und Hexenlehre an der Universität Tübingen