Schlagwort-Archive: Gesellschaftsroman

Ohne Dich war ich Nie – War es Mord?

In ihrem ersten Roman „Ohne Dich war ich Nie“ erzählt die Autorin Iris Plum eine Geschichte von Liebe, Verrat und bisher nicht aufgedeckten Geheimnissen. Schauplatz der Erzählung ist die Eifel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Dich war ich Nie – War es Mord?

Komfortzone – Anarchie trifft Liebeslust trifft Sinnsuche trifft Realität!

„Komfortzone“ ist ein amüsanter aber zugleich auch tiefgründiger Roman von Robin Becker. Held der Erzählung ist Helle, der nach einer Trennung einen Neuanfang wagt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Komfortzone – Anarchie trifft Liebeslust trifft Sinnsuche trifft Realität!

Komfortzone – ein experimenteller Roman

Anarchie trifft Liebeslust trifft Sinnsuche trifft Realität! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Komfortzone – ein experimenteller Roman

El Niño – ein postkolonialer Gesellschaftsroman

Waldo muss in Tomás Mona Hültners „El Niño“ Antworten in einem Netz von Vorstel­lungen und Motiven finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für El Niño – ein postkolonialer Gesellschaftsroman

Komfortzone – ein gesellschaftskritischer Entwicklungsroman in ungewöhnlicher Form

Robin Beckers Held stolpert in „Komfortzone“ in zahllose komische, skurrile, erotische aber auch zunehmend gefährliche Situationen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Komfortzone – ein gesellschaftskritischer Entwicklungsroman in ungewöhnlicher Form

Das Zaunprojekt – mysteriöser Verschwörungs-Roman entführt an einen menschenleeren Ort

Tobias Schaars Helden befinden sich in „Das Zaunprojekt“ in einem menschenleeren Kurort, der von einem hohen Zaun umgeben ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Zaunprojekt – mysteriöser Verschwörungs-Roman entführt an einen menschenleeren Ort

Wie das Leben spielt – ein einfühlsamer Gesellschaftsroman

Werner Friedrichs Protagonist muss in „Wie das Leben spielt“ erkennen, dass das Schicksal oft einen grausamen Plan bereit hält, aber gleichzeitig glücklicherweise auch Hoffnung bietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wie das Leben spielt – ein einfühlsamer Gesellschaftsroman

Freier Fall, leben ist gefährlich – packender Roman rund um Pleiten und falsche Freunde

Ein ehemals reicher Mann muss im Roman „Freier Fall, leben ist gefährlich“ von Kerstin Zerfaß lernen, dass sein Leben zu sehr vom Geld bestimmt war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freier Fall, leben ist gefährlich – packender Roman rund um Pleiten und falsche Freunde